Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

291 Ergebnisse für „erbengemeinschaft konto“

Filter Erbrecht
8.12.2009
4090 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Mutter ist 1996 gestorben.Mein Bruder und ich sind Erben (Erbengemeinschaft). Diese Erbengemeinschaft wurde inzwischen mit viel Unannehmlichkeiten fast aufgelöst bis auf ein Sparbuch mit Euro 10.000.--. Ich habe die Bank schriftlich gebeten das Konto aufzulösen und jedem Erben die Hälfte auszuzahlen.

| 1.6.2009
9469 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Gibt es eine Auskunftspflicht: Konto- und Depotausdrucke?

| 2.3.2009
3892 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Der erhaltene Betrag übersteigt die Schulden allerdings, weshalb das verschuldete Konto, was jetzt als Konto Erbengemeinschaft genutzt wird, einen positiven Saldo ausweißt. Zusätzlich wurden dem Konto sämtlich Erlöse Gutgeschrieben die die Firma bis zum Verkauf erwirtschaftet hat sowie Erlöse aus z.B. ... Demnach vermischen sich auf diesem Konto derzeit Erlöse der Erbengemeinschaft (5 Kinder + Ehefrau) wie der Verkaufserlös der Firma, außerdem Schulden der Erbengemeinschaft und die Lebensversicherung (nur 5 Kinder).
8.12.2009
2187 Aufrufe
Ich habe eine Frage zur Auszahlung von Mieteinnahmen vor Steuern, bei einer Erbengemeinschaft. Die Erbengemeinschaft besteht aus 6 Personen.

| 28.4.2008
4557 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich bin seit September 2005 Mitglied einer 4-köpfigen Erbengemeinschaft in Deutschland. Bis heute gibt es nur einen vereinfachten Erbschein zur Umschreibung von 2 alten Immobilien auf die Erbengemeinschaft. ... Die Volksbank ..... reagiert nicht auf meine Anfragen, da dieses Konto nie auf den Namen der Erblasserin registriert war und diese auch keinen Zugriff auf das Konto hatte.

| 11.5.2013
2586 Aufrufe
Erbengemeinschaft, 3 Pers.

| 9.1.2015
856 Aufrufe
SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, MEIN FALL, ICH BIN 45 JAHRE, FLUGLEHRER, HABE MIT MEINER MUTTER NACH DEM TOD MEINES VATERS EIN SEHR HOHES ERBE ERHALTEN, ERBENGEMEINSCHAFT, ES GEHT UM EINIGE MILLIONEN EURO. ICH LEBE SEHR SPARSAM JEDOCH HABE ICH JETZT FAM, GÖNNE MIR AUCH EINEN GUTEN URLAUB, HAUS UND ICH BIN 40KM VON MEINER MUTTER WEGGEZOGEN, DA MEINE MUTTER 70 JAHRE MICH IMMER KONTROLLIEREN WILL, SIE VERWALTET AUCH DAS GELD, WAS ICH ABER ANLEGEN MUSS, ABER SIE WOLLTE ALLES AUF IHREM KONTO. ... KANN ICH NACH 20 JAHREN GELD-ERBE ERBENGEMEINSCHAFT LÖSEN LASSEN UND WIE LANGE WIRD ES DAUERN ?
26.9.2013
1151 Aufrufe
Es soll zwar als Instandhaltungsrücklagen markiert werden aber gehört das Konto zum System der Eigentümergemeinschaft in Sinne der Vereinbarung oder kommt es darauf vielleicht garnivht an ? Es ist ja geregelt das eig ab einem gewissen Betrsg der eine Zahl übersteigt dann ausgeschüttet werden soll suf die Eigebtümet / Erben, nur ist dies an ein Konto gebunden oder kann man die Gelder transferieren wie man möchte intern ? ... Kann man das also so lassen oder sollte ich jedes Jahr den Überschüss der Erbengemeinschaft einfordern, weil sonst das Geld auf dem Sparkonto landet und vielleicht länger weg is ?
4.10.2011
982 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte, Mangels eines Testaments bin ich mit meiner Tante durch das vorversterbens meines Vaters in eine Erbengemeinschaft eingetreten, geerbt wurden Immobilien und ein Nachlasskonto sowie noch ein Haus aus einer Bruchteilsgemeinschaft wo die Erbelasserin noch bis zu ihrem Tode die Nutzbiessung hatte. ... Die Bruchteilsgemeinschaft ist ja die Teilung der Früchte anhand Mieten jedes Jahr nach § 744 oder so möglich, allerdings werden wir uns was die Erbengemeinschaft angeht nicht einig. ... Was passiert nun bei einer Erbengemeinschaft , wenn es durch einen Auseinandersetzung zu einer Teilungsversteigerung kommt und der Miterbe die Häuser ersteigert ?
20.5.2009
3009 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Es handelt sich um eine Erbengemeinschaft. Mein Vater am 11.11.verstorben hinterlies etwas Geld auf sein alleiniges Konto. ... (ohne Vollmacht oder Testament oder Verfügung) Danach wurde das Konto ja gesperrt und die EC Karte eingezogen .
24.1.2008
2747 Aufrufe
Für Ihr Konto bei der Deutschen Apotheker und Ärzte Bank haben alle 3 Kinder (Erbengemeinschaft) eine Bankvollmacht. Ich wollte nun Onlinebanking beantragen, um das Konto überwachen zu können. ... Aber wir, die Erbengemeinschaft sind momentan zerstritten.
1.5.2011
2610 Aufrufe
Hallo, ich habe für das Konto meines verstorbenen Vaters Kontovollmacht. ... Meine Schwester ist der zweite Teil unserer Erbengemeinschaft. ... 2) Kann ich meine Unterschrift verweigern, wenn meine Schwester ihre 50% haben möchte die noch auf dem Konto liegen?

| 30.7.2014
4028 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Jetzt wurde im Vertrag festgelegt, dass der Gewinn auf das Konto von unserem Stiefvater überwiesen werden soll. ( Um Mehrkosten zu vermeiden ) Nun haben wir leider bedenken, und glauben, dass er das Geld für sich behalten könnte.
29.5.2007
4710 Aufrufe
Hallo, mein Vater ist letztes Jaht im März verstorben. sein frau und ich sind je erben zu 1/2. wir sind eine ungeteilte erbengemeinschaft.. es gibt mieteinnahmen von 2 Wohnungen und einem Haus.

| 28.10.2008
13038 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Meine Mutter und ich bilden seither eine Erbengemeinschaft über ein Zweifamilienhaus (jeweils ½).

| 25.1.2015
807 Aufrufe
Das Geld war dann auf einem gemeinsamen Konto.
13.9.2007
2582 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Sehr geehrte/er, mein Bruder, meine Schwester und ich bilden nach dem Tod unseres Vaters eine Erbengemeinschaft. ... Das Geld ist jetzt auf dem Konto eingegangen und der Notar des Käufers möchte, dass ich das Einverständnis meiner Geschwister einhole (habe ich) und die des Insolvenzverwalters.
17.11.2013
2699 Aufrufe
Ich denke dabei zum Beispiel an eventuelle Streitigkeiten in Zukunft… Kann man zum Beispiel eine Zusatzvereinbarung als Erbengemeinschaft machen, damit wir sicher sein können, dass unsere Tante unseren Anteil wirklich in Zukunft auszahlt, obwohl sie dann alleine im Grundbuch als Inhaberin eingetragen ist?
123·5·10·15