Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.130 Ergebnisse für „haus schwester“

Filter Erbrecht
3.2.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, meine Schwester und ich (Alleinerben) befinden uns im Haus unseres verstorbenen Vaters zur Regelung der Erbangelegenheiten und des Hausverkaufs. Muss ich die dauerhafte Anwesenheit ihres Lebenspartners (seit knapp 30 Jahren leben sie zuammen, keine Ehe) während dieser Zeit im Haus tolerieren, oder kann ich ihm den Aufenthalt im Haus untersagen.

| 31.1.2017
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sie müsste dazu das Haus verkaufen. Nun hat meine Schwester sie dazu gebracht, im Grundbuch ihres Hauses für meine Schwester ein lebenslanges Wohnrecht einzutragen. Aus meiner Sicht ist damit das Haus unverkäuflich geworden, und kann auch nicht mehr vermietet werden, da meine Schwester nicht auf Ihr Wohnrecht verzichten wird.

| 19.9.2010
Sie ist alleine Eigentümerin von einem Haus und dem Grundstück in dem auch ich als Fragestellerin wohne. ... Kann mir meine Schwester jetzt zu Lebzeiten das Haus u. das Grundstück schenken oder wie kann ich die Erbschaftssteuer so niedrig wie möglich halten.Gibt es da einen Ausweg ? Wir haben 2005 zusammen eine Baufinanzierung auf das Haus aufgenommen, so das meine Schwester die Erben auszahlen konnte als ihre Schwiegermutter verstorben ist.

| 9.1.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Problem: Meine Schwester wohnt in diesem Haus zur Miete. ... Ich möchte, dass das Haus baldmöglich verkauft wird und mir mein hälftiger Anteil ausbezahlt wird. Meine Schwester möchte zunächst einmal dort wohnen bleiben.

| 9.5.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich würde gerne das Haus kaufen, einziehen und meine Schwestern auszahlen. ... Ich wohne bereits vorübergehend im Haus. Meine Alternative: Haus komplett verkaufen.

| 26.6.2012
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Meine Schwester und ich haben gemeinsam ein Haus geerbt, in dem meine Eltern und ich fast 30 Jahre lang gemeinsam gewohnt haben. Meine Schwester besitzt ein eigenes Haus. ... Habe ich meiner Schwester jederzeit Zutritt zum Haus zu gewähren?

| 25.6.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Folge: Ich würde den Wert des Hauses erheblich steigern, und meine Schwester würde im Erbfall davon profitieren. ... Wann wäre das Erbe dann fällig, das heisst wann müsste ich meine Schwester auszahlen? ... Meine Mutter hat desweiteren das Kind meiner Schwester aufgezogen, ist dies auf den Erbanteil meiner Schwester mit anrechenbar?

| 17.9.2009
Meine Schwester, die auch erbt, lebt nicht mehr bei uns im Haus sondern ist verheiratet und vor mehreren Jahren verzogen. ... Es stellt sich mir nun die Frage wie das ist: Wenn ich das Haus jetzt von Grund auf renoviere und es damit wertvoller mache und meiner Mutter dann stirbt, muss ich meiner Schwester ja die Hälfte ausbezahlen, damit ich es voll übernehmen kann. ... Deshalb die Frage: Wie löse ich das Problem für mich am günstigsten, damit meine Schwester nur die Hälfte vom Haus zum Status quo (jetzt) abbekommt bzw. die Kosten, die ich in die Rennovierung stecke am Ende bei ihr abgezogen werden.
15.9.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sie hat in einem notariell beurkundetem Testament mich und meine Schwester zu je 1/2 Anteil als Erben eingesetzt. Meinem Sohn hat sie ihr Haus samt Inventar vermacht. Ich habe mit meiner Schwester abgesprochen, das ich bei einem Notar alles in die Wege leite um entsprechende Grundbucheinträge zu ändern(meine Mutter besaß noch ein weiteres Haus) und um einen Vermächtniserfüllungsvertrag aufzusetzten, damit meinem Sohn gemäß Testament das Haus überschrieben wird.
26.6.2008
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Schwester und ich haben das elterliche Haus in Eigentümergemeinschaft geerbt. ... Das Haus stellt sich zum aktuellen (durch meine Schwester gewünschten) zu hohen Preis nämlich als fast unverkäuflich heraus. ... Außerdem wohne ich hunderte Kilometer vom Haus entfernt.

