Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.766
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

123 Ergebnisse für „erbvertrag inhalt“

Filter Erbrecht
11.5.2005
5308 Aufrufe
Frage: Muß dieser Abschnitt gesetzlich im Erbvertrag enthalten sein? Kann ein Erbvertrag auch von einem Einzelnen geändert werden?

| 14.3.2015
575 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Gleichzeitig hat mein Großonkel einen Erbvertrag mit folgendem Inhalt geschlossen: "Die Erschienenen, und zwar Herr Max Mustermann (mein Großonkel) als Erblasser, schließen nachstehenden Erbvertrag: Wenn ich, Max Mustermann, ohne Hinterlassung ehelicher Abkömmlinge versterbe (dieses wird der Fall sein), so soll mein Vater Moritz Mustermann (bereits verstorben) mein Hoferbe sein.

| 17.1.2010
1989 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ist damit der Erbvertrag aus dem Jahre 1971 hinfällig? Sind wir als Abkömmlinge des im Erbvertrag eingesetzten und bereits verstorbenen Erben überhaupt in diesem Fall erbberechtigt? Wenn ja, wie erhalten wir Auskunft über den Inhalt / Wert des Erbes?
4.9.2006
2380 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
In einem vor 13 Jahren mit meinem Vater geschlossenen Erbvertrag wurde vereinbart, dass ich als alleinige und unbeschränke Erbin auf den gesamten beim Tode des Vaters vorhandenen Nachlass eingesetzt bin. ... Der Todesfall ist nun eingetreten, und angeblich existiert nun ein handschriftliches Schreiben (dessen konkreten Inhalt ich nicht kenne) des verstorbenen Vaters, mit dem meine Schwester (die bereits vorher "ausbezahlt" wurde) das Auto nun auf sich umschreiben lassen möchte. ... Ich gehe davon aus, dass das Auto zum Nachlass gehört und nun auf mich übertragen werden muß, unabhängig von dieser angeblichen "Verfügung", die er nach dem Erbvertrag getätigt hat.

| 5.3.2007
1513 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Problem besteht darin,ich und mein Mann haben ein Erbvertrag gemacht.Er hat seine Kinder eingesetzt als Erben und ich meinen Mann.Da ich mir doch jetzt einiges gespart habe,bat ich die Gesellschaft mir ein Formular zu schicken,wo meine Tochter die Vollmacht hat auch über den Tod hinnaus.

| 25.1.2015
378 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
In einem Erbvertrag ist dies festgehalten. ... Im Erbvertrag wurde festgelegt wie das Restvermögen vererbt wird. ... Empfehlen sie einen Erbvertrag oder professionelle Beratung um das Problem zu lösen?

| 4.9.2010
1431 Aufrufe
Kann ein Erblasser zwei Erbverträge verfassen und wenn ja,welcher ist gültig?
21.11.2009
2146 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ehefrau schließen einen Erbvertrag. Der Inhalt sieht so aus: die drei eigenen Kinder des Ehemannes werden seine Erben, die Ehefrau (also die 2. ... Erbvertrag ein Vermächtnis.
23.10.2006
2208 Aufrufe
Im Jahre 1990 wurde ein Erbvertrag mit folgendem Inhalt geschlossen: "Zu meiner alleinigen und unbeschränken Erbin auf den gesamtem bei meinem Tode verhandenen Nachlaß setze ich meine Tochter ... ein. Auf die durch den Erbvertrag hervorgerufene Bindung hingewiesen, verzichten die Erschienen auf den Vorbehalt eines gegenseitigen Rücktrittsrechts." ... Der Sohn (der ja nicht im Erbvertrag berücksichtigt wird) eignet sich nämlich nun das Fahrzeug und den Kfz-Brief des PKW des verstorbenen Vaters an und meldet das Fahrzeug aufgrund des angeblichen Testaments auf sich um.

| 20.5.2012
837 Aufrufe
Gilt eine solche Ausgleichsregelung im Erbvertrag bei (geschiedene Eltern 2 Kinder,Vater Neuheirat),bzw wie ist mein Geldanspruch als Sohn ? ... Vater im Erbvertrag : 2.) a) Zu meiner Erbin setze ich meine Tochter ein.

