Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
511.296
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

3.233 Ergebnisse für „möglich pflichtteil“

Filter Erbrecht
21.10.2013
805 Aufrufe
Meine Frage ist, wie kann ich meinen Stiefsohn das Pflichtteil entziehen.
9.6.2007
5531 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Fragen zum Erbrecht hier: Pflichtteil/Pflichtteils-Ergänzungsanspruch Ich bin verheiratet im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. ... Die Klausel „Anrechnung auf seinen Pflichtteil“ wurde nicht vereinbart. ... Falls meine Frau den möglichen Pflichtteil-/Ergänzungsanspruch ihres Stiefsohnes zu Lebzeiten nicht erfüllen kann: Erbt unsere Schlußerbin, meine leibliche Enkeltochter , eine noch offene Pflichtteilsschuld gegenüber ihrem Vater und muss sie diese auf sein Verlangen ihm gegenüber erfüllen?

| 3.12.2007
11893 Aufrufe
Nun geht es um die Pflichtteile. ... Tochter B will auch nichts einklagen und verzichtet quasi auf ihren Pflichtteil. ... Frau A möchte, das nach ihrem Ableben ihre Tochter C, welche als befreite Vorerbin im Testament bedacht ist, möglichst alles bekommt, und jetzt möglichst das gemeinsame Vermögen bei ihr bleibt.
22.9.2007
4114 Aufrufe
Meine Tante weigert sich nun, den Vermächtniserfüllungsvertrag zu unterschreiben, da sie vorher ihren kompletten Pflichtteil haben möchte. ... Muss ich jetzt meiner Tante den Differenzbetrag zu ihrem Pflichtteil auszahlen und kann meine Tante die Unterschrift unter dem Vermächtniserfüllungsvertrag verweigern?
21.8.2015
486 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
hallo, wenn ein Vorausvermächtnis ( Haus-Barvermögen) des Ehegatten an die Ehefrau so hoch ist, dass für die enterbte Tochter theoretisch nichts mehr übrig bleibt, muss die Ehefrau trotzdem einen Pflichtteil an die Tochter zahlen?
19.2.2018
139 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Unsere Frage betrifft die Pflichtteile: Fall 1. ... Wie hoch ist für jedes der 6 Kinder der Pflichtteil und gibt es für die Auszahlung eine Frist? ... Ich (Ehefrau) sterbe zuerst, bekommen meine Kinder in welcher Höhe den Pflichtteil und erst nach dem Tode meines Mannes seine Kinder den Pflichtteil und den Rest meine Kinder (adoptiert) ?
17.10.2014
485 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Nun wird behauptet Kind A verliert möglicherweise den Pflichtteilanspruch wenn dessen Kinder nun ebenfalls ausschlagen. ... Frage 2: Durch die Gestalltung des Testament und durch die Geltendmachung des Pflichtteils von Kind A sind die Pflichtteile von Kind B und C zu ca. 105 % belastet. ... Frage 3: Die allgemein vorherschende Meinung in der Erbengemeinschaft beanstandet die Höhe der Vorausvermächtnisse, durch die die Pflichtteile von Kind B und C übermäßig belastet sind.
4.4.2015
547 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der Sohn (hier Antragsteller), wurde im gleichen Verfahren, siehe mittlere Tochter, mit 20000 Euro als Pflichtteil abgefunden. ... Fragen: 1) Ist eine Aufstockung des Pflichtteils, nach den oben angegebenen Informationen, noch möglich? 2) Steht mir eine Einsichtnahme in den Vermögensverhältnissen der Erbmasse zu. 3) Wie wird der Pflichtteil ausgerechnet, bitte für Laien verständlich?

| 18.12.2014
585 Aufrufe
Guten Tag, Die Kinder meiner verstorbenen Frau klagen jetzt, nachdem ich unser Haus verkauft habe ,ihren Pflichtteil ein. ... Kind A hat in einem Brief an Kind B und an mich wörtlich erklärt ,"ich werde mein Pflichtteil nicht einklagen." ... Ist der Anspruch auf den Pflichtteil damit aufgehoben?

| 14.12.2014
580 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Zugleich soll ein weitergehender Erbanspruch, hier insbesondere der Anspruch auf ein Pflichtteil, ausgeschlossen werden. ... Kann mit den vorgenannten testamentarischen Regelungen unser Ziel (Übertragung Wohneigentum, Ausschluss Pflichtteil) erreicht werden? Wenn nicht, welche Möglichkeiten, ggf.
11.7.2012
5651 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, ist es möglich, einem Erben, dem ein Pflichtteil zusteht, der aber gleichzeitig ein lebenslanges Wohnrecht im Haus des Erblassers besitzt, den geldwerten Vorteil des Wohnrechts auf den Pflichtteilsanspruch ganz oder teilweise anzurechnen? Falls ja wie erfolgt die Berechnung des geldwerten Vorteils des Wohnrechts und wie ist die Minderung des Pflichtteilsanspruchs.

| 18.11.2005
4433 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Seit 15.01.05 ist die Scheidung rechtskräftig und am 01.03.05 ist mein Vater verstorben.Da er kein Testament mehr aufsetzen konnte, sind wir 3 Schwestern die Erben und laut § 1586b BGB unserer Stiefmutter Unterhaltspflichtig mit einer monatlichen Zahlung bis ihr Pflichtteil (Summe ist bekannt) aufgebraucht ist.Nun habe ich aber gelesen das ihr nur dann Unterhaltszahlung zusteht wenn sie bedürftig ist.

| 4.12.2015
469 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Nunmehr will meine Schwester trotz Erbausschlagung und nach über einem Jahr ihren Pflichtteil einfordern. Ist die in dieser Konstellation möglich ? Mir ist zwar bekannt dass ein Erbe trotz Ausschlagung den Pflichtteil fordern kann, wenn sein Erbteil mit einem Vermächtnis belastet ist.

| 30.5.2007
5092 Aufrufe
Situation: Es gibt 2 Erben und 2 Pflichtteilberechtigte Es geht um den Wert zweier Immobilien (Jeweils Sondereigentum innerhalb einer Gemeinschaft), die schwer bis garnicht verkäuflich sind (strukturschwache Stadt) 1.Wie wird der Wert dieser Immobilien ermittelt, der für das anfallende Pflichtteil zugrunde gelegt wird 2.Müssen die Erben zahlen auch wenn kein Verkauf möglich ist 3.Was ist wenn die Werte strittig sind??
28.8.2015
482 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Tochter E soll bis auf ihren Pflichtteil enterbt werden. ... "Ich enterbe meine Tochter E" um ihren Erbteil unter allen Umständen auf den Pflichtteil zu beschränken?
23.8.2005
7294 Aufrufe
Wie wäre der Wertegang Beantragung meines Pflichtteils? ... Bei Wert 300TD wäre mein Pflichtteil 15TD ist das korrekt? ... Kann ein Pflichtteil oder nur ein Erbe im Grundbuch eingetragen werden?

| 23.6.2006
8021 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Frage 2: Erbe ablehnen und Pflichtteil Ich sehe in der Wohnung mit Nießbrauch ein erhebliches Risiko für meine Familie und mich. ... Kann ich das Erbe ablehnen und einen Pflichtteil beanspruchen? ... Unterstellt, dass eine gütliche Einigung nicht möglich ist, was sind meine nächsten Schritte um meine Interessen zu wahren?
3.8.2006
18433 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
2)Kann ich auf das Pflichtteil klagen?
123·25·50·75·100·125·150·162