Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

403 Ergebnisse für „kosten eltern bruder recht“

Filter Erbrecht
7.9.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Im Althaus wohnt mein Bruder und im neueren größeren Anbau die Eltern. der Gesamtwert liegt bei 445.000 wobei das vordere Haus des Bruders bei 210.000 liegt. ... Mein Bruder welcher das Althaus Renovierte gab meinen Eltern 100.000 DM und nutzt das Haus bis heute im Prinzip Mietfrei. ... Meine Eltern unterstützen dieses Vorhaben da dann das Grundstück durch meinen Bruder aufgewertet wird.

| 4.1.2019
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Meine Eltern möchten ihr Haus,(komplett bezahlt und Schuldenfrei), an meinem Bruder verschenken. ... Im Gegenzug möchte er, für eine noch nicht festgelegte Zeit, die Miete für eine Wohnung unserer Eltern übernehmen. ... Allerdings erst nachdem ableben unserer Eltern.
24.2.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Eltern bewohnen dort das Erdgeschoss. ... OG ein, nachdem es auf Kosten meines Vater für 50.000 Euro umgebaut wurde. ... Ich würde gerne wissen, welche Rechte ich hier auf meiner Seite habe.

| 23.4.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Dabei stellte sich herraus das meine Brüder eine mündliche Zusage von meinen Eltern über jeweils ein Grundstück hatten. ... Einige Wochen später machten meine Eltern und mein Bruder heimlich einen Kaufvertrag und die Grundbucheintragung. ... Habe ich und mein anderer Bruder Recht auf ausgleich?
18.1.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben ihr 2-Familienhaus 1986 für 180.000 DM an meinen Bruder A verkauft. ... Bruder A hat die Wohnung meiner Eltern in seinem Haus bezogen. ... Frage 2) Habe ich Pflichtergänzungsanspruch, da Bruder A das Haus meiner Eltern erworben hat?

| 9.2.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Meine Eltern haben ihr Grundstück unter Wert (35 000,-€ / 70 000,-€ an meinen Bruder verkauft.Es sind keine 10 Jahre her. Beide Eltern leben noch .
13.11.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Mein Bruder hat vor Jahren von meinen Eltern Zahlungen zum Kauf einer Eigentumswohnung erhalten, die auch belegt werden können. Es war mündlich vereinbart,- mit den Eltern und den restl. drei Geschwistern-,dass diese Summe mit der späteren Erbschaft verrechnet wird. ... Sollte auf jeden Fall eine Art schriftliches "Schuldanerkentnis" von meinem Bruder verfasst werden?

| 10.3.2011
Guten Tag, ein Bruder meiner Mutter ist gestorben. ... Meine Mutter, die sich ihr Leben lang um diesen Bruder gekümmert hat, wird von Ihrem zweiten Bruder, der in einem anderen Bundesland lebt, mit der Organisation und den Kosten der Bestattung allein gelassen. ... Wäre eine Klage gegen den Bruder sinnvoll?

| 23.7.2008
Mein Bruder hat das Erbe ausgeschlagen. Mein Vater wurde verbrannt und im Doppelgrab seiner Großeltern beigesetzt (liegen dort schon wesentlich länger als die Mindestruhezeit). ... Denn dort können jetzt weitere Personen bestattet werden, deren Gebühren bis 2034 mit der erhaltenen Rechnung bezahlt wären. - Soll ich eine Umbettung in ein normales Urnenreihengrab beantragen (Kosten wären dann insg. höchstens 500 Euro) oder lieber abwarten, ob meine Großmutter bzw. mein Bruder das Geld verlangen und dann ggf.

