Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

223 Ergebnisse für „testament pflichtteil anspruch wohnung“

Filter Erbrecht

| 14.12.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Zugleich soll ein weitergehender Erbanspruch, hier insbesondere der Anspruch auf ein Pflichtteil, ausgeschlossen werden. ... Formulierungen im Testament, gibt es dann, das angestrebte Ziel zu erreichen? ... Wenn ja, wie wäre dann das Testament zu formulieren?

| 18.5.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Frage 1: Da es sich um Ihre Wohnung handelt, hätten meine Kinder sowieso keinen Anspruch auf die Wohnung nach meinem Tod. ... Frage 2: Bei Ihrem Tod, hätte Ihr Bruder Anspruch auf den Pflichtteil. ... Frage 3: Muß zur Lösung des Problems ein Berliner Testament verfasst werden?
17.2.2010
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
In 1994 wurde durch meine Eltern ein Testament aufgesetzt. ... Im Dezember 2003 starb meine Mutter, keines der Kinder hat seine Pflichtteil in Anspruch genommen. 3. ... Das Haus ist 40 Jahre alt, wohl belastet mit einem Bauspardarlehen in Höhe von 40.000 EUR und hat einen Wert von ca. 250.000 EUR Meine Fragen: Hab ich jetzt schon Anspruch auf meinen Pflichtteil ?

| 11.1.2017
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Guten Tag, Meine Eltern haben ein Berliner Testament aufgesetzt. ... Weder ich noch mein Bruder haben Ansprüche auf den Nachlass meines Vaters erhoben. Meine Mutter macht sich jetzt Sorgen das Sie die Wohnung nicht verkaufen darf und zwar wegen des Berliner Testamentes (das besagt das die Wohnung nach dem Tod beider Elternteile an meinen Bruder und mich geht).

| 3.5.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Wir haben uns im Testament als gegeseitige Alleinerben eintragen lassen. ... Haben die Anspruch auf die Wohnung (Pflichtteil?)

| 23.7.2012
In dem vorherigen Testament kam sie nicht vor. ... Was passiert, wenn beide Söhne das Erbe ausschlagen und den Pflichtteil verlangen? ... Ist mit dem Ausschlagen des Erbes durch beide damit ihr Anspruch hinfällig?

| 23.6.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sachverhalt: Mein Vater ist vor 5 Wochen gestorben, das Testament wurde letzte Woche vom Notar verlesen. ... Frage 2: Erbe ablehnen und Pflichtteil Ich sehe in der Wohnung mit Nießbrauch ein erhebliches Risiko für meine Familie und mich. ... Kann ich das Erbe ablehnen und einen Pflichtteil beanspruchen?
14.3.2017
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Hallo, ich bitte um Überprüfung des folgenden Testamentes und Beantwortung von zusammenhängenden Fragen: Ausgangssituation: - Erblasser weiblich, verwittwet - 2 Kinder und 2 Enkel - Wert der Immobilie ca. 170.000 - Wert der sonstigen Vermögenswerte 100.000 € Testament Ich, xxx, geb. am xx.xx.xxxx, wohnhaft: xxx, errichte hiermit unter Aufhebung sämtlicher bisherigen Testamente folgendes Testament: Zu meinen Erben zu gleichen Teilen setze ich ein mein am xx.xx.xxxx geborener Sohn 1, derzeit wohnhaft: xxx, sowie mein Sohn 2, geb. am xx.xx.xxxx, derzeit wohnhaft: xxx. ... Bei einem Vermögenswert von 270.000 € (Wohnungswert 170.000 €, Barvermögen 100.000 €) beträgt der Pflichtanteil 67.500 € Nach meinem Verständnis entfällt damit der Anspruch aus den Früchten der Wohnung (Miete) für Sohn 1. - Werden dann die Nacherben (Enkel) automatisch Vollerben der Wohnung ? ... Wäre damit alles hinfällig und Sohn 2 erbt sowohl die Wohnung als auch die 33.500 Euro ?

| 15.6.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Testament vor. ... Ich weiß nicht wem die Wohnung jetzt gehört. ... Wie kann man herausfinden, ob man einen Anspruch auf einen Pflichtteil der Eigentumswohnung hat?

