Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

68 Ergebnisse für „erbe wohnung zustimmung stehen“

Filter Erbrecht
5.8.2020
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Hat ein Miterbe gegen die anderen Miterben (hier 2 Personen) einen Anspruch darauf, dass die Wohnung des Erlassers. (Wohnung innerhalb eines 6 Parteien Miethauses) wieder vermietet wird (zu Marktüblichen Konditionen) wenn die beiden anderen Erben beschliessen die ''''''''Wohnung nicht zu vermieten sondern ungenutzt stehen zu lassen.
10.4.2007
Testament mit dem Vermächtnis beschwert, dass weitere Personen (d.h. die nicht gleichzeitig Erben der Eigentumswohnung, siehe oben, sind) als Gesamtberechtigte gem. §428 BGB den (bisher nicht eingetragenen) Nießbrauch an den Wohnungs- und Teileigentumsrechten erhalten (kein Wohnrecht!) ... Können die genannten Nießbrauchberechtigten (darunter ist auch der Testamentsvollstrecker gemäß testamentarischer Verfügung, und danach auch beschränkt von den Beschränkungen gemäß $181 BGB) den Verkauf der Eigentumswohnung ohne Einwilligung/Genehmigung/Zustimmung der Erben veranlassen? ... Wohnungsverkauf zustimmen und braucht in diesem Fall der Testamentsvollstrecker die Einwilligung/Genehmigung oder Zustimmung sämtlicher Erben, um den Verkauf betreiben zu können?

| 30.10.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sehr geehrte Anwälte, ich suche ihren Rat im Bereich des Erb- bzw Familienrechts. ... Aus diesem Grund möchte mein Vater meine Schwester aus dem Erbe ausschliessen. ... Ich befürchte, dass durch die inzwischen stattgefundene Hochzeit und eine "Rückübertragung" der Wohnung an meinen Vater die neue Ehefrau automatisch Anspruch auf 50% der Wohnung hat, da ja zum Zeitpunkt der Eheschließung kein Vermögen vorlag und die Rückübetragung der Wohnung an meinen Vater einen Vermögenszuwachs in der Ehe darstellen könnte?!

| 28.2.2018
von Rechtsanwalt Alex Park
Februar 2018, dass er das Erbe mit einem Schreiben an das Nachlassgericht ausgeschlagen habe, dass aber seine beiden Kinder gewillt sind, das Erbe anzunehmen. ... Februar ließ er mich in dem Glauben, dass er und seine Kinder kein Interesse haben, das Erbe anzutreten. ... Würde im Ernstfall meine Aussage, dass ich meinen Schwager telefonisch über sein Erbe informierte ausreichen, um den Fristbeginn festzustellen?

| 17.9.2007
Durch ein Testament wurden A und B zu je ½ Anteil Eigentümer an einer Wohnung. ... Zitat Auflagen: „Die Wohnung soll nach Eintritt des Erbfalles nicht an Dritte veräußert werden. ... Sollte der vorgenannte Grundbesitz zunächst nicht von einem der Erben übernommen werden, so soll der Testamentsvollstrecker den Grundbesitz vermieten und verwalten.“ Frage: Beide Erben möchten den Wohnungsanteil des jeweils anderen übernehmen; über die Auseinandersetzungssumme besteht aber Uneinigkeit.
17.11.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgenden Fall: Meine Schwester und ich teilen uns das Erbe unsers Großvaters mit unserer Tante. ... Zum Erbe gehört unter anderem eine Eigentumswohnung, in der bis zu seinem Tod mein Großvater gewohnt hat. ... Dazu 3 Fragen: 1.Wer sollte die Wohnung schätzen lassen?
25.2.2012
Erbe Nr. 4 hat im Zuge der Zwangsversteigerung 3 Objekte d.h. eine Wohnung und 2 Garagen aus dem Nachlass erworben, die bis oben hin vermuellt waren. Dieser Erbe hat den offensichtlichen Muell aus der Wohnung und den Garagen raeumen lassen, in den beiden Garagen dann aber aufgrund rechlicher Bedenken saemtliche Gegenstaende eingelagert, die von Wert sind oder sein koennten. ... Mit einer Zustimmung zum Verkauf kann von Erbe Nr. 1 nicht gerechnet werden. 5.Muss die Erbengemeinschaft fuer den Mietausfall der Garagen aufkommen?

