Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

62 Ergebnisse für „erbschein wirkung“

Filter Erbrecht
15.10.2012
911 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich in einer Erbauseinandersetzung, die mich folgende Fragen stellen lässt: Der Erbfall trat vor über 10 Jahren ein, der Erbschein wurde damals auf eine Person ausgestellt. Das OLG tendiert im Verfahren dazu, festzustellen, dass der Erbschein einzuziehen und nach ges. ... Wären nun nur Forderungen aus entgangenen tatsächlichen Pacht- und Mieteinnahmen rückwirkend gegen die ursprüngliche im Erbschein genannte Person zu stellen?
22.1.2013
790 Aufrufe
So steht es auch in dem von ihm beantragten Erbschein. ... Falls wirklich gar keine Aussicht besteht, den Erbschein anzufechten und den Vater vom Erbe auszuschließen, ist der Vorschlag m.E. tatsächlich sinnvoll. ... Besteht die Möglichkeit, der Teilungsvereinbarung zuzustimmen und den Erbschein später anzufechten?
19.11.2005
6218 Aufrufe
von Rechtsanwalt Achim Schroers
Wie kann mein Vater über das Konto meiner Eltern verfügen ohne meine Einwilligung und müßte nicht eine Kopie vom Erbschein für mich kommen? Ist ein Erbschein überhaupt Pflicht?

| 6.10.2010
3103 Aufrufe
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Meine Frage: Wenn ich mir jetzt einen Erbschein ausstellen lasse, "erbe" ich dann neben dem erwähnten Bankguthaben auch womöglich noch vorhandene Schulden? Informiert das Amtsgericht, das den Erbschein ausstellt, mögliche Anspruchsteller (z.B.
1.4.2010
3095 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Die Ehefrau beantragt einen Erbschein in Sondererbfolge für den GbR-Anteil, dieser Antrag wird vom Amtsgericht abgelehnt mit dem Hinweis auf die Gesamtrechtsnachfolge. ... Welcher Erbschein kann beantragt werden a) von der Ehefrau, b) von den Kindern? Falls der GbR-Anteil ohne Erbschein übertragen werden kann aufgrund Gesellschaftsrecht ist die Ehefrau trotzdem Erbin und wie würde das dokumentiert?
24.1.2012
1343 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Um dazu eine Auskunft zu bekommen, braucht man einen Erbschein. Jetzt möchte der zusändige Beamte das evtl. mögliche Vermögen als Grundlage für die Gebührenberechnung des Erbscheins zu grunde legen.

| 17.3.2012
936 Aufrufe
Meine Fragen jetzt: Muss meine Mutter einen Erbschein erstellen lassen? Muss überhaupt ein Erbschein erstellt werden? ... Mit welcher Wirkung können die Geschwister auf das Erbe verzichten?

| 22.11.2010
2192 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein paar Fragen an sie: Dieses Jahr ist der Vater gestorben und die Testamenteröffnung ist erfolgt und jetzt soll ein Erbschein beantragt werden, aber wir wissen nicht ob es richtig ist , das ich als Sohn diesen beantragen soll. ... Jetzt verlangt die zweite Frau, das wir den Erbschein beantragen sollen, da sie kein Erbe ist, da ihr Vertrag 3 mit Vater keine Gültigkeit hat und auch die Schenkung ungültig ist .

| 24.11.2018
| 40,00 €
82 Aufrufe
Hier ergeben sich für mich zwei Fragen: 1)Um nicht schadenersatzpflichtig zu werden, gehe ich der Vermutung nahe, dass ich, sofern kein Testament vorliegt, zuerst einen Erbschein oder Nachweis über die Erbfolge des Amtsgerichts erhalten muss, damit ich eine ordnungsgemäße Übergabe an die richtige Person bzw.

| 21.11.2007
6662 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Jetzt befürchte ich, daß nach der Beantragung des Erbscheines noch Schulden auf mich/uns zukommen. Ich habe gelesen, daß man evtl. die Erbschaft nach Beschaffung des Erbscheines und bei Bekanntwerdens von Schulden die Erbschaft auch später noch mit einer 6 Wochen Frist ausschlagen kann.

| 25.7.2010
2467 Aufrufe
Wie kann ich den Mißbrauch der Vollmacht ausschliessen, auch wenn ich noch keinen Erbschein habe?
24.12.2004
6135 Aufrufe
von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Wir haben einen gemeinschaftlichen Erbschein zu dritt je 1/3. ... Mein Onkel und ich waren mit dem Erbschein zur Bank und wollten unser drittel auszahlen lassen.
21.3.2011
3776 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hierzu beantragt Kind A einen Erbschein und erklärt an Eides statt, Alleinerbe des Nachlasses zu sein. Kind B wird beim Erbschein-Antrag von Kind A nicht erwähnt. Anhand dieses Erbscheins wird die Abänderung des Grundbucheintrags vollzogen.

| 3.7.2012
2143 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich bin nicht verheiratet und habe verschiedene Schließfächer bei verschiedenen Banken. Bei einen Schließfach ist mein einziger Sohn und Erbe mit eingetragen und hat auch einen Schlüssel. Beim anderen Schließfach meine Lebenspartnerin (kein Erbe) die auch einen Schlüssel hat.

| 19.11.2009
2976 Aufrufe
Meine Schwester ließ sich vor 4 Jahren als ehrenamtliche Betreuerin unseres Vaters nach dessen Tod überzahlte Heimkosten in Höhe von 1200€ erstatten und hat es nicht in ihrer notariell erfassten Vermögensabrechnung angegeben. 1. Wäre dies Untreue mit Urkundenfälschung und mit welchem Strafmaß ? 2.

| 2.11.2014
341 Aufrufe
Die einzige Tochter T des verstorbenen Erblassers und Grundstückseigentümers E beantragt und erhält als Alleinerbin einen Erbschein und wird anschließend in das Grundbuch als Eigentümerin eingetragen.

| 2.1.2011
1703 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
.,2Kinder,geb.1954, anonym mit Namensänderung adoptiert 1956,volljährig 1977,leiblicher Sohn von Elisabeth 1.Frage: Erbt Klaus von Elisabeth (Mutter) 2.Frage: Erbt Klaus von Margrit(Tante) 3.Frage: Erbt Magrit von Elisabeth 4.Frage: Erbt Elisabeth von Magrit Kann ich im Erbfall einen Erbschein beim Amtsgericht beantragen, obwohl ich einen anderen Nachnamen als die Mutter habe?

| 28.4.2008
4548 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Bis heute gibt es nur einen vereinfachten Erbschein zur Umschreibung von 2 alten Immobilien auf die Erbengemeinschaft. ... Der Bescheid des zuständigen Finanzamtes soll einem der Geschwistern in der Erbengemeinschft (mit Wirkung gegen mich) zugestellt sein, ohne dass mir eine Kopie zugestellt wurde. ... Wegen der Kosten will ich aber auch keinen Erbschein mehr beantragen, denn in Kürze wird die Teilungsversteigerung angesetzt.
123·4