| 28.5.2012
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Im Erbvertrag ist das Haus und die Pflege der Eltern meiner Schwester übertragen worden. Frage: Sollte ein Elternteil nun schwer pflegebedürfig werden (Unterbringung in einem Pflegeheim)und Zuzahlungen erforderlich werden,kann ich trotzdem zu diesen Zuzahlungen herangezogen werden?
7.10.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Mein Lebensgefährte kauft ihr eine Wohnung im Haus ab. Mit diesem Geld zahlt meine Mutter meine Schwester aus. In ihrem Testament schreibt sie, dass die Schwester damit komplett ausgezahlt ist und wir beiden anderen Schwestern den Rest des Hauses erben.
16.5.2017
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Das Haus steht in einem kleinem Dorf auf dem Land und wurde vor ein paar Jahren auf einen Wert von 170000€ geschätzt. ... In diesem Falle muss ich meine Schwester ausbezahlen. ... Meine Fragen sind folgende: Wie hoch ist der Anteil den ich an meine Schwester bezahlen müsste?

| 24.1.2005
von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Meine jetzt verstorbene Mutter hat ihr Haus vor einigen Jahren meiner Schwester überschrieben. ... Meine Schwester zieht vom Verkehrswert des Hauses ihre angeblichen Renovierungskosten (renoviert wurde vor der Übertragung u. bezahlt durch meine Mutter) ab. Weiterhin zieht sie den "Wert des Pflegerechts" vom Haus-Wert ab, obwohl sie meine Mutter nicht gepflegt hat.
29.3.2016
Meine Schwester und ich haben Verzichtet damit meine Mutter das Haus halten konnte, wenn wir auch auf unser Erbe bestanden hätten , dann hatte das Haus verkauft werden müssen. Vor einigen Jahren sollte das Haus mein Neffe bekommen das ist der älteste Sohn meiner Schwester. ... Er hat es dann einfach seiner Mutter (meiner Schwester) überschrieben.
18.2.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich habe vor 3 Jahren mein Haus verlassen nachdem mein Vater mich darum bat weil meine Mutter schwer erkrankt ist und da mein Haus gut geignet ist für altersgerechtes wohnen fragte mein Vater ob er dort einziehen kann und er gab mir dafür das ich ausziehe eine Geldsumme, diese Summe wollen jetzt meine 3 Geschwister als schon erhaltenes Erbe mit anrechnen lassen. ... Ich habe ja dafür mein Haus her gegeben. ... Kann ich verlangen das meine Schwester sämtliche Ausgaben die sie vom Konto gemacht hat seid 2010 auch belegen muß?
6.8.2012
Ich bin von meinem Vater testamentarisch als Alleinerbe eingesetzt worden;also wird meine (einzige) Schwester den Pflichtteil fordern. ... Den Erhebungsbogen des Nachlassgerichtes habe ich noch nicht ausgefüllt,da ja der Wert des Hauses noch nicht fest steht. Kann mir meine Schwester da Schwierigkeiten machen ?
8.1.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Wir Kinder wohnen nicht mehr in dem Haus. ... Meine Schwester hat sich einen Vormund für meine Mutter sichern lassen. ... Meine Frage: Wenn ich in der Situation bin, das man sich nach einer Heimunterkunft umschauen muss, da sie nicht mehr alleine sein kann, kann ich meine Schwester auszahlen und meine Mutter durch private Pflege zu Hause pflegen lassen?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·57