Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

412 Ergebnisse für „mutter wohnung bgb“

Filter Erbrecht
20.6.2022
| 100,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Meine Mutter will jetzt in eine Wohnung ziehen da das Haus zu groß ist und ich würde im Gegenzug in das Haus einziehen wollen da ich drei Kinder habe. Meine Mutter ist auch mit der Lösung einverstanden beziehungsweise die Idee kam von ihr! ... Frage: Können meine beiden Geschwister die zusammen nur 2/3 von 25 % besitzen, es verbieten oder kann meine Mutter mit Ihren 75% das einfach entscheiden?
21.1.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Stefan Kolditz
Frau Anwältin, folgendes Szenario beschäftigt mich momentan: Meine Eltern (Mutter: 70, Vater: 76) leben in einem Mehrfamilienhaus mit ingesamt 3 Wohnungen. Wohnung 1 & 2 gehören der Mutter, wobei sie gemeinsam mit dem Vater Wohnung 1 bewohnt und Wohnung 2 vermietet ist. ... (Regressanspruch durch § 528 BGB) Nach dieser 10-Jahres-Frist besteht – so mein Verständnis – keine Möglichkeit der Rückforderung durch den Sozialhilfeträger mehr.
19.1.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Unsere leibliche Mutter ist vor langem verstorben. ... Dürfen wir in der Wohnung unseres verstorbenen Vaters Unterlagen (Bank, Versicherungen) einsehen und ggf. mitnehmen, oder gilt dies bereits als konkludente Annahme des Erbes?
8.12.2021
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Am Tag vor ihrer Rückkehr sollte ich nicht mehr in ihre Wohnung geheo, dort ans Telefon gehen oder den Anrufbeantworter abhören oder Blumen zu gießen, Wäsche aufhängen oder was auch immer. ... Daraufhin habe ich ihr gesagt, das wir unten im Haus und sie oben bleiben kann und ich weder sie noch meine Tante wieder sehen oder sprechen wollte. 3 Wochen später hat die uns die Wohnung gekündigt. ... Meine Mutter und meine Tante machen und hier überall schlecht, damit wir hier in der Nähe keine Wohnung finden sollen.
15.11.2021
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Ich selbst beziehe eine kleine Erwerbsminderungsrente von 1.100,— und bin nach einem Streit mit meiner Mutter aus ihrem Haus zurück in meine 1-Zimmer-Wohnung - die allerdings seit drei Jahren mein ebenfalls mittelloser Sohn (Insolvenz) bewohnt - gezogen. Wenn meine Mutter Stundung beantragt, bedeutet das, das alles gestundet wird? ... Es geht mir nicht darum sofort oder zu ihren Lebzeiten alles zu bekommen - aber um eine eigene Wohnung mieten zu können, brauche ich Geld und eine monatliche Unterstützung.
14.11.2021
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Ihre Mutter war schon vorher verstorben und sie ist das einzige Kind. ... Die Wohnung meines Onkel soll aufgelöst sein.

| 1.11.2021
| 43,00 €
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Meine Mutter ist im September verstorben. ... Ich bin im Besitz einer umfassenden notariellen Betreuungsvollmacht meiner Mutter über ihren Tod hinaus. ... Der Bevollmächtigte ... ist von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit.
15.10.2021
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Meine Mutter plant, eine Eigentumswohnung zu kaufen. Ich moechte ihr mit der Zwischenfinanzierung helfen, bis sie ihr jetziges Haus verkauft hat und damit die Wohnung komplett bezahlen kann. ... Reicht ein einfacher privater Darlehensvertrag zwischen meiner Mutter und mir zur Absicherung?
24.9.2021
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Hallo, folgendes Szenario: - zwei Brüder: E und U - eine Mutter: G (90 Jahre) - eine Wohnung im Eigentum der Mutter (Wert ca. 200.000 Euro) E wurde in den 80er Jahren ca. 80.000 DM (40.000 Euro) ausbezahlt. ... Also ca. 60.000 Euro der Wohnung?
22.9.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Es war immer klar, dass diese Wohnung auf mich übergehen soll. ... Meine Mutter könnte mir Ihren Anteil also problemlos ohne Schenkungssteuer schenken.

| 5.9.2021
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Leider wurde uns das Testament auch nie verlesen oder erklärt - auch nicht von meiner Mutter zu Lebzeiten. ... Ist es möglich dass wir die Wohnung verkaufen können obwohl wir nur Vorerbin sind? ... Sehen Sie irgend eine Chance für uns die Wohnung zu verkaufen?
22.6.2021
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Hallo, Mein Vater ist vor sechs Wochen, meine Mutter letzte Woche verstorben. ... In der Wohnung meiner Eltern befinden sich noch Gegenstände von mir, Fotos, Unterlagen, Bücher, etc., welche ich natürlich aus der Wohnung rausholen möchte bevor ich zurückfliege. ... Alle Möbel und Elektrogeräte befinden sich noch in der Wohnung.

| 12.6.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Hallo es geht um ein Haus Wert ca 300000€ , es gibt drei eingetragene Besitzer im Grundbuch Meine Mutter (wohnt im Seniorenheim) 50%, mein Bruder 25% und ich 25% Meine Mutter ist aus der Wohnung unten ausgezogen ins Seniorenheim. ... Das Haus ist BJ 1970 Nun die Frage: Kann meine Mutter ein Schreiben verfassen in dem mein Bruder kein Veto Recht mehr hat was das Haus betrifft. Sollte meine Mutter sterben müsste das Haus eh verkauft werden weil ich mit 55 Jahren keinen Kredit mehr aufnehme um meinen Bruder auszuzahlen.

| 23.5.2021
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Die Ehefrau hat zwei Wohnungen in jenem Haus auf dem Lande geerbt. ... Nun haben mein Vater und seine Frau die beiden Wohnungen als Schenkung dem Sohn der Frau übergeben. Das finde ich nicht so schlimm, da ich mit den Wohnungen nur Kosten gehabt hätte, denn sie lassen sich weder vermieten noch verkaufen wegen einer testamentarischen Festlegung der Mutter der Frau meines Vaters.

| 21.4.2021
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Im Wohnort meiner Mutter haben meine Eltern 2 Miethäuser und ein selbstgenutzes Einfamilienhaus. Es ist einfacher Standart und die Erbmasse beläuft sich auf ca 800.000€, wobei die Berliner Wohnung ca 175.000€ Wert darstellt. ... Wird die Berliner Wohnung überhaupt noch zur Erbmasse gezählt?
27.2.2021
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Er hinterlässt 2 Kinder und eine Frau (nicht die leibliche Mutter meiner Frau, aber die des 2. ... Kind in der Wohnung des Vaters - eigene Immobilie.

| 25.2.2021
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Mein Vater ist inzwischen verstorben und meine Mutter ist jetzt Besitzerin des Hause. ... In dem Haus befinden sich 2 Wohnungen. In der einen Wohnung wohnt meine Mutter, in der anderen wir.

| 15.2.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Einfamilienhaus (ca 800 000€) im Eigentum der Mutter (85, verw.), Standort Bayern, Tochter als Alleinerbin, soll im Erbfall als selbstgenutztes Wohneigentum weiterhin die geforderten 10 Jahre genutzt werden. Welches Vorgehen ist besser: A) sofortige Überschreibung des Hauses mit Nießbrauch für die Mutter, B) "normale" Erbfolge im Todesfall der Mutter.
123·5·10·15·20·21