Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

248 Ergebnisse für „lebensversicherung erbe“

Filter Erbrecht

| 21.12.2011
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Zur Tilgung eines Kredites wurde eine Lebensversicherung mit allen Rechten und Ansprüchen abgetreten. ... (Kündigungsfristen) Nun ist auch das erfüllt und die Lebensversicherung gekündigt. Einer von 4 Erben macht den Pflichteil geltend, da mit Auflagen beschwert und fordert den Pflichtteilsergänzungsanspruch.
9.11.2012
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Hallo, mein Sohn ist vor 3 Monaten gestorben und seine Lebensversicherung (auf Riesterbasis) war für den Fall des Todes auf mich ausgestell.
18.8.2012
Nun hat er noch eine Lebensversicherung abgeschlossen. ... Behauptet, dass diese Lebensversicherung dann nicht in seinen Nachlass fallen würde.

| 4.1.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Beim Amtsgericht Aachen haben wir (meine Frau, ich und unsere 3 Kinder) das Erbe ausgeschlagen, da es sich um einen verschuldeten Nachlass gehandelt hat. ... Als Sicherheit hatte die Verstorbene ihre Lebensversicherung angegeben. Der Lebensgefährte (Herr Bongard) hat das Erbe angetreten.
12.1.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ich habe das Erbe angetreten und somit das Haus meiner Mutter übernommen. Da auf dieses Haus eine Hypothek läuft, hat meine Mutter 1998 eine Lebensversicherung abgeschlossen mit der ich diese Schulden tilgen sollte. ... Zitat Testament von 2002: "Mein Sohn .... soll das ganze Vermögen.....erben und die Lebensversicherung der Gesellschaft x bekommen.
10.2.2008
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Situation: meine Mutter hat eine Lebensversicherung (7.000.-€). ... Fragestellung: wenn meine Mutter stirbt, können die drei Nichten aus der Lebensversicherung Ansprüche (Pflichtanteile) ableiten?
3.10.2006
Nach nunmehr 11 Jahren erhielt meine Frau ein Schreiben einer Lebensversicherung mit dem Hinweis auf eine zuteilungsfähige Lebensversicherung. ... Auch hier haben nach unseren Kenntnissen alle Erbberechtigten das Erbe ausgeschlagen. ... Kann sich meine Frau die Lebensversicherung oder Teile davon auszahlen lassen?

| 18.4.2005
1994 schlossen meine Eltern auf Ihren Namen aber auf mein Leben eine Lebensversicherung ab und erhielten im Gegenzug ein Versicherungsdarlehen in Höhe der Todesfallsumme (ca. ... Ende 2006 wird die Lebensversicherung frei, da Darlehenstilgung erfolgt.
2.6.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Ich habe damals fristgerecht das Erbe ausgeschlagen; ob seine Schwester (meines Wissens einzige weitere Hinterbliebene) ebenfalls ausgeschlagen hat, weiß ich nicht. ... Steht mir die Leistung aus der Lebensversicherung zu, auch wenn ich das Erbe ausgeschlagen habe? ... Inwiefern kann ich für sonstige Schulden meines Vaters herangezogen werden, sofern mir seine Lebensversicherung ausgezahlt wird?
27.9.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Mutter bekommt Ihre Lebensversicherung naechsten Monat ausgezahlt und meine Frage ist wo wird das Geld hin ueberwiesen. Ich bin als Erbe eingetragen da meine Mutter aber noch lebt vermute ich das sich das damit aufloest.

| 23.8.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende erbrechtliche Frage habe ich an Sie: Ich bin als Bezugsberechtiger in einer kleinen Risiko-Lebensversicherung genannt. ... Dies haben wir getan, damit die gesetzlichen Erben – ein Elternteil und ein Geschwister, zu denen kein Kontakt besteht – keinen Zugriff bei Tod des Versicherungsnehmers auf die Versicherungssumme haben sollen, da ja neben dem Bezugsrecht die weitere Frage eine Rolle spielt, ob der Bezugsberechtigte die Leistung im Verhältnis zu den Erben behalten darf. ... Frage 2: Wenn die o.g. gesetzlichen Erben das Erbe ausschlagen bzw. in einem Testament enterbt würden, sind sie ja keine Erben mehr und der Staat tritt als Erbe an ihre Stelle und erbt die Schulden.

| 2.3.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Die “Erbmasse“ kann man in drei verschiedene Teile Aufteilen 1) Die Firma – bereits an Nachfolger verkauft 2) Die Immobilie in der sich die Firma befindet – vermietet durch Erbengemeinschaft an Nachfolger 3) Lebensversicherungen Es existieren insgesamt 2 Lebensversicherungen. ... Zum anderen eine Lebensversicherung. ... Einen Teilbetrag dieser Lebensversicherung (ca. 35%) wurden als Sicherheit für Schulden an die Sparkasse abgetreten.
2.3.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Der Erblasser hat einen PKW, welcher mit zum Erbe gehört. ... Der Erblasser hatte eine Lebensversicherung, welche er auch monatlich bediente. ... Die Erben wußten von der Lebensversicherung bedauerlicher Weise nichts, so dass ein Widerruf der Bezugsberechtigung nicht möglich war bzw. zu spät kam und die Versicherung an die Lebenspartnerin recht schnell (innerhalb von 11 Tagen) zahlte.
31.5.2020
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo es geht darum meine Mutter wurde als Begünstigter in die Lebensversicherung eingetragen bei ihrem Sohn . ... Hat er Rechte an der Lebensversicherung .

| 15.6.2011
Er hatte zu Lebzeiten eine Lebensversicherung abgeschlossen. ... Meine Frage ist nun, hat meine Frau einen Anspruch auf die lebensversicherung, oder zumindest auf einen Teil der Summe ?
3.7.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag, mein verstorbener Bruder hatte eine kleine Lebensversicherung auf unseren Vater abgeschlossen. ... Mein Bruder hatte ein Testament hinterlassen, die Lebensversicherung war bei der Vermögensaufstellung aber nicht im Bestand. ... Heute hat mir die Versicherung mitgeteilt, das sie die Lebensversicherung an die Testamentsvollstreckerin ( keine Verwande) ausgezahlt hat.Die Testamentsvollstreckerin gibt leider keinerlei Auskunft.
10.2.2008
Situation: meine Mutter hat eine Lebensversicherung (7.000.-€). ... Fragestellung: wenn meine Mutter stirbt, können die drei Nichten aus der Lebensversicherung Ansprüche (Pflichtanteile) ableiten?
9.4.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Meine Frage: Nun weiß ich nicht, ob ich das Erbe ausschlagen oder annehme? ... Ob Oma noch eine Lebensversicherung hat muss ich überprüfen, aber wenn ja, werde auch ich da die Begünstigte sein bzw mein Bruder, für den ich die gesetzliche Betreuung habe nach dem Tod unserer Mutter.
123·5·10·13