Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.051
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

36 Ergebnisse für „erbe wohnung vaters gemeinsamen“

Filter Erbrecht
27.11.2011
1278 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Nur Küche,Bad,Wohn-Esszimmer werden gemeinsam benutzt. ... Was kann ich vorbeugend dagegen unternehmen, dass mir der Mitbewohner den Zutritt zur Wohnung verweigert und die Sachen meines Vaters selbst zusammenpackt und mir aushändigt, was ich natürlich nicht will, da dadurch alles durcheinander gebracht würde und ich dem Mitmieter auch nicht genug vertraue, dass er nichts wegwirft oder unterschlägt? Kann mein Vater etwas testamentarisch festlegen oder kann ich irgendwie bewirken, dass ich, meinetwegen unter Aufsicht des Mitmieters, mir selbst die Dinge aus der Wohnung holen kann, die ich erben werde?

| 21.2.2007
3007 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Da uns aber die Freundin unseres Vaters auch sehr leid tat (sie hat noch eine Tochter im Alter von 12 Jahren), haben wir ihr alles gelassen, was in der Wohnung war außer 2 Schmuckstücken. ... Ich weiss gar nicht, was noch in der Wohnung ist. ... Was ist wenn sie mich noch nichtmal reinlässt in die Wohnung?

| 29.5.2015
574 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich spreche dabei immer aus unserer gemeinsamen Sicht, da mein Bruder und ich zusammen stehen. Unsere Eltern haben 1992 gemeinsam ein sogenanntes Berliner Testament verfasst. ... Zusätzlich war zum Zeitpunkt des Todes unseres Vaters noch eine Kredit-Abzahlung von über €16.000 auf der Wohnung fällig.
25.2.2013
610 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Stephan Bartels
mein vater ist gestorben und seine schwester hat alle unterlagen,wohnungsschlüssel,bargeld und schmuck an sich genommen.was soll ich jetzt machen.
29.7.2011
4061 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Karin Plewe
Da das Haus saniert werden müsste, meine Eltern aber nur wenig Bar-Mittel haben, würde ich gerne im Rahmen einer Aufstockung (Einrichtung einer getrennten Wohnung für mich im OG) ca. 150.000 € in die Immobilie investieren. Da meine Eltern, jeder zur Hälfte als Besitzer im Grundbuch eingetragen sind und meine Schwester (gemeinsam mit mir) bei deren Tod erben würde, suche ich nach einer Lösung, die mir mein Investment sowohl erbrechtlich (gegenüber meiner Schwester) als auch sozialrechtlich (gegenüber dem Sozialamt) schützt. ... Das Betreuungsgericht meines Vaters hingegen würde einem Vertrag mit Niessbrauchsrecht für meinen Vater zustimmen.

| 3.4.2011
4371 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Wohnung (gemeinsame Ehewohnung) nur meine Mutter im Grundbuch eingetragen. ... Wir möchten beim Tod meines Vaters das Erbe ausschlagen um die Kredite nicht zu erben. ... Erbrecht gelten. 2.Wie gehen wir mit Hausrat aus der gemeinsamen Wohnung meiner Eltern und dem Auto vor (dieses läuft wie gesagt auf meine Mutter) um diese auch nicht bei Ausschlagen des Erbes zu „verlieren"?

| 17.1.2011
1596 Aufrufe
Die Lebensgefährtin meines Vaters ist nach 35 Jahren gemeinsamen Zusammenlebens nun verstorben. ... Nun hat sich herausgestellt, dass die Partnerin meines Vaters eben dieses Testament vernichtet hat. Die Tochter hat einen Schlüssel und kommt und geht wie es ihr gefällt und erhebt Ansprüche auf Antiquitäten, Bilder, Kunstgegenstände etc. die mein Vater im Laufe der Jahre für die gemeinsame Wohnung erworben hat.

| 6.3.2011
1824 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, ich möchte ein Fall schildern der wahrscheinlich häufig auftritt. Unsere Eltern haben vor 30 Jahren ein gemeinschaftliches notarielles Testament errichtet, in welchem sie sich gegenseitig zu befreiten Vorerben eingesetzt haben. Nacherben sind die beiden Kinder je zur Hälfte.

| 2.7.2011
3012 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Tod meines Vaters 1. ... Wie kann ich verfahren, falls ich die Wohnung, in der die überlebende Ehegattin meines Vaters Wohnrecht hat, verkaufen will? ... Mein Tod vor den meines Vaters 1.

