Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „erbengemeinschaft auszahlung ehefrau erbmasse“

Filter Erbrecht

| 2.3.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Demnach vermischen sich auf diesem Konto derzeit Erlöse der Erbengemeinschaft (5 Kinder + Ehefrau) wie der Verkaufserlös der Firma, außerdem Schulden der Erbengemeinschaft und die Lebensversicherung (nur 5 Kinder). ... Bedarf die Entscheidung über die Auszahlung des Betrags der Zustimmung der Ehefrau auch wenn diese in der Lebensversicherung nicht begünstigt ist ? Besteht Gefahr, dass der einbehaltene Betrag in die Erbmasse der Erbengemeinschaft einfließt ?

| 22.5.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Die Erbmasse soll nach der gesetzlichen Erbfolge vererbt werden. Die Erbmasse besteht aus einer Immobilie, Aktien und Bargeldbesitz. Gesetzliche Erben sind die Ehefrau (Zugewinngemeinschaft: 50%) und zwei Söhne (je 25%).
13.12.2005
Meine Ehefrau hat - als Teil einer insgesamt 10-köpfigen Erbengemeinschaft - unter anderem eine Immobilie geerbt. ... Eine Kopie dieses Schreibens hat selbstverständlich auch die Tante meiner Ehefrau erhalten. ... Die Tante hat ohne jegliche Absprache mit der Erbengemeinschaft einen Notar mit der Abwicklung der o.g.

| 22.1.2017
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Hintergrund ist Folgender: Ich habe im Jahr 2004 mit meiner damaligen Ehefrau gemeinsam eine Immobilie erworben. ... Meine Ehefrau hat aus ihrer früheren Ehe ebenfalls einen erwachsenen Sohn.
17.7.2009
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Mein Mann und ich beide über 60 J.leben in einer Wohnung in seinem 3 FHS, 2007 wurde bei meinem Mann eine Krebserkrankung festgestellt. Daraufhin regelte mein Mann folgendes. Der Tochter (aus 1.
1