Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

87 Ergebnisse für „erbverzicht form“

Filter Erbrecht

| 6.6.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Oder würde dieses gar nicht vom Erbverzicht erfahren? Ausserdem würden wir gerne wissen, ob der Betreuer diesen Erbverzicht verhindern kann bzw. ob er davon in Kenntnis gesetzt werden muss?
21.10.2011
Kommt dies einem Erbverzicht geleich?
20.10.2008
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Ich gehe davon aus, dass die Erklärung in Form eines notariellen Erbverzichts notwendig ist.
17.11.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, mein Vater möchte mit mir einen Erbverzicht gegen Abfindung vereinbaren (Verzicht auf Erb- und Pflichtteilsrechte, auch für meine Kinder). ... Ich bin aber mit dem Erbverzicht generell nicht recht glücklich und frage hiermit nach Alternativen. ... Die Rechtswirkungen des Erbverzichtes sind den Beteiligen bekannt.

| 3.8.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem Tod meines Mannes habe ich notariell einen Erbverzicht gemacht. ... Was gehört den Erben tatsächlich nach meinem Erbverzicht?
16.2.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Wenn ich nochmal heirate, würde ich für etwa die Hälfte meines Vermögens (soll an meine Tochter gehen) von meiner zukünftigen Frau einen Erbverzicht unterschreiben lassen.
28.7.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
1990 wurden den Erblassern (die die etwas vererben) eine Erklärung unterschrieben, das alle im Vorweg den Pflichtteil des Erbes erhalten ( BGB § 2304) haben und auf eine Erbauseinandersetzung verzichten, sowie den Verzicht auf Auseinandersetzungsanspruch BGB 2042. Es wird weiterhin verzichtet auf Erbansprüche überhaupt. Gut vorgedacht, aber ich habe gelesen, das das nur zählt, wenn dieses notariell festgelegt wurde.
20.5.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Der Lebensunterhalt besteht aus einer kleinen Rente und es liegen keine weiteren Geldwerte in Form von Ersparnissen vor. ... Müsste der Betrag dann in einem Geldbetrag übergeben werden oder in der tatsächlichen Form wie er vorhanden ist nämlich als Schrank.

| 9.1.2008
von Rechtsanwältin Nina Marx
Geschwister A versucht mit allen Mitteln, B zum Erbverzicht zu drängen, um Alleinerbe zu werden. 1.) Ich habe gelesen, dass es die Möglichkeit einer "Abschichtung" (Erbverzicht gegen Abfindung) gäbe. ... Was bedeutet, "vom Gesetz als formfrei zugelassene vertragliche Erbauseinandersetzung"?
27.5.2013
Tochter 1 u. 2 haben ca. 5 Jahre später eine Erbverzichtserklärung unterschrieben. ... Nach Unterschrift der Erbverzichtserklärung ist kein Vermögen hinzugekommen. Das Verschweigen des tatsächlichen Vermögens und der sehr große Unterschied der ausbezahlten Summe zum Erbverzicht und der Summe des tatsächlichen Vermögens lassen möglicherweise vermuten, dass der Erbverzichtsvertrag gemäß § 138 Abs. 1 BGB sittenwidrig ist.

| 8.11.2010
3) Wenn die Söhne verzichten, müssen auch die Enkel des Erblassers einen Erbverzicht erklären?

| 2.10.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Notariell soll er dann einen Erbverzicht beurkunden in dem ihm das Recht auf lebenslange Nutzung des Objekts zugesichert wird. ... Was müsste man beim Formulieren einer solchen Klausel beachten ? ... -Weiter würden wir gerne verstehen, ob sein Kind für den Fall, dass er den Erbverzicht mit der o.g.
3.2.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Als meine Frau volljährig wurde, hat Sie eine Erbverzichtserklärung unterschrieben.Die Mutter meiner Ehefrau (Ex des leiblichen Vaters) ist vor kurzem verstorben. ... Meine Frau wird beim Erben vermutlich nicht berücksichtigt zumal Sie die Erbverzichtserklärung unterschrieben hat.Meine Frau und ich haben zwei Kinder. Wenn der leibliche Vater meiner Frau versterben würde: a.) hätte meine Frau trotz Erbverzicht Anspruch auf einen Pflichtanteil ?

| 11.9.2018
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
E. die Absicht, mir entgegen der Verzichtsurkunde doch eine Gegenleistung für den Erbverzicht gewähren zu wollen. ... In welcher Form? ... Kann daher mein Erbverzicht analog Erbausschlagung gesehen werden und demnach ich als Ehefrau neben seinen 2 Kindern ebenfalls begünstigt sein, trotz Verzichts auf gesetzl.
5.5.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehre Damen und Herren, mein Onkel, mütterlicher Seits, ist Ende Nov 08 gestorben. Seine Frau und seine Kinder haben das Erbe am Nachlassgericht ausgeschlagen, da, lt. Vermutungen zu Folge "nichts zu holen war".
12.6.2014
Widerruf einer einseitig unentgeltlichen Erbverzichtserklärung Ich habe vor mehr als 15 Jahren einseitig und unentgeltlich eine Erbverzichtserklärung zugunsten meiner Brüder abgeben - der Erbfall ist bis heute nicht eingetreten - nun war meine finanzielle Situation vor 15 Jahren ausgezeichnet und heute ist die Situation leider anders, kann ich meine Erklärung die ich von einem Konsul der Österreichischen Botschaft in den USA unterschrieben habe nunmehr widerrufenen ? und wenn ja welcher Form bedarf dieser Widerruf ?
8.3.2010
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Folgender Sachverhalt liegt an : Ein Vater hat 4 leibliche Kinder. 2 aus erster und 2 aus zweiter Ehe. zu Lebzeiten lässt er die Kinder aus 2. Ehe anstelle seiner im Testament seiner Mutter, sprich ihrer Großmutter berücksichtigen. Im Klartext, die Kinder aus 2.
15.4.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit erbitte ich für folgende Frage eine Antwort: Der Sachverhalt ist folgendermaßen: Es besteht eine Erbengemeinschaft (Erbmasse 1 EFH) mit nachstehenden Quoten und Mitgliedern: -Mutter 50% -T 10% -M 10% -C 10% -E 10 % -R 10 % Das Mitglied T will die Gemeinschaft auflösen, das Haus kaufen und die restlichen Mitglieder ausbezahlen. Die Finanzierung und die Kaufverträge (notariell) sind vorbereitet und unterschriftsreif. Das Mitglied M bekam im Jahre 1998 das elterliche Unternehmen im Rahmen der Schenkung überschrieben.
123·5