| 23.4.2010
4624 Aufrufe
Am 28.06.08 verstarb mein Vater und wir wurden (insgs.4 Kinder) mit meiner Mutter zu Erben eingesetzt.Meine Mutter hatte aber das Nießbrauchrecht.Nun nachdem meine Mutter am 23.11.09 verstarb, änderte sich ja die Erbfolge.Zum Zeitpunkt August 2009 hat mein Bruder einen Mietvertrag mit einem Mieter geschlossen, obwohl zu diesem Zeitpunkt eine Erbengemeinschaft bestand und diesen nur auf meine Mutter laufen lassen. ... Alle anderen Mietverträge wurden ordungsgemäß auf Erbengemeinschaft umgestellt.Wir bekommen nun unsere anderen 2 Wohnungen nicht vermietet und haben monatlich ca.1300,00€ Verlust.
27.12.2010
2295 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
Guten Tag, folgender Sachverhalt liegt vor: Nach dem Todesfall meines Vaters (Ende November) sind mein minderjähriger Halbbruder und ich die gesetzlichen Erben. ... Nun bin ich seit dem Tode meines Vaters im Besitz der Wohnungsschlüsses und damit auch grds. des Nachlasses innerhalb der Wohnung. ... Ich habe diese Wohnung schon zusammen mit meinem minderjährigen Halbbruder betreten und wir haben gemeinsam Kleidung meines Vaters entsorgt und den Nachlass gemeinsam überflogen.

| 29.6.2016
453 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Seine Lebensgefährtin ( NICHT verheiratet ) ,wohnte mit in der Wohnung meines Vaters, hat aber eine eigene Wohnung . Diese möchte Sie kündigen und in der Wohnung meines Vaters bleiben, d.h. diese übernehmen . ... Da ich dies nicht verstand fragte ich bei einer Anwaltshotline und beim Nachlassgericht nach und beide konnten dies ebenfalls nicht verstehen, und die Dame vom Nachlassgericht meinte, ich solle die´Wohnung auch VOR der Ausschlagung des Erbes NICHT kündigen, da es dann sein könnte, das ich damit das Erbe angenommen hätte.

| 19.1.2006
15698 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Die Wohnung soll lt. ... Es sind vermutlich auch Schulden vorhanden, mit der Bank unseres Vaters haben wir bisher ebenfalls nichts unternommen. ... Haben wir die ganzen Abmeldungen (Wohnung, Strom, KFZ, GEZ )vornehmen dürfen, nachdem wir das Erbe ausschlagen wollen?

| 19.10.2015
338 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Meine 19-jährige Nichte wird nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters, bei dem sie wohnte (Eltern waren nicht geschieden, lebten aber getrennt), zum 01.11.2015 in eine eigene kleine Wohnung ziehen. Da ihr Vater überschuldet war, hat sie das Erbe ausgeschlagen. Frage: Meine Nichte hat vor ca. 1 Jahr auf eigene Rechnung einen Kühlschrank für den gemeinsamen Haushalt gekauft; ich habe vor 3 Jahren eine Waschmaschine gekauft und ihr geschenkt.

| 4.6.2013
699 Aufrufe
Grundsituation: Vater verstorben, verheiratet, 2 leibliche Kinder, 2 Enkelkinder, keine Eltern oder Geschwister gemeinsames Konto mit Mutter; alles was in der Wohnung anzufinden ist gehört Vater und Mutter; keine Immobilien, Geld oder sonstiges Vermögen vorhanden Vater hat für Auto allein Kredit abgeschlossen, somit bestehen hier offene Forderungen im vierstelligen Bereich seitens der Bank, Ratenabzug erfolgt vom gemeinsamen Konto Fragen: 1. ... Ist es Sinnvoll aufgrund der oben beschriebenen Situation das Erbe abzulehnen (durch Mutter, Kinder, Enkelinder)? ... Was passiert nach Ablehnung mit allen Dingen der gemeinsamen Wohnung?

| 20.5.2013
431 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Außer meinem Bruder sind keine weiteren Erben vorhanden. Es soll nun von mir auf Wunsch meines Vaters ein notarieller Vertrag unterschrieben werden. ... Die Wohnung soll dann vermietet werden.
13.10.2004
6850 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Das gemeinsam bewohnte Haus ist ein Mehrfamilienhaus. ... In der Steuererklärung des Vaters war die Wohnung als vermietet angegeben ( Mieter Sohn) nur die Wohnung EG war als eigengenutzt deklariert. ... Die Erben wollen nun das Sie diese Wohnung DG räumt und ihnen Schlüssel für das Haus übergeben wird.
25.8.2009
3135 Aufrufe
Das Geld war dazu gedacht, dass ich mir ein neues Auto kaufen und auch die Wohnung, unsere Wohnung renovieren kann. ... Soll ich sie auffordern, die Wohnung zu besichtigen und alles mitzunehmen, woran sie Interesse hat? ... Wenn ich die Wohnung räumen lasse durch ein Unternehmen, wer kommt für die Kosten auf?
12