| 31.5.2012
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Gemäß notariellem Erbvertrag sind Erben wir vier Kinder (3 Schwestern u. 1 Bruder). Text Erbvertrag lautet:...erben unsere gemeinschaftlichen Kinder...zu je 1/4 Anteil. ... Im Grundbuch stehen wir ja nun als Erbengemeinschaft ohne Anteile und bilden eine Gesamthandgemeinschaft, die sich auseinandersetzen muss.
22.12.2009
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich weiss ja nicht genau, ob ich Schulden erbe oder nicht, muss man mir das Testament schon vorherzeigen, bevor ich das Erbe angenommen habe und kann es dann nach Kenntnis immer noch ausschlagen ? ... Und kann ich daran dann nichts machen, obwohl ich in einer Eigentümergemeinschat mir ihr stehe ? ... Kann ich evtl. einfach auf eigene Faust eine Wohnung ohne Zustimmung meiner Tante vermieten im Namen der Eigentümergemeinschaft und kann sie dann daran nichts mehr machen oder könnte sie mich verklagen ?
16.9.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Mutter möchte nun, meiner Verlobten die Wohnung vererben, und ich - der Sohn, soll lebenslanges Wohnrecht erhalten. ... Ein Verkauf der Wohnung durch meine Verlobte soll nur mit meiner Zustimmung möglich sein. ... Sollte meine Verlobte vor mir sterben, fällt die Wohnung an mich - ohne das Ihre Kinder oder sonstigen Angehörigen Anspruch haben.

| 29.5.2015
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich spreche dabei immer aus unserer gemeinsamen Sicht, da mein Bruder und ich zusammen stehen. ... Schenkungen, die auf eine Be­nachteili­gung des späteren Erben abzielen (für uns die Benachteiligung aufgrund der Kredit-Zahlung), sind vom dem Empfänger (also dem Be­schenkten) an den Erben herauszu­ge­ben." ... Selbstverständlich stehe ich zu weiteren Informationen zur Verfügung
29.5.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Nun ist es also so, dass wir beschlossen haben, das Erbe auszuschlagen, da nur hohe Schulden übriggeblieben sind. ... Ist es vielleicht gar so, dass wir durch die Entrümpelung und Renovierung der Wohnung als jemand anerkannt werden, der das Erbe durch diese Handlung angenommen hat? Oder wäre es vielleicht juristisch gesehen doch besser, hier gar nichts mehr zu unternehmen und alles in der Wohnung zu belassen.
21.3.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Eine Wohnung (von insgesamt 3 Wohnungen) wird von ihr bewohnt. ... Für sein Studium benötigt mein Sohn erhebliche Finanzmittel und er begann sich erst jetzt für sein Erbe zu interessieren. ... Er möchte schnellstmöglich an sein Erbe herankommen und ausbezahlt werden.

| 27.2.2008
von Rechtsanwalt Thomas Domsz
Wir kauften in 2001 eine Eigentumswohnung in einem 2-Fam.Haus mit Vorvertrag (notariell, bereits gezahlte Notargebühr, fester Kaufpreis) für die zweite Wohnung im Haus im Falle des Todes der Besitzerin. ... Daher würde die Wohnung ja nun erheblich teurer... z.Zt. um ca. 11 % (??)... Nun ist die Besitzerin schwer krank - es stehen aber in den nächsten Jahren vermutlich ein neuer Heizkessel, Schornsteinsanierung und Rohrsanierung - alles in allem Kosten von ca. 20.000 Euro - an.
20.9.2010
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine 2 Kousinen und ich besitzen durch Erbschaft ein Haus mit 3 gleichgrossen Wohnungen Ich wohne im Erdgeschoss. 2 Wohnungen sind vermietet. ... Hinzu kommt, das ich die Erdgeschoss Wohnung nutze.Kann ich zum Verkauf gezwungen werden?

| 28.7.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Die anderen Gebäude stehen seit dem Tod meines Onkels, vor zwei Jahren, leer und müssen saniert werden. ... Ich stehe selbst mit im Grundbuch und würde eine Kündigung mir gegenüber nicht unterschreiben. ... Könnten auf mich Schadenersatzklagen zukommen, wenn ich die Wohnung nicht gleich räume und dadurch der Preis sinkt.

| 10.4.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Kann ich alleine und ohne Zustimmung meines Brudes im Rahmen einer "Not-Geschäftsführung über die Möbel und das Inventar sowie über das geringe Guthaben eines Sparkontos verfügen (wenn die Bank ohne entsprechenden Allein-Erbe Erbschein zustimmt)? Die Möbel sowie Inventar sollen verkauft bzw. via Sperrmüll entsorgt werden, die Wohnung muss renoviert werden. ... Wenn mein Bruder das Erbe ausschlagen sollte, bin ich dann Allein-Erbe oder sind eventuelle Kinder von ihm erbberechtigt?
18.4.2013
Somit stehen in der Mietwohnung Gegenstände aus dem Nachlass der Ehefrau, dem Vater von den Kindern zur Nutzung überlassene Gegenstände und einige wenige persönliche Gegenstände des Vaters. ... Vorsorglich wurde auch bereits die gemietete Wohnung mit gesetzlicher Frist gekündigt. ... Handelt es sich bei der Räumung der Wohnung um eine rechtmässige Verfügung über die Einrichtung?
123·4