Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

887 Ergebnisse für „erbe vater schwester“

Filter Erbrecht
26.9.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Meine Stiefmutter, die von meinem Vater als Vorerbin eingesetzt wurde, überlegt, das Erbe auszuschlagen und stattdessen den Pflichtteil zu fordern, was in diesem Fall möglich ist. ... Mein Vater hat außer zwei Immobilien auch ein Aktiendepot hinterlassen. ... Würde solch ein Verkauf von Wertpapieren als Antritt des Erbes gewertet, und müssen wir also damit warten, bis sie das Erbe ausgeschlagen hat und die Bank das Konto auf uns, meine Schwester und mich (wir sind Nacherben und die nächsten in der Erbfolge) übertragen hat?

| 23.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Meine Halb-Schwester ist 2017 verstorben. ... So sind - aufgrund, dass unsere gemeinsame Mutter bereits 1981 verstorben ist - ich, mein Bruder und meine Schwester sowie der leibliche Vater meiner Halbschwester Erben geworden. ... Ich meine, sie hat erst heute von dem Erbfall erfahren - obwohl der Vater ja bereits theoretisch 2017 Erbe wurde ohne es zu wissen - und ihr Mann (also der Vater meiner Halbschwester) lebt ja nun nicht mehr.

| 23.9.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Mein Vater und meine Mutter sind verstorben. Im notariell beglaubigten Testament stehen ich und mein Sohn als Erben. Meine Schwester wurde enterbt und bekommt den Pflichtteil.
21.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Sehr geehrtes Team, Mein Vater ist vor kurzem gestorben. ... Zum Zeitpunkt des Todes hatte mein Vater noch Immobilien- und Wertpapiervermögen von c.a. 650.000€, was ich nun mit meiner Schwester aufteilen muss. Muss ich meiner Schwester noch den Pflichtteil von 40.000€ auszahlen, wenn sie sowieso noch c.a. 325.000€ von dem restlichen Vermögen erben wird?
14.9.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Vater (von meiner Schwester und mir), ist vor knapp 5 Wochen verstorben. ... Nun ist die Frage, ob wir als Kinder den Betrag weiter bezahlen müssen, wenn wir das Erbe annehmen.

| 13.9.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Ich habe eine Schwester und mein Vater lebt noch. ... Wenn mein Vater stirbt, erben wir je zur Hälfte. ... Im Fall, dass der Vater mir das Haus schenkt oder ich es erbe (wenn ich meine Schwester auszahle) und der Vater muss in ein Pflegeheim, kann das Sozialamt dann Ansprüche stellen, weil Vermögen weggeschenkt wurde?
9.9.2022
| 65,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Andrea Fey
Ich habe nur einen Sohn und mein Vater (dieser besitzt das Nießbrauchrecht an der Immobilie), kann ich meinen Sohn als Alleinerbe einsetzen? Wenn nein, kann man Mann zu Lebzeiten auf dieses Erbe verzichten, oder welche rechtliche Möglichkeiten bestehen in Deutschland?
17.8.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Mein Ex Partner und Vater der Kinder hat dies versäumt. Das Erbe ist jedoch verschuldet. Ich möchte daher die Annahme des Erbes anfechten.
13.8.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Jetzt hat mein Vater durch das Nachlassgericht anscheinend mitbekommen, das als Erben ich und meine Schwester per notariellen Testament eingesetzt wurden.
2.8.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Unser Vater ist im Nov. 2021 verstorben. ... Unser Vater hat mir 2017 Imobilien übertragen mit der Auflage seiner Pflege. ... Ist eine Pflichteilergänzung durch meinne Schwester möglich?
27.7.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Schwester und ich beerben unsere Mutter, die vor einigen Monaten verstarb und ein handgeschriebenes, formal korrektes Testament hinterliess. (Unser Vater verstarb 2004.) ... Laut Testament soll meine Schwester die Immobilie erben, das Bankguthaben geht an beide zu gleichen Teilen.
9.7.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Meine Tante hatte zwei Schwestern und 5 Brüder. ... Beanspruchen die Kinder der verstorbenen Geschwister ein Erbe oder geht alles an den lebenden Bruder?
17.6.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Marcel Blobel
Es gibt kein Erbe, da vor dem Ableben nie etwas geregelt wurde. Jegliche kosten für die Beerdigung wurden von meiner Schwester und mir bezahlt.

| 2.6.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Mein Vater ist vor kurzem verstorben. ... Das Gericht hat meine Schwester und mich nicht von sich aus beteiligt, da das Testament eindeutig ist.

| 10.5.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Es gibt ausser den Schwestern keine Verwandten. 1. Schwester d. ... Schwester d.
4.5.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Mein leiblicher Vater ist kürzlich verstorben und hinterlässt lediglich Schulden. Seine Ehefrau, meine Schwester und ich wollen das Erbe ausschlagen. ... Mein Vater hatte 3 Geschwister.
2.5.2022
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Victoria Meixner
Mein Vater ist Ende letzten Jahres in Sachsen verstorben, er hat Sozialleistungen (Grundsicherung + Pflegekosten) bezogen. Meine Schwester und ich haben das Erbe beide ausgeschlagen. ... Wenn ich dies tue, kann das Sozialamt dann bei meiner Schwester die Bestattungskosten einfordern, die das Erbe ebenfalls ausgeschlagen, die anteiligen Bestattungskosten aber bereits bezahlt hat?

| 6.4.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Zur Erbengemeinschaft gehören neben meinem Vater zwei weitere Geschwister (E). ... Zum Erbe gehört das Elternhaus von GV und GM. ... 7) Da einer der E (Bruder) keinen Kontakt zu V hat und gesundheitlich sehr schwer angeschlagen ist, wäre es für ihn schwer einen persönlichen Termin beim Notar wahrzunehmen.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45