Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

816 Ergebnisse für „testament haus mutter bgb“

Filter Erbrecht
27.8.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Eltern hatten ein Berliner Testament und als mein Vater vor knapp 10 Jahren verstarb erbte meine Mutter das gesamte Haus. ... Meine Mutter hat sich extrem verändert und hält keinen Kontakt mehr zu mir. Ich weiß aber, dass Sie das Haus nicht einfach verkaufen kann, da mir ja die Hälfte meines Vaters gehört.

| 20.2.2009
Meine Mutter wohnt seit dem Tod ihres Mannes alleine in dem Haus. ... Jetzt habe ich von meiner Mutter erfahren, dass sie ein neues, eigenes Testament gemacht hat, nachdem mein Bruder und ich das Haus je zur Hälfte erben sollen. ... # Darf meine Mutter das Haus ohne meine Einwilligung verkaufen ?

| 16.9.2009
Sie erbte von ihrer Mutter 1993 das Haus mit Grundstück. Wenn meine Mutter ein handgeschriebenes Testament erstellen möchte, in dem meinem Stiefvater ein lebenslanges Wohnrecht, Hausstand und Bargeld vermacht wird und mir als Tochter das Haus mit dem Grundstück vererbt wird, darf meine Mutter das Testament alleine unterschreiben? Ist dieses Testament gültig?
8.3.2016
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Dies wurde vor einigen Jahren von meinem verstorbenen Großvater und dessen Frau (Mutter''''s Stiefmutter) in einem gemeinschaftlichen Testament so festgelegt. Begünstigte im Testament meiner Mutter sollen sein, ihre beiden Kinder d.h. mein Bruder und ich. ... Jetzt zu den Fragen: a) Kann meine Mutter in ihrem Testament eine Eigentumswohnung einsetzen, die sie noch gar nicht hat?

| 2.5.2013
Im Testament stand keine Bindungspflicht für den Überlebenden. ... Im Grundbuch stand immer nur meine Mutter allein. Mein Bruder wohnt seit einem halben Jahr im Haus seiner Frau und meine Mutter in einer betreuten Wohngruppe, wo sie nur von uns und ihren Enkeln alle zwei Tage besucht und betreut wird.

| 31.1.2017
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Meine Schwester putzt das Haus und kümmert sich um Arzttermine meiner Mutter, führt sich aber wie die Königin auf, weil sie Sachen meiner Mutter verkauft und sie ständig beschimpft, wenn sie etwas "falsch" macht, nicht im Haushalt hilft oder "süßes Zeug" isst und kein Gemüse. ... Oder geht es nur, wenn meine Mutter ihr Testament anpasst, welches ich nicht kenne, aber welches beim Notar hinterlegt ist? ... Frage 2: Angenommen, meine Mutter würde mir einen Anteil am Haus vererben.

| 15.3.2011
Ist das letzte Testament meiner Mutter gültig? ... Zum Todeszeitpunkt meiner Mutter: Meiner Mutter gehörte alles (2 Häuser, 1 kleine Firma GmbH, Konten, Pkw usw.) ... Ist es denkbar, dass das letzte Testament meiner Mutter gültig ist?

| 12.6.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Mutter verstarb im Oktober 2010. Nach Auskunft meines Vaters lag kein Testament vor, so wurde das Elternhaus, das meiner Mutter lt. ... So könnte er das Haus verkaufen, da wir uns nicht gekümmert haben und angeblich auf dem Haus sitzen bleiben wollten, um nur auf sein Ableben zu warten.
4.1.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Meine Eltern haben 1962 ein Berliner Testament verfasst mit den Worten: Wir H. und I. ... Meine Mutter Juni 2016. 1992 hat meine Mutter das Haus durch einen Notar an meinen Bruder überschrieben ohne uns weiteren Kinder zu fragen. Hätte meine Muttter das Haus garnicht überschreiben dürfen, ist es unwirksam?
20.4.2013
Meine Mutter erstellte im Januar 2012 ein neues Testament, in dem sie eine Tochter zur Alleinerbin einsetzte. ... Eines dieser 3 Kinder ficht nun das Testament der Mutter an, da ein Berliner Testament nicht geändert werden kann. ... 3) Ist das neue Testament meiner Mutter, in dem sie auch noch schreibt:" Ich vermache meiner Tochter E. das Haus uns setze sie als Alleinerbin ein.
31.1.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
In der (fast 50jährigen) Ehe mit meiner Mutter (Zugewinngemeinschaft) wurde dieses Haus mehrmals erheblich vergrössert und umgebaut, so dass der ursprüngliche Teil in seinem ursprünglichen Zustand für den heutigen Wert des Hauses wahrscheinlich als äusserst gering einzustufen ist. 1992 wurde das Geschäftshaus in Privatbesitz umgewandelt. ... Meine Mutter möchte nun dieses Testament ändern. ... Dieses Testament hat der Vater unterschrieben und somit gesteht er das Eigentum von 27% meiner Mutter an dem Haus ein.

