Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

187 Ergebnisse für „testament erbfolge mutter alleinerbe“

Filter Erbrecht
22.3.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Beide Eheleute setzten sich in einem gemeinschaftlichen Testament zu gegenseitigen Alleinerben ein. ... Testament nicht finden, es trat die gesetzliche Erbfolge ein, Herr B und Tochter E erbten jeweils 50% des Nachlasses von Frau A. ... Welche erbrechtliche Rolle spielt dieses Testament für Tochter E in Verbindung mit der Tatsache, dass ihre leibliche Mutter Frau A zuerst verstorben ist?

| 28.2.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie um Hilfe bei folgendem Sachverhalt: Meine Eltern haben vor vielen Jahren ein Testament aufgesetzt, in dem sie sich gegenseitig als Alleinerben eingesetzt haben und als Erben des Letztversterbenden meine Schwester und mich je zur Hälfte bestimmt haben. 1994 ist mein Vater gestorben und meine Mutter hat das gemeinsame Haus geerbt. ... Aus ihrer Sicht hat das damalige Testament weiterhin Bestand. Ist das richtig bzw. welche Schritte müssten getan werden, um die ursprüngliche Erbfolge an uns sicherzustellen?
6.4.2013
Des Weiteren existierte ein handschriftliches Testament meiner Großeltern, aus welchem eindeutig hervorgeht, daß meine Mutter als Alleinerbin alles erben soll nach dem Tod der beiden. ... Nun hat meine Mutter unter anderem ein Haus und Grundstücke geerbt. ... Das kann doch aber gar nicht sein bei einem Alleinerben und notariell bestätigtem Testament!
14.3.2008
Unsere (4 Söhne) Eltern hatten ein gemeinsames Testament errichtet, in welchem sie sich zu Alleinerben eingesetzt hatten mit freier Verfügungsgewalt über das gemeinsame Vermögen. ... Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Erbfolge beim Letztversterbenden fehlt. ... Durfte unsere Mutter rechtskräftig ein neues Testament errichten und Vermächtnisse an Dritte bestimmen, obwohl ein gemeinsames, nicht widerrufenes Testament vorhanden war, aufgrund dessen unsere Mutter nach dem Tod des Vaters Erbin wurde ?

| 21.2.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Fall: Vater (V) und Mutter (M) haben ein Berliner Testament errichtet. Das Testament wurde öffentlich verwahrt und nach dem Tod von V eröffnet. Im Testament steht "Wir [Namen] setzen uns im Falle des Ablebens gegenseitig zu Vorerben unseres gesamten Vermögens ein.

| 11.1.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
"Berliner Testament" machen. (gegenseitiger Alleinerbe) Wir würden gerne wissen wie die Erbfolge sich bei folgenden Konstellationen ergibt: Ich sterbe vor meiner Frau - hat meine Tochter Anspruch auf den Pflichtanteil. ... Meine Frau stirbt vor mir - hat ihre noch lebende Mutter oder der Bruder einen Erbanspruch?
23.6.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Hallo Frau oder Herr Anwalt, ein Bekannter von mir mit Privat und Firmeneigentum hat nach dem Ableben seiner Mutter ein notariell hinterlegtes Testament gefunden, welches sein bereits vorher verstorbener Vater und seine verstorbene Mutter hinterlassen aheb. In diesem ist der gegenseitige Verzicht zu Gunsten des jeweils überlebenden Partners unter Ausschluss der gesetzlichen Erbfolge erklärt. ... Oder ist dieses Testamen, da beide Eltern verstorben sind hinfällig und er ist Alleinerbe?

