Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Anwalt? Mitmachen

1.567 Ergebnisse für „haus pflichtteil“

Filter Erbrecht
10.5.2016
691 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine Mutter hat Ihrer Enkelin etwa acht Jahre vor ihrem Tod ihr Haus (als Sicherheit für eine Finanzierung) zu Lebzeiten überschrieben und sich ein Nießbrauchsrecht eintragen lassen. ... Die Familie möchte das Haus nun verkaufen. ... Haben wir einen Pflichtteil zu erwarten?
22.12.2009
2055 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Da ich davon ausgehen muss, da ich enterbt bin und einen Pflichtteil von 25 % bekomme, der hauptsächlich in Immobilien liegt, hier also meine Tante mich auszahlen müsste, hätte ich gerne gewisst, wie sich das berechnet. Ich habe festgestellt, dass die betreffenden Häuser seit einiger Zeit kaum vermietet werden, wohl aufgrund eines fiesen Kniffs den ich mir erlaube ihnen zu schildern.: Soweit ich weiss, bemisst sich der Wert eines Hauses nach der 10 oder 11 - fachen Jahresmiete. Wenn nun absichtlich die Häuser leer stehen, sind die Häuser offenbar weniger wertund ich bekomme dann einen viel gerigeren Pflichtteil !
27.12.2012
1017 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Haus, bis auf einen Pflichtteil, auch keinen Anspruch haben werde. ... Haus (Elternhaus) auch nur den Pflichtteil bestimmen, und meinen Bruder als Alleinerbe erklären? ... Haus an meinen Bruder geht und er dort drin leben wird, wie kann ich meinen Pflichtteil ausgezahlt bekommen?

| 6.7.2011
3217 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Haus und Grundstück gehören ihm. ... Weiter erbeberechtigt wären im Todesfall jeweils unsere Eltern mit dem Pflichtteil. ... Woraus berechnet sich nun der Pflichtteil für die Eltern?

| 8.1.2007
8072 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sollte einer der Kinder sein Pflichtteil vom Erben fordern, also jetzt von unserer Mutter, so soll er auch vom Nachlass des zuletzt Versterbenden nur sein Pflichtteil verlangen können - hieße das Verzicht auf den Anteil des Hauses? Ein Bruder hat schon erklärt, er habe kein Interesse an dem Haus, da es nur Kosten verursachen würde, und wird seinen Pflichtteil in Euro ausbezahlt beanspruchen. ... Jetzt die Frage: Wie berechnet sich der Pflichtteil, den der eine Bruder beanspruchen kann, welchen Einfluss hat die Belastung des Hauses darauf?
22.5.2008
1166 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Fragen: 1.Sind im Fall, dass die Frau Erstversterbend ist, die Pflichteilsansprüche des Sohnes damit abgegolten, dass er das Haus erbt - bei lebenslangem Wohnrecht Mann ? Ziel: Es soll eine Geldzahlung für Zahlung Pflichtteil vermieden werden. 2. Wer hat Pflichtteilansprüche nach dem Mann ?
28.12.2004
3008 Aufrufe
Darüber kann der Überlebende von uns nach freiem Ermessen entscheiden“ Das Vermögen meiner Eltern beinhaltet ein Haus (Wohnung 120 qm2 und Kellergeschoßwohnung 50 qm2), sowie ein Restdarlehen auf dem Haus. ... Nun habe ich folgende Fragen: Wieweit kann mein Mutter ohne Einschränkungen über das Haus verfügen oder Entscheidungen treffen? Kann sie das Haus, ohne meine Zustimmung, verkaufen?
9.6.2007
5536 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Fragen zum Erbrecht hier: Pflichtteil/Pflichtteils-Ergänzungsanspruch Ich bin verheiratet im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. ... Die Klausel „Anrechnung auf seinen Pflichtteil“ wurde nicht vereinbart. Das Haus wurde gebaut, seine Ehe wurde geschieden, das Grundstück mit Haus wurde verkauft.

