Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.319 Ergebnisse für „testament form“

Filter Erbrecht

| 12.6.2013
1680 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nach Auskunft meines Vaters lag kein Testament vor, so wurde das Elternhaus, das meiner Mutter lt. ... Es hat also ein Testament gegeben, der Vater hatte dieses jedoch unterschlagen - obwohl zu seinem Nachteil. ... Hat er sich nicht srafbar gemacht, indem er das Testament zunächst unterschlagen hat?

| 2.1.2013
1161 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich habe eine handschriftlich überarbeitete Kopie eines älteren Testaments gefunden. ... Oder ist dies aus rechtlichen Gründen nicht möglich, da die Rechtsform des Testaments nicht erfüllt ist? Früher gab es ein versiegeltes gemeinsames Testament meiner Eltern.

| 9.6.2012
1190 Aufrufe
Wir würden jeder ein eigenes handgeschriebenes Testament beim Nachlassgericht hinterlegen. ... Frage: Ist dies Testament in dieser Form gültig?
14.3.2013
1682 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Daraufhin verfasst die Mutter A ein neues Testament, in welchem Sie Ihre Tochter C nun als Alleinerbin einsetzt. ... Meine Fragen wären nun: Hat das 2. verfasste Testament der Mutter das erste gemeinsame Berliner Testament unwirksam gemacht, so daß als Erbe nur noch das (Enkel) Kind stellvertretent für die Mutter C erbt ? Oder ist das Berliner Testament weiterhin gültig, da der Vater A bei der Änderung bereits verstorben war, so daß beide Enkelkinder zu gleichen Teilen erben würden ?

| 27.6.2014
632 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Kann das Testament, welches in einem Fach lag, das offiziell nicht mehr vorhanden war als ungueltig erklaert werden? ... Testament seit 2004 nicht mehr vorhanden ist. ... Im fuenften Fach befand sich ein Sparbuch mit Testament der Oma.
4.12.2011
853 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sie würde mich gerne wieder als Erben zusammen mit meinem Sohn zu jeweils 50% einsetzen, das notarielle Testament widerrufen und ein handschriftliches Testament verfassen. Meine Fragen: welches Testament kommt zur Wirkung, das jüngste handgeschriebene oder das ältere notarielle? Muss ein handschriftliches Testament bei einem Amstgericht hinterlegt werden?
8.2.2013
656 Aufrufe
Anlage zum Erbscheinantrag: An Y: Haus 1, 119.000, Parkplatz, 1000 An X: Wohnung 3, 63.000, Whg. 6, 54.750, Whg. 5, 42.215 Bürogebäude, Lagerplatz, 180.000" Zitat Ende 1.Ist das Testament in dieser Form gültig nach rechtlichen und formalen Gesichtspunkten? ... X erhält laut Testament 339.965 Euro und Y 120.000 Euro. ... In welcher Form muss dieser Ausgleich erfolgen?

| 7.11.2006
5900 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, im nachfolgend summarisch geschilderten Fall möchte ich Sie gerne um eine Erstauskunft bitten: Der Erblasser hat zwei Testamente hinterlassen: Ein früheres privatschriftliches (Nr.1) und ein später abgefasstes notarielles (Nr.2) - beide Testamente sind der Form nach gültig. Im Testament Nr.1 sind verschiedene Geldvermächtnisse ausgesetzt. Testament Nr.2 enthält allerdings eine Verfügung, die nicht gleichzeitig mit den Geldvermächtnissen des Testaments Nr. 1 erfüllt werden kann.
14.3.2008
1307 Aufrufe
Unsere (4 Söhne) Eltern hatten ein gemeinsames Testament errichtet, in welchem sie sich zu Alleinerben eingesetzt hatten mit freier Verfügungsgewalt über das gemeinsame Vermögen. ... Nach dem Tod unserer Mutter ist die Situation so, dass unsere Mutter ein eigenes Testament errichtet hatte, in welchem sie erhebliche Vermögensteile als Vermächtnis an andere ( keinen Erben)vermacht. ... Durfte unsere Mutter rechtskräftig ein neues Testament errichten und Vermächtnisse an Dritte bestimmen, obwohl ein gemeinsames, nicht widerrufenes Testament vorhanden war, aufgrund dessen unsere Mutter nach dem Tod des Vaters Erbin wurde ?

