Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

22 Ergebnisse für „erbengemeinschaft erbe erbauseinandersetzung alleinerbe“

Filter Erbrecht
27.12.2004
-Erben geführt. Eine Erbauseinandersetzung fand nie statt. ... Nach dem Berliner Testament meiner Eltern ist mein Vater Alleinerbe seiner Frau.

| 9.1.2008
von Rechtsanwältin Nina Marx
Geschwister A versucht mit allen Mitteln, B zum Erbverzicht zu drängen, um Alleinerbe zu werden. 1.) ... Was bedeutet, "vom Gesetz als formfrei zugelassene vertragliche Erbauseinandersetzung"? ... Wenn B das Erbe ausschlägt, wird A dann automatisch Alleinerbe, oder kann anstelle des Erben B dessen Kind in die Erbengemeinschaft eintreten?

| 20.12.2011
Einer von den Erben, ein adoptieres Kind, hat notariell auf den Pflichtteil verzichtet. ist aber als Erbe mit einer Quote benannt. ... Wie ist der Pflichtteil eines Erben zu berechnen. 2. ... Muss der einzige Erbe die Erbauseinandersetzung alleine regeln?
19.7.2008
Wir sind die einzigen Erben. Es gibt ein Berliner Testament von 1980: Die Eheleute setzen sich gegenseitig zu Alleinerben ein. ... Erbe sind A+B zu gleichen Teilen.
26.11.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ein Gemeinschaftskonto besteht als Geschäftskonto einer Erbengemeinschaft von A, B und C, die alle gesetzliche Erben nach E sind. ... Die Erbengemeinschaft dauert länger als 10 Jahre an. ... Frage: Kann A aufgrund der allgemeinen Kontovollmacht Beträge zu Lasten von nur C abbuchen und dies als formlose (Teil-) Erbauseinandersetzung ausgeben?

| 8.10.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
9.)Kann jeder Erbe ohne die Zustimmung der anderen Erben eine Grundbucheintragung des Status Quo beantragen und verlangen? ... Kann jeder Erbe nach der Grundbuchänderung über seinen Anteil frei verfügen? ... Auskunftspflicht über den Stand der (Erbengemeinschafts?)
27.3.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bin ein Erbe davon und Alleinerbe meiner Großmutter. ... Ich möchte, die Grundstücke auf ich eingetragen haben und möchte (noch) nicht, den Weg gehen, die Erbengemeinschaft anzuschreiben und mit jedem einzelnen Erben mich auseinandersetzen. ... Deswegen ist die Frage an Sie: Welche Möglichkeiten habe ich die Erbengemeinschaft aufzulösen und Alleinerbe zu werden?

| 20.7.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sachverhalt: 1989 kauften meine Eltern zwei Grundstücke zur Eigennutzung aus der Erbengemeinschaft meines Vaters mit seinen Geschwistern (Grundbuch A). ... Erbengemeinschaft im Grbuch B bezeichneten Grundbesitz mit allen Bestandteilen und Rechten sowie dem gesetzlichen Zubehör an Erwerber( mich ) zum Alleineigentum. ... Bin ich nicht automatisch auch Alleinerbe ( mit den Schwestern meines Vaters) nach Aufhebung der Erbengemeinschaft im Grbuch A.

