Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „immobilie kosten wohnung bertragung“

Filter Erbrecht
6.10.2008
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Folgende Situation: Meine Frau und ich wohnen im Elternhaus meiner Schwiegereltern in einer Wohnung und zahlen dafür auch ganz normal Miete. ... Die Schwiegereltern sollen ja auch ein lebenlanges Wohnrecht erhalten für ihre Wohnung.
7.8.2008
Meine Eltern lassen sich ein Wohnungsrecht für den Erdgeschoss eintragen, dazu gehört die Mitbenutzung des Kellers und Garten des Hauses. Im Entwurf steht auch der "Vorbehalt einer Rückübertragung" unter anderem, falls ich vor meinem Eltern sterben sollte. ... 4.Wenn ich das Haus übertragen bekommen habe, und im Grundbuch stehe, würde es Sinn machen in ein paar Jahren meiner Frau für die obere Etage ein Wohnungsrecht einzutragen?
23.5.2008
Betreff: dingliches Wohnungsrecht Ausgangslage und Situation Mein Vater hatte eine Firma. ... Also bot ich das Haus kostenpflichtig bei mehreren Immobilienmaklern im Internet an. ... Das ist für mich ein Kostenpunkt, den ich nicht mehr tragen kann.

| 3.8.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wie schaut es denn mit den anderen Wohnungen aus ?

| 2.8.2008
"So sehen sich häufig Erben einer Immobilie oder eines Unternehmens damit konfrontiert, dieses Vermögen veräußern zu müssen, um Pflichtteilsansprüche erfüllen zu können. ... In Dortmund ist es so, dass man hier kaum was vermietet bekommt und die Wohnungen nicht immer alle in dem Haus vermietet, so dass hier 11 fache Jahresmiete zu hoch angesetzt wäre, kann man dies also berücksichtigen ?
1