| 13.5.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Es existiert aus der ersten Ehe meines Stiefvaters ein handschriftliches Berliner Testament der Ehegatten, in dem sich beide gegenseitig als Erben einsetzen; Nacherben sollen die beiden Kinder aus dieser Ehe sein. Dieses Testament wurde seinerzeit beim Amtsgericht hinterlegt; weitere Regelungen außer den vorgenannten existieren nicht. ... In der bisher von den Eheleuten bewohnten Eigentumswohnung hat meine Mutter ein seinerzeit notariell beurkundetes lebenslanges Wohnrecht; die Wohnung soll allerdings nach dem Ableben meines Stiefvaters in das Eigentum der beiden Kinder übergehen.
27.6.2013
Laut Testament ist Karl Alleinerbe des Hauses. ... Vor mehr als 10 Jahren nahm die Oma ein im Grundbuch eingetragenes Darlehn in Höhe von 100.000 EUR auf, um hiermit als in Anspruch genommene Bürgin Schulden der Berta abzuzahlen. ... E. nicht gewollt (sittenwidrige, missbräuchliche Gestaltung des Testaments ?).

| 16.11.2014
Zu diesem Zeitpunkt hatte der Sohn bereits die Wohnung aufgelöst und ließ Oma anonym und fernab ihres Wohnortes mittels Baumbestattung beisetzen. ... (ich mache auf jeden Fall meinen Pflichtteil geltend und werde den Alleinerben hierüber noch informieren). 2. ... Testament verteilen, d. h. meinen Pflichtteil müsste ich dann nicht einklagen, da ich selbst die korrekte Verteilung des Erbes durchführen würde.

| 16.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Ich möchte mein Testament machen. ... Mein Sohn C weigert sich sogar seine eigenen Verbrauchskosten seiner Wohnung in meinem Haus zu tragen (Undank). ... Darf/muß ich das unentgeltliche Wohnen im Testament bereits anrechnen/erwähnen?

| 24.2.2013
Weiterhin wird in dem Testament festgelegt, dass, bei einem Verkauf seiner Eigentums- wohnung durch meine Stiefmutter, ich (Einzelkind) 50% vom Verkaufserlös erhalten soll, die andere Hälfte meine Stiefmutter. ... Meine Stiefmutter weigert sich mir das Testament und den Überlassungsvertrag zu kopieren. ... Testament also 40 T€ oder wird der in 2012 übertragene Teil von 50% in der Berechnung abgezogen, d.h. es besteht meinerseits nur ein Anspruch in Höhe von 20 T€ bei Verkauf der ETW)?

| 12.3.2012
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Tag, ich bin aufgrund eines Testaments Alleinerbe. ... Sie haben mir schriftlich erklärt, dass sie mit meinem Einzug in die geerbte Wohnung vor Ablauf dieser Frist nicht einverstanden sind, wenn wir uns bis dahin nicht auf eine Pflichtteilshöhe geeinigt haben und der Pflichtteil bis dahin nicht ausgezahlt wurde. ... Dürfen meine Geschwister meinen Einzug in die geerbte Wohnung von der Einigung auf einen Pflichtteil und dessen Zahlung abhängig machen?
20.4.2018
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Testaments) B erhält von Haus-höherwertig die Wohnung im 1. ... Einschätzung der beteiligten Anwälte Die gegnerischen Anwälte schrieben, dass C nur einen Anspruch auf einen Pflichtteil hat, was für mich jedoch wenig Bedeutung hat. ... C hat nur Anspruch auf einen Pflichtteil, ohne nähere Begründung.
18.10.2017
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Das Testament aus der 1 Ehe ist gültig. ... Der Wert der Wohnung beträgt 200.000 €. ... Konten und den Anteil an der ½ Wohnung nicht vorhanden.

| 26.6.2014
Ich möchte in meinem Testament meine Ehefrau als Alleinerbin und meinen einzigen Sohn als Vermächtnisnehmer einsetzen. Meine Frau soll alles ohne die Wohnung und mein Sohn soll nur die Wohnung erben. ... Was ist zu tun, damit keiner in Abhängigkeit vom Zeitpunkt meines Todes wegen der unterschiedlichen Höhe des Wertes der Erbteile Ansprüche auf einen Wertausgleich an den anderen stellt?
123·5·10·12