Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

6 Ergebnisse für „immobilie erbschaftssteuer deutschland österreich“

Filter Erbrecht

| 2.7.2013
In Österreich ist kein Zweitwohnsitz gemeldet. Nachdem in Österreich seit 01.08.2008 keine Erbschaftssteuer mehr erhoben wird stellt sich mir nun folgende Frage: Wenn ich von meiner Großmutter ein Haus, Verkehrswert liegt bei ca. 150.000 EUR ein Haus erbe bin ich in Deutschland erbschaftssteuerpflichtig. ... Wird der gültige Verkehrswert der Immobilie in Österreich zur Versteuerung herangezogen oder gibt es einen Regelverkehrswert für Deutschland - wenn ja, wie ist dieser festzulegen?

| 26.7.2013
Der Erblasser ist Österreicher. ... Das Ehepaar wohnt in Deutschland. Unterliegt dieses Ehepaar der deutschen Erbschaftssteuer?

| 26.4.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Seine vier Brüder sind in Österreich und seine Schwester in der Schweiz wohnhaft. ... Ist es nach deutscher Erbschaftsteuer möglich , dass im Ausland(Österreich) gelegene Immobilien mit dem vollem Verkehrswert besteuert werden, hingegen in Deutschland sich befindliche Immobilien mit einem geringeren Wert(Abschläge vom Verkehrswert für deutsche Staatsbürger)? Unterliegen die Lebensversicherungen, für die ein Begünstigter fest steht, der Erbschaftssteuer?

| 29.4.2012
Die Hinterlassenschaft der Eltern - welche im wesentlichen aus Immobilien in Deutschland besteht - soll testamentatrisch nach dem Ableben beider Elternteile (Berliner Testament) zu gleichen Teilen auf die Kinder aufgeteilt werden. ... Die mir bekannten relevanten Fakten: - Oesttereich erhebt keine Erbschaftssteuer. ... Besteht im Falle eines späteren Umzugs zurück nach Deutschland die Möglichkeit, daß das Finanzamt die bei Eintritt des Erbfalles nicht entrichtete Erbschaftssteuer einfordern kann?

| 5.11.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Als Deutsche haben wir seit 9 Jahren unseren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt im EU Ausland (Belgien) und sind dort unbeschränkt einkommensteuerpflichtig.Wir unterliegen aufgrund einer vermieteten Immobilie in Deutschland der dortigen beschränkten Einkommensteuerpflicht. Der mögliche Erbfall (direkte Linie, inländischer Erblasser) könnte Immobilien und andere Werte beinhalten. ... Österreich) hinsichtlich der Erbschaftssteuer angewendet.
1