| 28.6.2006
Meine Eltern haben ein Testament, dass sie gegenseitig zu Alleinerben einsetzt und die beiden Söhne erst nach dem Tod des verbliebenen Elternteils zu Erben des elterlichen Vermögens macht. ... Er möchte gerne das Testament ändern, und seine Söhne, auch wenn er vor seiner Frau stirbt, zu Erben zumindest eines Teils des Vermögens einsetzen, damit das Vermögen nicht vollständig für die Pflege meiner Mutter verbraucht wird. ... Gibt es für meinen Vater eine Möglichkeit das Testament zu ändern, obwohl meine Mutter nicht mehr selbst entscheiden kann?
25.3.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Das Haus gab es da noch nicht. ... Das Haus würde meine Vater gerne verkaufen, da er ja laut diesem notariellen Testament Alleinerbe ist. ... Das Haus wurde rein mit den finanziellen Mitteln meines Vaters 1979 erbaut.
26.10.2015
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten morgen, Unser vater ist 1991 verstorben und hat notariell ein testament in dem steht, das mutter alles erben soll und wir nacherben sind. " nacherben sind meine söhne zu je 1/2 anteil" " die nacherbanwartschaften sind nicht vererblich. ... Das wurde auch damals so im grundbuch eingetragen. jetzt ist unsere mutter im juli 2015 verstorben und hat ein handgeschriebens testament hinterlasse in dem steht, das ich dieses oben genannte haus alleine erben soll und mein bruder das andere was vor fast 10 jahren gekauft wurde. ... Aber zu diesem zeitpunkt gab es ja noch nicht das 2te haus.
31.1.2008
Zwei Wochen später Testament der Mutter. ... Weiterer Wunsch meiner Mutter, mein Bruder soll nach Möglichkeit das Haus einmal übernehmen, da ich schon eins habe und mich zur Hälfte ausbezahlen.Das Haus soll in der Familie bleiben. ... Kann meine Mutter die Schenkung rückgängig machen, was sie unbedingt möchte, ihr letzter Wille, siehe letztes Testament. 3.

| 22.11.2010
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Grund: Vater war bis 1975 mit Mutter verheiratet , zwei Kinder und ein neu gebautes Haus . 1975 erfolgte die Scheidung. ... Mutter erklärte alles Vorstehende anzunehmen. ... Er schloss ein Testament ab und setzte dort seinen Sohn als Alleinerben ein.

| 21.3.2016
Es geht um folgendes: Meine Mutter (verwitwet) möchte ihr Testament aktualisieren und hat mich um Unterstützung gebeten es rechtsgültig zu verfassen. ... Meine Mutter hat ihren Wohnsitz in Deutschland. ... Ein deutscher Notar hat meine Mutter kurz beraten und mitgeteilt, dass sie zunächst für Ihr Eigentum in Deutschland ein separates Testament schreiben muss (dieses brauche nicht notariell beglaubigt sein); für das Eigentum im EU-Land A soll sie dort ein weiteres Testament schreiben (nach dem Recht in EU-Land A).
12.6.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Folgendes Problem: Meine Eltern hatten so ein Berliner-Testament, indem sie sich zuerst gegenseitig, im Fall des Todes von beiden mich als Alleinerben benannt haben.Nun ist meine Mutter im November 2010, mein Vater im April 2011 gestorben. ... Wenn das Haus nun versteigert werden würde, würde es nur einen Bruchteil des Wertes erzielen. ... Frage also, wieviel Prozent kann er trotz Testament geltend machen und erbt er trotz Gütertrennung auch den Besitz meiner Mutter anteilig?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·41