Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

759 Ergebnisse für „pflichtteil pflichtteilsergänzungsanspruch“

Filter Erbrecht
25.11.2014
1021 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Insbesondere geht es darum, welche Schenkungen sich Karl und Kai anrechnen lassen müssen, also welche den Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsanspruch mindern. ... Frage 1: a) Wie genau ermittelt sich der Pflichtteil unter Berücksichtigung der Schenkungen A-H? b) Wie genau ermittelt sich der Pflichtteilsergänzungsanspruch unter Berücksichtigung der Schenkungen A-H?

| 17.1.2015
921 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Meine Fragen: Wenn jetzt der Erbfall eintritt, muss ich meiner Schwester den Pflichtteil auszahlen? ... Kann ich weitere Zahlungen meiner Mutter an meine Schwester innerhalb der jetzt vorliegenden 10 Jahre auf das Pflichtteil anrechnen?
22.3.2011
1663 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine Frage: Welche Schenkungen sind für einen etwaigen Pflichtteilsergänzungsanspruch des E relevant und welche für den Pflichtteilsanspruch?

| 16.9.2009
3007 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Gibt es eine Möglichkeit, den Pflichtteilsergänzungsanspruch gegen die Lebensgefährtin geltend zu machen? ... Hier heißt es in Abs. 1 S. 1 "Soweit der Erbe zur Ergänzung des Pflichtteils nicht verpflichtet ist, kann der Pflichtteilsberechtigte von dem Beschenkten ....." Unter welchen Voraussetzungen ist meine Mutter als Erbin nicht zur Ergänzung des Pflichtteils verpflichtet, schließlich ist die Lebensgefährtin die Beschenkte?
25.11.2009
3947 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Person M. möchte wissen, ob und in welcher Höhe er einen Pflichtteilsergänzungsanspruch hat, denn gerechterweise hätte das Erbe gedrittelt werden müßen.
9.6.2007
5539 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Fragen zum Erbrecht hier: Pflichtteil/Pflichtteils-Ergänzungsanspruch Ich bin verheiratet im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. ... Die Klausel „Anrechnung auf seinen Pflichtteil“ wurde nicht vereinbart. ... Falls zutreffend: Muss er die vor mehr als 10 Jahren selbst erhaltene Grundstücksschenkung (trotz fehlender Klausel „Anrechnung auf Pflichtteil“) damit verrechnen?
28.8.2007
1617 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Frage: Steht mir und den anderen Geschwistern ein Pflichtteil oder Pflichtteilsergänzungsanspruch zu und muß mein Bruder Auskunft über das ererbte Vermögen erteilen?

| 11.5.2013
495 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Hat Anna einen Pflichtteilsergänzungsanspruch, gegen wen und wie hoch ist dieser ?
12.10.2004
4531 Aufrufe
Ein weiterer Anwalt sagt: Ein nicht existierender Pflichtteil kann auch nicht ergänzt werden, so dass ein Auskunftsanspruch nicht besteht. Die Gegenseite schreibt nun : Der Pflichtteilsergänzungsanspruch steht als selbständiger Anspruch neben dem Pflichtteilsanspruch. Die Ausschlagung der Erbschaft hat nicht dazu geführt, dass der Pflichtteilsergänzungsanspruch der Klägerin erloschen ist.
10.5.2016
698 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Haben wir einen Pflichtteil zu erwarten?
17.8.2008
3074 Aufrufe
Hallo, ich habe im Jahr 1989 in einem notariell unterzeichneten Vertrag auf Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüche die das Haus-Grundstück meines Vaters betreffen verzichtet.
27.5.2011
1715 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Uns Kindern aus erster Ehe steht damit nur ein Pflichtteil zu. ... Was können wir tun, um den uns zustehenden Pflichtteil ggfs. mit Pflichtteilsergänzungsanspruch geltend machen zu können?

| 7.8.2015
428 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Nach Ableben beider Elternteile habe ich gegenüber der Erbengemeinschaft -6 Geschwister- meinen Pflichtteil geltend gemacht. ... Eine Erklärung weder im Testament noch bei der Zuwendung an mich, dass Zuwendungen auf meinen Pflichtteil anzurechnen seien ist nicht erfolgt.

| 10.1.2015
534 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Notarvertrag unentgeltliche Übertragung des 1/2 Wohneigentums als Schenkung und löst Pflichtteilsergänzungsansprüche aus, obwohl Y ihre anteiligen Zahlungen geleistet hat?

| 15.1.2014
915 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Nun zu meiner Frage: Wie hoch ist der Pflichtteil den ich von diesem Sparbuch und der Kapitallebensversicherung an meinem Bruder Auszahlen muss und wie verhält sich das mit dem Pflichtteilsergänzungsanspruch.
22.9.2007
4126 Aufrufe
Meine Tante weigert sich nun, den Vermächtniserfüllungsvertrag zu unterschreiben, da sie vorher ihren kompletten Pflichtteil haben möchte. ... Muss ich jetzt meiner Tante den Differenzbetrag zu ihrem Pflichtteil auszahlen und kann meine Tante die Unterschrift unter dem Vermächtniserfüllungsvertrag verweigern?
21.7.2014
784 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Wie berechnet sich der pflichtteilsergänzungsanspruch2.

| 15.7.2014
1526 Aufrufe
Nachdem die Beschwernis des Vermächtnisses für mich zu groß war habe ich ausgeschlagen und meinen Pflichtteil eingefordert. ... Nachdem die Grabfürsorge und Beerdigungskosten anderweitig geregelt sind, sehe ich den Abschluss der Sterbegeldversicherung mehr als Schenkung an meine Nichte mit Pflichtteilsergänzungsanspruch nach § 2325 BGB als an eine unantastbare Sicherung der Beerdigungskosten und Grabpflege. - Ist dies eine Schenkung mit Pflichtteilsergänzungsanspruch?
123·5·10·15·20·25·30·35·38