Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

250 Ergebnisse für „pflichtteil mutter eltern bruder“

Filter Erbrecht
27.12.2012
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Eltern haben zwei Kinder, meinen Bruder und mich. ... Meine Mutter will, dass mein Bruder der Alleinerbe des 2. ... Haus (Elternhaus) auch nur den Pflichtteil bestimmen, und meinen Bruder als Alleinerbe erklären?
14.7.2011
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
In diesem Haus befindet sich eine Eigentumswohnung meiner Mutter, in der ich und meine Tochter leben. ... Mein Bruder zahlt 300€. ... Kann ich einen Pflichtteil von meinen Brüdern erwarten, die ja eigentlich schon geerbt haben?
22.8.2011
Mein Bruder erhielt - bereits vor Eintritt des Todes meiner Eltern einen Geldbetrag. ... Mein Bruder möcht jetzt von mir seinen Pflichtteil einklagen. ... Kann mein Bruder jetzt - 2011 - noch einen Pflichtteil einklagen - und wenn ja in welcher Höhe (Summe Vermögen zum Todes meines Vaters oder Summe Vermögen zum Todeszeitpunkt meiner Mutter)?
1.2.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Eltern haben 1993 noch nachträglich verfügt, dass mein Bruder als Schlusserbe nach dem Ableben beider Eltern beschwert wird und verpflichtet wird das „zu seinerzeit (das heißt nach dem Tod der Eltern) vorhandene Bargeld und Bankguthaben an die beiden Töchter, also seinen Schwestern … zu gleichen Anteilen … auszubezahlen". ... Pflichtteil hat. ... Das Vermächtnis unserer verstorbenen Mutter beläuft sich auf 48800€.

| 9.12.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Zwei Brüder (gemeinsame Kinder der Eltern). ... Gibt es Pflichtteil für den anderen Bruder? Die Mutter lebt noch und es wurde nach dem Tod des Vaters kein Anspruch erhoben, da die Eltern ein Berliner Testament gamcht hatten.

| 8.1.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sollte einer der Kinder sein Pflichtteil vom Erben fordern, also jetzt von unserer Mutter, so soll er auch vom Nachlass des zuletzt Versterbenden nur sein Pflichtteil verlangen können - hieße das Verzicht auf den Anteil des Hauses? Ein Bruder hat schon erklärt, er habe kein Interesse an dem Haus, da es nur Kosten verursachen würde, und wird seinen Pflichtteil in Euro ausbezahlt beanspruchen. ... Jetzt die Frage: Wie berechnet sich der Pflichtteil, den der eine Bruder beanspruchen kann, welchen Einfluss hat die Belastung des Hauses darauf?

| 28.6.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren Folgender Sachverhalt: Meine Eltern kauften 1960 zusammen ein Haus,wir sind 3 Geschwister,mein Vater verstarb 1985 Es gibt keinen Kontakt zu meinen beiden Geschwistern,die sich nach dem Tode meines Vaters auch nicht um unsere Mutter kümmerten.Da ich sie seitdem betreue überschrieb sie mir das Haus.Da die Betreuung aufgrund der Entfernung für mich recht schwierig geworden ist,ist nun meine Überlegung dort anzubauen und einzuziehen,was auch im Sinne meiner Mutter wäre. Mit einem Geschwisterteil konnte ich eine Einigung erzielen,mein Bruder lehnt dies jedoch kategorisch ab. Folgende Frage: Kann mein Bruder nach dem Tode meiner Mutter über dem eigentlichen Plichtteilanspruch hinaus eventuell noch einen Plichtteilergänzungsanspruch geltend machen?

| 7.3.2007
Meine Eltern beabsichtigen nun noch schnell meinem Bruder die Gaststätte (mit Schulden)vorzeitig zu überschreiben (Notar). Das Haus soll meine Mutter behalten. Auf Nachfrage erklärten mir meine Eltern, dass ich nichts zu erben brauche, da ich gut verheiratet bin und mein Bruder in der Gaststätte arbeitet. 1.

| 9.8.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Zwei Kinder, ich und mein Bruder. ... Folgende Vermögenswerte sind bei meinen Eltern vorhanden wobei ich bei den Immoblien wissen möchte ob da beim Erbe und bei der Berechnung des Pflichtteils der Verkehrswert zählt oder nur der Einheitswert: Zwei Häuser im Verkehrswert von jeweils 150.000.- € = 300.000.- €. ... Wie hoch ist dann der Pflichtteil von mir und meinem Bruder?
3.11.2005
Tod des Vaters, Alleinerbin per Testament ist die Mutter. ... Stattdessen haben ihn seine Eltern unterstützt. ... Mein Bruder hat einen solchen nicht geltend gemacht. 2) Wenn ja, kann die Unterstützung durch die Eltern finanziell ausgeglichen werden?
18.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben ihr 2-Familienhaus 1986 für 180.000 DM an meinen Bruder A verkauft. ... Bruder A hat die Wohnung meiner Eltern in seinem Haus bezogen. ... Frage 2) Habe ich Pflichtergänzungsanspruch, da Bruder A das Haus meiner Eltern erworben hat?
21.7.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 13 Jahren hat meine kürzlich verstorbene Mutter meinem Bruder unser Elternhaus im Wert von 450 000 DM für 250 000 DM verkauft. ... Leider ist meine Mutter völlig unerwartet vor 9 Jahren schwerst erkrankt. ... Steht meinem Bruder noch ein Pflichtteil zu?

| 31.1.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Dass ich mir diese Übertragung auf den Pflichtteil anrechnen lassen muss. ... Meine Eltern haben ein Berliner Testament, in dem meine Mutter als Alleinerbin genannt ist. ... Meine Mutter bevorzugt nämlich meinen Bruder.
16.6.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, ich bin neben meinem Bruder Erbe meiner Mutter, die nach meinem Vater gestorben ist. Mit Testament hatten meine Eltern damals meine andere Schwester enterbt. Meine Schwester macht nun ihr Pflichtteil von meinem Bruder und mir geltend.
6.9.2009
Wenn wir und meine Eltern zusammen eingetragen werden würden, haben wir die Angst das im Falle eines Todes meiner Eltern mein Bruder Ansprüche auf diese Gebäude hat. ... Kroat.), der komplett ausschließt das mein Bruder irgendeinen Anspruch auf dieses Haus hat. ... Die Überlegung meiner Mutter (geb.

| 2.2.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo, mein geschiedener Bruder ist verstorben und hat ein Haus und zwei Töchter hinterlassen. Per Testament verfügte mein Bruder, daß das Haus zunächst an unsere Eltern und seine Geschwister (meine Schwester und ich) gehen soll und dann erst an seine beiden Töchter. ... Die Pflichtteile wurden ausbezahlt.

| 1.8.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Nur wenige Wochen danach wurde meine Mutter pflegebedürftig. ... Vor etwa drei Wochen sagten mir meine Brüder, dass Sie mit der Verfügung meiner Eltern nicht einverstanden sind. ... Meine Frage an Sie lautet daher: Wird die Pflege, die ich meinen Eltern zukommen ließ in diesem Fall wertmäßig berechnet und vom gesetzlichen Pflichtteil in Abzug gebracht?

| 13.12.2012
Die Eltern haben zwei Abkömmlinge. Alleiniger Schlusserbe des längstlebenden Partners ist mein Bruder, der Ersatzschlusserbe dessen Sohn. ... 3) Steht mir nach dem Tod der Mutter ein weiterer Pflichtteil zu?
123·5·10·13