Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.167
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

3 Ergebnisse für „pflichteil tod tante“

Filter Erbrecht
9.1.2005
2698 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Meine kinderlose alleinstehende Tante (Schwester meines verstorbenen Vaters) ist vor 2 Jahren gestorben und bestimmte meinen Bruder als Alleinerben. Tante und Vater hatten keine weiteren Geschwister Habe ich einen Pflichtteilsanspruch?
12.6.2007
2191 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
guten abend ich schildere ihnen folgenden sachverhalt: meine tante ist im april 07 verstorben - sie hat keine kinder/ehemann ist auch schon verstorben/eltern sind auch verstorben - es gibt eine schwester (meine mutter) - einen bruder - ein bruder ist verstorben ,dieser hat zwei kinder meine tante ist/war eigentümerin von einem 6-familienhaus wovon eine wohnung meinen eltern gehört. nach dem tod meiner grosseltern ging dieses haus 4 wohnungen (eine wohnung gehörte meiner tante )an meine tante lt.testament: dieses testament wurde von ihren brüdern angefochten...schliesslich einigten sie sich das meine tante ihnen jeweils einen pflichteil von 50.000 dm auszahlte - meine mutter verzichtete darauf, da meine tante meiner mutter versprach ,dass nach ihrem tod alles an sie und später an uns (wir sind drei geschwister)geht: so jetzt meine FRAGE: lt.notar gibts jetzt kein TESTAMENT wo meine mutter als erbin nun drin steht !! ... über eine antwort die etwas licht ins dunkle bringt würde ich mich sehr freuen :-) vielen dank (ich bin die tochter von der schwester meiner tante)
7.4.2008
3350 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Nun ist die Frage, welche Pflichtteile ihre einzig überlebende Tochter (zwei Söhne sind bereits verstorben) im Falle des Todes der Grossmutter (ihr derzeitiger Gesundheitszustand ist nicht stabil- Schlaganfall) hätte? ... Der Onkel verstarb, das Grundstück fiel an seine Frau (meine Tante). ... Aufgrund der genannten Schenkungsabfolge taucht die Grossmutter nicht im Grundbuch auf, d.h. das Grundstück wurde direkt von der Tante auf mich umgeschrieben.
1