| 20.6.2017
159 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Notarieller Deutscher Erbvertrag von 1964, wonach die Erblasserin ihrem Enkel (Kind des ersten Sohnes) ein Haus vererbt unter der Voraussetzung, dass ihr zweiter Sohn keine Abkömmlinge hat: ... für den Fall, dass der "SOHN" ohne Abkömmlinge stirbt, ist sein Erbe verpflichtet, das Grundstück xxx an yyy herauszugeben und aufzulassen.... Der Erbvertrag wurde von der Mutter und dem zweiten Sohn unterzeichnet. ... -Wie wäre die zu erwartende Rechtsprechung bei so einem alten Erbvertrag hinsichtlich des Begriffs Abkömmlinge, da ja nach der Moralvorstellungen zum Zeitpunkt des Abfassens des Testamentes nur biologisch eigene Kinder gemeint sein könnten und das Adoptionsrecht ja erst 1977 hinsichtlich der Gleichstellung geändert wurde?

| 19.1.2005
3924 Aufrufe
Meine Eltern haben 1959 einen notariellen Erbvertrag geschlossen. ... Zu Lebzeiten meines Vaters wurden weder der Erbvertrag aufgehoben oder geändert, noch wurde ein anderslautendes gemeinsames Testament verfasst. ... Ich bin im Besitz einer unbeglaubigten Kopie des Erbvertrages.
4.10.2009
4671 Aufrufe
Ehepaar hat einen notariell beurkundeten Ehevertrag und Erbvertrag vereinbart. ... Über die durch diesen Erbvertrag eintretenden Bindungen. ... Unsere Fragen: Kann der Erbvertrag (hinsichtlich der Erbeinsetzung) geändert werden?

| 1.7.2013
493 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern haben vor ca. 10 Jahren einen Erbvertrag abgeschlossen. ... Für den hier vorliegenden Fall, dass der Ehemann als Letzter versterbe, wurde im Erbvertrag weiterhin im Wege eines Vorausvermächtnisses bestimmt, dass erhalten sollen: Tochter1 das Haus1, Tochter2 das Haus 2. ... Es stellt sich uns nun folgende Frage: Ist die vorzeitige Übertragung der Häuser im Rahmen einer vorweggenommenen Erbfolge angesichts der oben zitierten „Änderungssperre des Erbvertrags" dennoch möglich oder wird ein solches Vorgehen dadurch unmöglich gemacht?
26.12.2004
2369 Aufrufe
Für mich kam der Inhalt des Testaments sehr überraschend und enttäuschend. ... Für mich kommt aber nur ein Erbvertrag in Frage, da ich ihr nicht mehr vertrauen kann. ... Meine Frage, kann der Erbvertrag so lauten?
31.1.2008
8781 Aufrufe
Verfügung: Wer sein Plichtteil einklagt, gilt als enterbt. 2002 Bruder A und B unterschreiben ein Erbvertrag und verzichten auf Pflichteil, Mutter ist Alleinerbe. ... Hätte ich nicht bei dem Überlassungsvertrag anwesend sein müssen, Ladung vom Notar, denn ich habe auch den Erbvertrag mit unterschrieben als ich den Erbanspruch gegen mein Vater meiner Mutter überlassen habe.Notarieller Formfehler?
16.3.2008
1968 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marc Weckemann
Vor 13 Jahren haben eine alte Dame die keinerlei pflichtteils berechtigte Verwandte hat, mein Mann und ich einen Erbvertrag beim Notar abgeschlossen. ... Wenn der Erbvertrag eintreten sollte, müssen wir für diese Summe Erbschaftssteuer bezahlen.

| 13.2.2014
699 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Erbvertrag sagt aus: Ein Alleinerbe (Enkel) mit Auflagen (an weitere 6 verwandschaftliche Begünstigte). ... Kann ich den Erbvertrag anfechten ? ... Bei Anfechtung des Erbvertrages verfällt mein Anspruch auf den mir bereits vorher vertraglich zugedachten Anteil ?
123·5·7