| 12.2.2007
5481 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Das Haus was sie bereits von meinem Vater geerbt hat (ich habe mir den Pflichtteil meines Vaters bereits auszahlen lassen), bewohnte sie bis zum Tod mit ihrem neuen Ehemann und deren Tochter.Im Oktober 2006 hat meine Mutter ihrem Ehemann ihre Haushälfte verkauft (notariel beurkundet"Grundstückskaufvertrag mit Auflassung sowie Erbteilsübertragung).Der Ehemann hat die Haushälfte durch die Übernaheme der im Grundbuch eingetragenen SChulden bezahlt.Den restlichen noch offenen Betrag lassen sie über ein Wohnrecht (xxx Euro Jahreswert) laufen. ... Meine Fragen: 1.Habe ich kein Recht mehr auf einen Pflichtteil des Hauses?
23.8.2005
7302 Aufrufe
Wie wäre der Wertegang Beantragung meines Pflichtteils? ... Bei Wert 300TD wäre mein Pflichtteil 15TD ist das korrekt? ... Kann ein Pflichtteil oder nur ein Erbe im Grundbuch eingetragen werden?
21.8.2015
495 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
hallo, wenn ein Vorausvermächtnis ( Haus-Barvermögen) des Ehegatten an die Ehefrau so hoch ist, dass für die enterbte Tochter theoretisch nichts mehr übrig bleibt, muss die Ehefrau trotzdem einen Pflichtteil an die Tochter zahlen?
22.9.2007
4122 Aufrufe
Der Wert des Hauses beträgt etwa 60% des gesamten Nachlasses. Meine Tante weigert sich nun, den Vermächtniserfüllungsvertrag zu unterschreiben, da sie vorher ihren kompletten Pflichtteil haben möchte. ... Muss ich jetzt meiner Tante den Differenzbetrag zu ihrem Pflichtteil auszahlen und kann meine Tante die Unterschrift unter dem Vermächtniserfüllungsvertrag verweigern?
21.4.2014
681 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meinen Pflichtteil musste ich per RA erkämpfen, er wurde dann sehr verzögert ausbezahlt. ... Mir scheint, dass sie mich und meine Schwester um den Pflichtteil vom Haus bringen möchte. ... Darf es rechtlich sein, dass sie das Haus bereits jetzt verkauft ?

| 3.12.2007
11898 Aufrufe
Das gesamte Vermögen ( Haus , Geld, Auto, usw. ) gehöhrt ihnen gemeinsam. ... Nun geht es um die Pflichtteile. ... Tochter B will auch nichts einklagen und verzichtet quasi auf ihren Pflichtteil.

| 22.6.2008
2731 Aufrufe
Haus meiner Mutter verrechnen. ... Haus ist jetzt der Nachlass meiner Mutter. ... Haus an Mutter) verrechnen können?

| 31.1.2017
238 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sie müsste dazu das Haus verkaufen. ... Oder werde ich den Pflichtteil abschreiben müssen? Frage 2: Angenommen, meine Mutter würde mir einen Anteil am Haus vererben.

| 21.8.2010
2357 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
In dem steht , daß mein jüngerer Bruder der noch in dem Haus meines Vaters lebt , das Haus vererbt bekommen soll. Ich würde das Pflichtteil bekommmen. ... Er profitiert doch ohnehin von dem Haus und ich möchte nur den vollen Pflichtteil.
3.7.2015
729 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Oma hat mir (ich bin ihr enkel) ihr Haus übergeben, da mein Vater keinen Pflichtteilsverzicht unterschrieben hat, bekommt er ja seinen gesetzlichen Pflichtteil. ... Wie wird denn der Pflichtteil ermittelt? Wenn ich jetzt das Haus umbauen würde, oder renovieren würde, würde das beim Pflichtteil zu Gunsten meines Vaters berücksichtigt?
123·15·30·45·60·75·79