| 18.5.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Da sie ein Testament verfasst hat, aus dem hervorgeht, dass mein Bruder Alleinerbe sein soll und mein weiterer Bruder und ich nur den Pflichtanteil erben sollen, bin ich sehr enttäuscht. ... Mein Bruder, der nun Alleinerbe bezogen auf das Barvermögen und den Anteil unserer Mutter am Haus sein wird (1/4), hat mit unserer Mutter zusammen in dem Einfamilienhaus gelebt. ... Deshalb verstehen mein Bruder und ich dieses ungleiche Erbe nicht, müssen es wohl aber so hinnehmen.
15.10.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich in einer Erbauseinandersetzung, die mich folgende Fragen stellen lässt: Der Erbfall trat vor über 10 Jahren ein, der Erbschein wurde damals auf eine Person ausgestellt. ... Erbfolge auf die Erbengemeinschaft auszustellen ist.
21.3.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Mein Sohn ist seit 2001 als Mitglied der Erbengemeinschaft im Grundbuch für diese Haushälfte eingetragen. ... Folgende Fragen ergeben sich aus diesem Erbfall: Erbe von 1990 (Sohn ist im Grundbuch mit ein Fünftel der Haushälfte eingetragen) 1.Kann mein Sohn von der Erbengemeinschaft jederzeit eine Auszahlung seines ihm laut Grundbuch zustehenden Anteils (ein Fünftel der Haushälfte) verlangen? ... 3.Wem gegenüber muß mein Sohn (als Alleinerbe seiner Mutter) seinen Anspruch auf Auszahlung seines Pflichtteils (aus dem Erbe=hälftiger Hausanteil der Großmutter) geltend machen?

| 13.4.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, es geht um das Erbe meiner Tante. ... Bedeutet das, dass nur mein Bruder erbt oder wie muss ich jetzt nach dem Tod meiner Tante vorgehen um ebenfalls erben zu können (es geht hier um verschiedene Grundbesitztümer meiner Tante)?
6.10.2016
von Rechtsanwalt Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Bruder und ich sind je zu ½ Erben unseren verstorbenen Vaters und möchten dieses jetzt aufteilen. ... Aber ist es nicht möglich, nur eine Immobilie per notariell beurkundeten Vertrag an einen Erben zu übertragen, z.B. die Immobilie a) an mich? Und dass ich danach per Abschichtungsvereinbarung die Erbengemeinschaft verlasse und damit mein Bruder zum Alleinerben wird und daher per Grundbuchberichtigungsantrag die verbleibende Immobilie b) auf sich schreiben lässt?
11.11.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Anfang der achtziger Jahre verstarb der Vater und hinterließ seine Grundstücke in Erbengemeinschaft den Brüdern (Schwester im Westdeutschland war wieder ausgeschlossen). ... Im Prozess Erbschaft um den Todesfall des jüngeren Bruders, wollen seine Erben die Erbengemeinschaft auflösen. ... Die Schwester verstarb nach dem jüngeren Bruder, der ältere Bruder ist anerkannter Alleinerbe ihres Vermögens.
26.11.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich bin Alleinerbe. ... Die Kreditnehmerin und Erbin besteht beim Notariat darauf, dass der Verkaufserlös direkt, zu je einem Drittel, auf die privaten Konten der drei Erben überwiesen wird und nicht auf das Konto der Erbengemeinschaft. Das Notariat fragte mich in diesem Zusammenhang, ob eine Erbauseinandersetzung vorliegt, die im Rahmen der Grundveräußerung Gegenstand eines Vertrages werden müsste.
6.10.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Beide machen ein Berliner Testament und setzen als Erben nach dem Tod des letztsterbenden beide Kinder zu gleichen Teilen ein. ... Vorvermächtnis“ , in dem der Sohn mit dem Haus ohne Anrechnung auf das Erbe bedacht wird. ... Fliessen die in das gemeinschaftliche Erbe ein oder hat der Vermächtnisträger das alleinige Recht daran ?

| 18.1.2017
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Die beide Schwestern verhindern nun auf vielfältigem Wege die Erbauseinandersetzung.
5.11.2009
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Nachlassgericht hat bis heute keine Entscheidung getroffen wer Erbe wird. 2 Auslegungen stehen anscheinend zur Auswahl Alleinerbe Kinder, Vermächtnis Ehefrau oder Erbengemeinschaft. Stiefmutter ist bereits beim Anwalt und möchte die Erbengemeinschaft. ... Frage: Können wir eine vorzeitige Vereinbarung mit unserer Stiefmutter über die Erbauseinandersetzung sprich Kunstsammlung treffen, bevor der Erbschein ausgestellt ist, oder müssen wir die Entscheidung des Nachlassgericht abwarten?
12