| 8.1.2014
1341 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Eltern haben 2008 ein gemeinschaftliches Testament aufgesetzt, das den überlebenden Ehepartner als alleinigen Erben (Vorerben) ansetzt und als (alleinigen) Nacherben ihren Neffen bestimmt. ... Bindung befindet sich in diesem Testament folgender Passus: "Dem Überlebenden von uns wird das Recht vorbehalten, seine Schlusserbeneinsetzung sowie das zugunsten unserer Tochter angeordnete Vermächtnis ganz oder teilweise aufzuheben und für den Fall seines Ablebens frei und beliebig neue letztwillige Verfügungen zu treffen. ... Wir bitten um genaue Prüfung, ob der Nachtrag in gewünschter und ausreichender Form erstellt wurde.
11.10.2006
3381 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Er hat in der Schweiz sogar ein privatschriftliches Testament abgefasst, dass der Form nach in beiden Ländern gültig ist und bis zu seinem Tod in der Schweiz verwahrt war. Allerdings ist das Privattestament mehrere Jahre älter als das notarielle deutsche Testament. ... Dieser Vermögenswert wurde vollständig in Form von Geldvermächtnissen Dritten (2 Schweizern mit Wohnsitz in der Schweiz und zwei Deutschen, einer davon der Alleinerbe A, mit Wohnsitz in Deutschland) zugewandt.

| 9.2.2016
472 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Eine Bekannte ohne jegliche Familie hat in einem notariellen Testament 4 Personen und 2 Vereine mit unterschiedlichen Beträgen als Erben eingesetzt. In einem handschriftlichen Testament hat sie 2 Jahre später davon nur noch 3 Personen und 1 Verein als Erben eingesetzt. Meine Frage : Werden die beiden nicht mehr berücksichtigten Partein a) über das nunmehr gültige Testament und ihre Nichtberücksichtigung und b) über die jetzt erbenden Parteien und die Höhe ihrer jeweiligen Erbschaft informiert?

| 4.4.2013
825 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
1997 haben meine Eltern ein Berliner Testament gemacht. 2001 ist mein Vater gestorben. ... Im Testament steht impizit, : Mein Bruder erhält die Münzsammlung. ... Das alte Testament?

| 10.10.2016
373 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Der Mutter der Kinder sicherte ich zu, über eine anstehende testamentarische Regelung seitens meiner Mutter und mir beide Söhne entsprechend zu berücksichtigen. ... Frage: Wie könnte ein solches Testament aussehen?

| 4.6.2013
833 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
: Gemeinschaftliches Testament der Eheleute Anton Müller geb. ... Dieses gemeinsame Testament widerrufe ich, Anton Müller geb XX.XX.XXXX hiermit. [...] ... War der einseitige Widerruf des gemeinschaftlichen Testaments nach dem Tod der Ehefrau rechtmäßig oder ist so etwas nicht möglich?

| 27.7.2007
2042 Aufrufe
meinem lebenspartner gehört das haus in dem ich wohne.er hat ein testament gemacht das wie folgt lautet als alleinerbin soll frau...das haus(adresse),sowie das dazugehörige hauskonto (kontonummer) bekommen. mein partner hat noch vater und 3 geschwister.er hat sie weder enterbt,noch hat er sie in einem testament bedacht. frage1:hat das testament gültigkeit bei dieser formulierung?

| 17.3.2017
190 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Mein Vater und meine Stiefmutter hatten ein Berliner Testament gemacht. ... Das Testament wurde von ihr in ihrem Zimmer des Altenheims gelagert. ... Meine Frage nach Einsichtnahme des Testaments wurde mir abschlägig beschieden, da ich bzw. meine Schwester namentlich nicht im Testament aufgeführt seien.
5.2.2015
758 Aufrufe
Mein Vater(68) ist am 30.1.2015 verstorben an einem sehr bösartigen gehirntumor,er hat 2011 beim notar ein testament gemacht und mich(45) als alleinerbin eingesetzt und mir eine generalvollmacht erteilt,ein paar monate später also 2011 hat er mich doptiert,er hat keine weiteren kinder und war nie verheiratet,nun seit bekannt ist das mein vater verstorben ist tat sich seine restliche verwandschaft (mit der er 20jahre keinen kontakt hatte) zusammen ,ungefähr 12 cousinen und cousin und wollen das testament anfechten,ich habe erfahren das sie beweisen wollen das mein vater nicht testierfähig war und auch bei der adoption nicht wußte was er tat,welche chanchen haben die cousinen und cousin?
123·15·30·45·60·66