Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.037 Ergebnisse für „kosten pflichtteil“

Filter Erbrecht

| 20.12.2011
Seine Witwe hat notariell das Erbe und den Pflichtteil ausgeschlagen. ... Wie ist der Pflichtteil eines Erben zu berechnen. 2. Was passiert wenn 3 Erben den Pflichtteil verlangen, das 4.

| 26.7.2012
Nun kann ich ja meinen Pflichtteil gegenüber meiner Stiefmutter geltend machen. 1. zur Berechnung des Nachlassvermögens zählt die Schenkung bzw. die Verfügung hinzu, oder nicht? ... Muss ich mir bei der Berechnung des Pflichtteils die Schenkung, bzw Verfügung, d.h. das Geld, das ich damals erhalten habe, anrechnen lassen?
9.6.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Fragen zum Erbrecht hier: Pflichtteil/Pflichtteils-Ergänzungsanspruch Ich bin verheiratet im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. ... Die Klausel „Anrechnung auf seinen Pflichtteil“ wurde nicht vereinbart. ... Falls zutreffend: Muss er die vor mehr als 10 Jahren selbst erhaltene Grundstücksschenkung (trotz fehlender Klausel „Anrechnung auf Pflichtteil“) damit verrechnen?
21.8.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
hallo, wenn ein Vorausvermächtnis ( Haus-Barvermögen) des Ehegatten an die Ehefrau so hoch ist, dass für die enterbte Tochter theoretisch nichts mehr übrig bleibt, muss die Ehefrau trotzdem einen Pflichtteil an die Tochter zahlen?

| 3.12.2007
Nun geht es um die Pflichtteile. ... Tochter B will auch nichts einklagen und verzichtet quasi auf ihren Pflichtteil. Nun die Angst von Frau A, dass Enkelin C auf ihren Pflichtteil, trotz Testament besteht.
22.9.2007
Meine Tante weigert sich nun, den Vermächtniserfüllungsvertrag zu unterschreiben, da sie vorher ihren kompletten Pflichtteil haben möchte. ... Muss ich jetzt meiner Tante den Differenzbetrag zu ihrem Pflichtteil auszahlen und kann meine Tante die Unterschrift unter dem Vermächtniserfüllungsvertrag verweigern?
19.2.2018
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Unsere Frage betrifft die Pflichtteile: Fall 1. ... Wie hoch ist für jedes der 6 Kinder der Pflichtteil und gibt es für die Auszahlung eine Frist? ... Ich (Ehefrau) sterbe zuerst, bekommen meine Kinder in welcher Höhe den Pflichtteil und erst nach dem Tode meines Mannes seine Kinder den Pflichtteil und den Rest meine Kinder (adoptiert) ?

| 14.12.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Zugleich soll ein weitergehender Erbanspruch, hier insbesondere der Anspruch auf ein Pflichtteil, ausgeschlossen werden. Es besteht die Befürchtung, dass das Jobcenter, bei Kenntnis des Erbfalles, unsere Tochter zwingen könnte, den Pflichtteilanspruch durchzusetzen. ... Kann mit den vorgenannten testamentarischen Regelungen unser Ziel (Übertragung Wohneigentum, Ausschluss Pflichtteil) erreicht werden?
17.10.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Nun wird behauptet Kind A verliert möglicherweise den Pflichtteilanspruch wenn dessen Kinder nun ebenfalls ausschlagen. ... Frage 2: Durch die Gestalltung des Testament und durch die Geltendmachung des Pflichtteils von Kind A sind die Pflichtteile von Kind B und C zu ca. 105 % belastet. ... Frage 3: Die allgemein vorherschende Meinung in der Erbengemeinschaft beanstandet die Höhe der Vorausvermächtnisse, durch die die Pflichtteile von Kind B und C übermäßig belastet sind.

| 8.1.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sollte einer der Kinder sein Pflichtteil vom Erben fordern, also jetzt von unserer Mutter, so soll er auch vom Nachlass des zuletzt Versterbenden nur sein Pflichtteil verlangen können - hieße das Verzicht auf den Anteil des Hauses? Ein Bruder hat schon erklärt, er habe kein Interesse an dem Haus, da es nur Kosten verursachen würde, und wird seinen Pflichtteil in Euro ausbezahlt beanspruchen. ... Jetzt die Frage: Wie berechnet sich der Pflichtteil, den der eine Bruder beanspruchen kann, welchen Einfluss hat die Belastung des Hauses darauf?
9.9.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Mein Pflichtteil wurde jedoch mit folgenden Positionen belastet: - Kosten der Beerdigungsfeier ca. 1400 € , - Kosten für die ganze Grabplatte ( ca. 3400 € ), also mit dem Teil für die zweite Frau ( 3400 € / 2 = 1700 €, da ein Wahlgrab für 2 Pers. bestellt wurde ). Muss ich auch für die Beerdigungsfeier und die Grabplatte der zweiten Frau ( 1700 € ) von meinem Pflichtteil zahlen? ... Wird die zweite Frau alle Kosten für meinen Rechtsanwalt von Anfang an bezahlen müssen, da Sie und ihr Rechtsanwalt den Streit verursacht haben?
16.6.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nun stirbt der Vater und die Tochter A. macht trotzdem gegen die Mutter den Pflichtteil geltend. ... Da der Pflichtteil nur die Hälfte des Vollen Erbteils ist, wird der der verbleibende Teil der Mutter zugeschlagen. ... Da Tochter A sich jedoch bereits den Pflichtteil geholt hat und damit das Gesamterbe geschmälert wurde, würde Tochter B, die den Pflichtteil aus dem Erbe des Vaters nicht gefordert hat, benachteiligt werden.

| 4.1.2016
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich möchte mein Pflichtteil geltend machen.
21.4.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meinen Pflichtteil musste ich per RA erkämpfen, er wurde dann sehr verzögert ausbezahlt. ... Mir scheint, dass sie mich und meine Schwester um den Pflichtteil vom Haus bringen möchte.

| 20.5.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Fragen: 1) Gegen wenn kann D seinen Pflichtteil fordern? ... 2) Kann D den Pflichtteil auch von C fordern?
19.4.2008
Seine Söhne sollen nur den Mindestanteil bekommen, mit dem eine spätere gerichtliche Auseinandersetzung (über Pflichtteil) vermieden werden kann.

| 25.11.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Meines Wissens nach kann ich das Erbe ausschlagen und den unbelasteten Pflichtteil geltend machen, da das Testament mit einem Vermächtnis beschwert ist. (§ 2306 BGB) Nun die Frage: Muss in dem Schriftstück zum Ausschlagen des Erbe (welches ich von einem Notar anfertigen lassen möchte) der Hinweis drin stehen daß ich den Pflichtteil geltend mache?

| 7.8.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Nach Ableben beider Elternteile habe ich gegenüber der Erbengemeinschaft -6 Geschwister- meinen Pflichtteil geltend gemacht. ... Eine Erklärung weder im Testament noch bei der Zuwendung an mich, dass Zuwendungen auf meinen Pflichtteil anzurechnen seien ist nicht erfolgt.
123·25·50·75·100·102