| 25.7.2009
Meine Eltern wollen aktuell ihr Haus an meinen Bruder offiziell übertragen und bei dann eingetragenem lebenslangem Wohnrecht ihren Lebensabend genießen. Meine Eltern wohnen im EG, mein Bruder mit Familie seit 23 Jahren für eine symbolische Kleinmiete im 1. ... Was bekommt mein Bruder, was ich?
3.11.2005
Mein Bruder hat bei der Scheidung auf jeden Unterhalt verzichtet, obwohl er krank und arbeitslos war. Stattdessen haben ihn seine Eltern unterstützt. ... Mein Bruder hat einen solchen nicht geltend gemacht. 2) Wenn ja, kann die Unterstützung durch die Eltern finanziell ausgeglichen werden?

| 2.6.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Frau X ist gestorben, der Mann von Frau X und Ihr Sohn sind ebenfalls verstorben (vor ihr), die Eltern von Frau X auch. ... Frage: Hat der Bruder von Frau X die Möglichkeit ein Pflichtteil oder einen sonstigen Anteil einzuklagen?
5.10.2020
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wie steht es nun um die Kosten der Grabwiederherstellung? ... Für das Aufstellen und Wiederherstellen der Grabstätte sowie vom Erben (Bruder) gewünschte Gravuren entstehen weitere Kosten. Welche Kosten können mir hier berechnet werden, da ich doch durch Ausschlagung des Erbes meine Rechte an der Grabstelle verwirkt habe und somit auch kein Grabrechtsinhaber bin?

| 20.1.2015
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich habe noch einen Bruder. ... Die Differenz soll mein Bruder erhalten, damit das Erbe fair aufgeteilt ist. ... Die Eltern argumentieren damit, dass ich nun ja im Vergleich zu meinem Bruder den Vorteil hätte und daher das Haus an das Erbe angerechnet werden soll.
2.8.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich glaube er hat auch eine finanzielle Vollmacht erhalten und sich um die Finanzen der Eltern gekuemmert. ... Das einzige Teil das mein Vater mir versprochen hatte, ein recht wertvolles Gemaelde, soll ich nicht bekommen, er hat auf meinen sehr gebrechlichen und abhaengigen Vater Druck ausgeuebt das Versprechen zurueckzunehmen. mein Bruder tut das Beste mich im Familienkreis zu verleumden.Ich soll nichts bekommen. ... Hat er das Recht meinen Besitz zu entsorgen?
8.2.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Eltern haben 1975 ein sogenanntes Berliner Testament abgeschlossen. 1990 ist meine Mutter verstorben. ... Mein Bruder wohnt ebenfalls unentgeltlich in diesem Haus. ... Hätte ich von Anfang an, also vor 22 Jahren, auch das Recht gehabt eine Wohnung für mich zu nutzen, unentgeltlich?
10.11.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Eltern wollen ihr Haus auf meinen ältesten Bruder übertragen lassen mit der Option, daß er uns als Geschwiste entsprechend nach deren beider Tod auszahlt und mit dem Haus den größten Teil des Erbes bekäme, da er sich vertraglich verpflichtet für meine Eltern im Pflegefall zu sorgen. ... Auch meinen Eltern wären sehr erleichtert, da sie sich bei meinem ältesten Bruder im Pflegefall gut aufgehoben fühlten und das Haus somit bestehen bleiben würde. ... Meine Eltern grämen sich sehr wegen des gestörten Familienfriedens bezüglich meines Adoptivbruders und seiner Familie und wollen keinesfalls einen Kontaktabbruch, der sich bereits anbahnt, plädieren aber wie mein großer Bruder und ich ganz klar für die erste Lösung, die ihre Absicherung mit einschließt.
28.12.2012
Wir haben die Kosten komplett getragen, da wir nicht möchten, dass meine Eltern noch zusätzlich Geld investieren, da sie eine kleine Rente zur Verfügung haben. ... Jetzt liegt es jedoch in dem Interesse meiner Eltern und uns, dass mein Bruder keinen Anteil an der Wertsteigerung erhält, da mein Mann und ich alleine in das Haus investieren. ... Gutachtens) an den Bruder zu zahlen.
123·5·10·15·20·21