| 8.1.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Eltern haben 2008 ein gemeinschaftliches Testament aufgesetzt, das den überlebenden Ehepartner als alleinigen Erben (Vorerben) ansetzt und als (alleinigen) Nacherben ihren Neffen bestimmt. ... Bindung befindet sich in diesem Testament folgender Passus: "Dem Überlebenden von uns wird das Recht vorbehalten, seine Schlusserbeneinsetzung sowie das zugunsten unserer Tochter angeordnete Vermächtnis ganz oder teilweise aufzuheben und für den Fall seines Ablebens frei und beliebig neue letztwillige Verfügungen zu treffen. ... Nach dem Tod meiner Mutter 2012 hat mein Vater das Testament in einem Nachtrag wie folgt ändern lassen: "Gemäß der Änderungsbefugnis in der Vorurkunde verfüge ich folgendes: 1.Nacherbe nach meiner verstorbenen Ehefrau und Ersatzerbe nach mir soll entgegen Ziffer II.2 der Vorurkunde nunmehr unsere Tochter ... sein.
20.4.2013
Berliner Testament ohne Angabe von Schlusserben Meine Eltern haben am 10.09.2001 eine gemeinsames Testament erstellt, in dem sie sich gegenseitig als Alleinerben einsetzten. ... Meine Mutter erstellte im Januar 2012 ein neues Testament, in dem sie eine Tochter zur Alleinerbin einsetzte. ... Eines dieser 3 Kinder ficht nun das Testament der Mutter an, da ein Berliner Testament nicht geändert werden kann.
25.3.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Indem er ausdrücklich meine Mutter und ihre Tochter von seiner Erbfolge ausschließt. ... Das Haus würde meine Vater gerne verkaufen, da er ja laut diesem notariellen Testament Alleinerbe ist. ... Kann mein Vater auf das Alleinerbe verzichten und würde dann die gesetzliche Erbfolge in Kraft treten, also mein Vater die Häfte meiner Mutter und die andere Hälfte in 2 Teile ?

| 2.5.2013
Meine Mutter (85) ist seit 10 Jahren verwitwet und hat zwei Söhne. ... Im Testament stand keine Bindungspflicht für den Überlebenden. ... Im Grundbuch stand immer nur meine Mutter allein.
5.4.2006
Nach Aussage der Tante müsste ein Testament existieren, das den Halbbruder und einen Neffen als Erbe festlegt.Das Testament wurde aber bis heute noch nicht gefunden. Sollten wir das Testament noch finden, kann dann der Neffe auch das Erbe ohne weiteres ablehnen? Kann er bestimmen, wer dann erbt oder greift dann die gesetzliche Erbfolge?
20.4.2017
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo, Meine Eltern haben sich 1976 gegenseitig zu Alleinerben eingesetzt. ... Meine Mutter wurde dessen Alleinerbin. ... Auf Grund eines nachträglichen privatschriftlichen Testamentes meiner Mutter zu Gunsten meines Bruders, wurde dieser Alleinerbe.
19.12.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Folgendes gemeinsames Testament der Eltern: Wir setzen uns gegenseitig zu Alleinerben ein mit der Maßgabe,daß der Längerlebende bis zu seinem Ableben volles Verfügungsrecht über den gesamten Nachlaß hat. ... Der Vater ist gestorben,es gibt 2 Söhne,die Mutter hat nicht wieder geheiratet und kein neues Testament gemacht. ... Wenn die Mutter stirbt,wer erbt was?

| 13.11.2008
Meine Mutter hat 1981 zum zweiten Mal geheiratet. ... Es besteht bis dato kein Testament. Angenommen, meine Mutter würde vor meinem Stiefvater ableben, wie würde die Erbfolge aussehen?
11.6.2005
Mutter hat wieder geheiratet und hat keinen Erbanspruch. Nun wie sieht die Erbfolge aus? ... Ist das Testament gültig?

| 23.4.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Oma hat mir vor 5 Jahren Ihr Haus vererbt und mich als Alleinerbe eingesetzt. ... Jetzt ist meine Mutter ein Pflegefall geworden und der Bezirk Bayern möchte den Pflichtteil haben. Wie hoch ist eigentlich der Pflichtteilanspruch meiner Mutter?

| 2.9.2013
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, es existiert ein Testament von 1988 mit folgendem Wortlaut: "wir setzten uns hiermit gegenseitig zu Alleinerben ein. ... Unterschrift Vater und Mutter. ... Wie ist die Erbfolge, wenn der Sohn E.
123·5·10