Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

657 Ergebnisse für „testament bgb geschwister“

Filter Erbrecht
5.4.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich habe noch 2 Geschwister. Meine Geschwister wurden damals ausbezahlt. ... Für mich hat sich das Theme Geschwister endgültig erledigt.

| 5.9.2014
Ein Ehepaar (kinderlos) hat ein gemeinschaftliches Testament, in dem sie sich gegenseitig als Erben einsetzen und nach dem letztverstorbenen sollen die Geschwister zu gleichen Teilen erben. ... Testament für die Grabpflege bestimmt worden und erhält dafür 10.000,00 €. Die Ehefrau ist nun verstorben. jetzt möchte der Ehemann das Testament ändern, da beide sich noch vor ihrem Tod für die Grabstelle auf der grünen Wiese entschieden haben und demzufolge, keine Grabpflege anfällt.
5.2.2015
Mein Vater(68) ist am 30.1.2015 verstorben an einem sehr bösartigen gehirntumor,er hat 2011 beim notar ein testament gemacht und mich(45) als alleinerbin eingesetzt und mir eine generalvollmacht erteilt,ein paar monate später also 2011 hat er mich doptiert,er hat keine weiteren kinder und war nie verheiratet,nun seit bekannt ist das mein vater verstorben ist tat sich seine restliche verwandschaft (mit der er 20jahre keinen kontakt hatte) zusammen ,ungefähr 12 cousinen und cousin und wollen das testament anfechten,ich habe erfahren das sie beweisen wollen das mein vater nicht testierfähig war und auch bei der adoption nicht wußte was er tat,welche chanchen haben die cousinen und cousin?
8.5.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Folgender Sachverhalt - Meine noch beide lebenden Eltern Vater 92 Jahre, Mutter 91 Jahre haben mich in einem gemeinsamen privaten Testament zu ihrem Alleinerben benannt. Ich soll meinen beiden Geschwistern je 5000,-- Euro bezahlen. Meine beiden Geschwister haben in den letzen 20 Jahren von meinem Vater je 70.000,-- DM in Abschnitten erhalten und unterschrieben, das diese Zahlungen auf ihr Erbteil angerechnet werden.

| 15.6.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Testament vor. ... Aber das Auto und Bankkonto zwischen den Geschwistern aufgeteilt werden sollte.
28.8.2019
von Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Meine Frau und ich planen, ein gemeinsames Testament aufzustellen, in dem der jeweils Überlebende alles erbt aber die Verteilung des Vermögens (Haus und Geschäftsanteil) an die 3 Söhne bereits zu beider Lebzeiten sicher festgelegt wird. Wir wollen auf jeden Fall verhindern, dass unsere Geschwister irgendwelche Ansprüche im Falle unseres Todes stellen können.

| 7.4.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Grades versterben und somit wären Geschwister bzw. ... Erst mit der Erstellung eines Testament, könnten Geschwister/Halbgeschwister vom Erbe ausgeschlossen werden.
10.3.2019
Grades aber Geschwister. ... Frage: Müssen die Geschwister ausdrücklich im Testament enterbt werden oder haben diese trotzdem ein Anrecht auf ein Pflichtteil ? Frage: Sollte kein Ehepartner vorhanden sein und der Erblasser möchte ausdrücklich, dass nur die Freundin erbt (Steuerrechtlich natürlich nicht vorteilhaft) langt es dann auch wenn nur die Freundin als Alleinerbe im Testament genannt wird oder muss den Geschwistern trozdem ein Pflichtanteil ausgezahlt werden oder langt es wenn diese im Testament ausdrücklich enterbt werden ?

| 20.1.2009
Ich wurde als "einzig und alleiniger Erbe" in einem notariellen Testament einer verstorbenen Tante von mir genannt. Sie hatte 6 Geschwister davon leben noch zwei. Von den jeweils verstorbenen Geschwistern sind Abkömmlinge vorhanden.

| 11.11.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Er will ein notarielles Testament machen und möchte, daß ich dabei anwesend bin. ... Die beiden anderen Geschwister sollen nur den Pflichtteil erhalten, weil sie sich nicht um ihn kümmern. ... Können die beiden Geschwister, die nur ihren Pflichtteikl bekommen sollen, das Testament anfechten, weil ich bei seiner Abfassung anwesend war ?

| 27.7.2007
meinem lebenspartner gehört das haus in dem ich wohne.er hat ein testament gemacht das wie folgt lautet als alleinerbin soll frau...das haus(adresse),sowie das dazugehörige hauskonto (kontonummer) bekommen. mein partner hat noch vater und 3 geschwister.er hat sie weder enterbt,noch hat er sie in einem testament bedacht. frage1:hat das testament gültigkeit bei dieser formulierung?

| 23.3.2015
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Guten Tag, folgender Fall: Tante und Onkel haben ein Testament hinterlassen, hierin setzen sie sich gegenseitig als Erben ein. ... Von beiden leben die Eltern nicht mehr, von Seiten des Onkels - lebende Geschwister hierzu sind nicht mehr vorhanden - sind nur noch Nichten und Neffen vorhanden. ... Ich sehe Nichte A laut diesem Testament nicht als Alleinerbin.
29.10.2010
Mein Bruder hat dieses Haus für 80.000 Euro verkauft und wir drei anderen Geschwister haben von diesem Verkaufserlös keinen Euro bekommen und sind leer ausgegangen. ... Meine Frage ist nun wie hoch der gesetzliche Pflichtanteil dieses Erbes für uns drei andere verbleibende Geschwister ist den mein Bruder uns auf jeden Fall zahlen müsste?
8.3.2016
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Dies wurde vor einigen Jahren von meinem verstorbenen Großvater und dessen Frau (Mutter''''s Stiefmutter) in einem gemeinschaftlichen Testament so festgelegt. Begünstigte im Testament meiner Mutter sollen sein, ihre beiden Kinder d.h. mein Bruder und ich. ... Jetzt zu den Fragen: a) Kann meine Mutter in ihrem Testament eine Eigentumswohnung einsetzen, die sie noch gar nicht hat?

| 7.4.2019
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Meine kürzlich verstorbene Tante hat folgendes Testament hinterlassen: "Im Falle meines Todes setze ich meine Schwägerin (Name und Adresse) zu meiner Alleinerbin ein. ... Alle älteren Testamente sind damit aufgehoben. ... Die Geschwister meiner Tante sind verstorben.
10.11.2014
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Hierzu Fragen: • Ist ein Zinsausgleich unter Geschwistern möglich / üblich oder gar rechtens (sittenwidrig?)? ... • Wann muss das Testament angefochten werden? • Kann der lebende Elternteil als derzeitiger Alleinerbe somit kein eigenes Testament mehr verfassen?

| 23.1.2009
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Meine Mutter ist im März 2007 verstorben und hat ein Testament hinterlassen. ... Demnach erbt er die Immobilie und muss an die Geschwister (2 Schwestern) je einen Geldbetrag innerhalb von 5 Jahren auszahlen. Den Hausrat und das Barvermögen sollen die Geschwister sich gemeinsam teilen - jeder bekommt 1/3.
30.12.2009
Unsere Situation: unser Onkel ist kinderlos und unverheiratet und ohne ein Testament zu hinterlassen gestorben.
123·5·10·15·20·25·30·33