Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

213 Ergebnisse für „erbe vater erbschein wert“

Filter Erbrecht
2.9.2013
Guten Tag, meine Eltern haben ein Berliner Testament gemacht, demnach nach dem Tod auch des zweiten Ehepartners die Kinder erben und zwar folgendermaßen: Ich 75%, mein Halbbruder aus erster Ehe meines Vaters zu 25 %. ... Der Notar hat mir gesagt, zunächst müssten Erbscheine für meinen Halbbruder UND mich beantragt werden, und zwar in der vorgesehenen Teilung 75%, 25%.

| 14.3.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Eine Schwester hat einen Erbschein beantragt (die Schwester hat eine Vollmacht über den Tod hinaus für meinen Vater). Im Erbschein wurde von ihr ein sehr niedriger Wert als Nachlass angegeben (es sind Haus und Grundstück im Nachlass, keine Schulden offen). ... Der im Erbschein eingetragene Betrag würde viel niedriger sein als der tatsächliche Wert.
27.3.2013
Wie wird der Wert des Grund- und Hausbesitzes berechnet? ... Wie ist demgegenüber der Verzicht auf das Erbe nach der Ausstellung eines Erbscheins zu bewerten? ... - ist dadurch sichergestellt, daß das ganze Erbe beim Vater verbleibt?
22.1.2013
So steht es auch in dem von ihm beantragten Erbschein. ... Sein Anwalt ist der Frage, ob man den Vater vom Erbe ausschließen könne, bisher trotz mehrmaliger Nachfragen nicht weiter nachgegangen. ... Falls wirklich gar keine Aussicht besteht, den Erbschein anzufechten und den Vater vom Erbe auszuschließen, ist der Vorschlag m.E. tatsächlich sinnvoll.

| 11.7.2016
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Sind wir verpflichtet Informationen zu den anderen Erben beizutragen? Gibt es Optionen das kein oder wenig Vermögen abgegeben werden muss, da meine Mutter wollte das das Erbe zwischen meinem Vater und mir geteilt wird. ... Können durch nicht vorhandenen Kontakt Komplikationen mit dem Antrag auf einen Erbschein auf uns zukommen?
30.12.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Es wurde ein Erbschein beantragt, der inzwischen vorliegt. Erben sind mein Vater, mein Bruder und ich. ... Nach meinem Rechtsverständnis ist aber doch durch den Erbschein sowieso geklärt, welche Beträge auf wen entfallen oder käme die Umschreibung der Konten quasi einer Schenkung des jeweils viertels Erbes von meinem Bruder und mir an meinen Vater gleich ?
20.6.2009
- Muss und kann ich einen Erbschein beantragen? Wenn ich meinen Vater richtig verstanden habe, dann würde er gern den Teil meiner Mutter zu 100% an mich überschreiben. Ich möchte mir mein Erbe jedoch nicht auszahlen lassen, jedoch soll es "irgendwo" schriftlich (notariell?)

| 20.7.2011
Kurz zum Sachverhalt: mein Vater ist kürzlich verstorben - und in einigen Tagen ist ein Termin beim Nachlassgericht anberaumt. ... Was ist im Hinblick auf das von unserer Mutter bewohnte Eigenheim zu beachten (der Wert beträgt deutlich weniger als 50 % der Erbmasse und ist auch abbezahlt)? ... Worauf sollten wir bei dem Termin beim Nachlassgericht ansonsten achten (Ausstellung eines Erbscheines....)?
15.5.2019
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Mein Vater zu dem Sie den besten Kontakt hatte ist leider schon vor 20 Jahren verstorben. ... Fällt das Erbe dann trotzdem an den Staat ? 3) Wenn ich einen Erbschein beantrage, wie erfahre ich dann ob mein Onkel bzw. meine Tante das Erbe angelehnt haben (oder ggfs. einen Erbschein beantragt haben) Mein Erbanteil würde sich ja dann erhöhen. 4) Wie muss ich dem Nachlassgericht das Erbe nachweisen.

| 19.4.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Das Erbe meines Vaters ist im Grunde überschuldet. ... Mein Vater hat ein Einfamilienhaus, in dem er mit der Ghana-Frau wohnt, dieses hat einen Wert von ca. 240.000 EUR. ... Da es sich nicht um ein notarielles Testament handelt, muss man ja wohl auf den Erbschein warten.
27.7.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun ist mein Vater gestorben, es gibt kein Testament. ... Was ist nun zu tun, wer kümmert sich um das Erbe und die Aufrteilung des Erbes. 2. Wie können wir erfahren, WO unser Vater Giro- und Sparkonten hat und wie viele Konten er hat ?
27.1.2008
Desweiteren heißt es: "Jeder von uns setzt seine Kinder zu seinen Erben zu gleichen Teilen ein." Jetzt ist auch mein Vater verstorben. ... Ein gemeinsamer Erbschein für alle Kinder zu meinem Vater ist in der Zwischenzeit beantragt.

| 8.10.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
17 Garagen (Wert ca. 150.000 €). 100 Prozent Papa 5.)Nach Tod? ... Der Erbe der im Besitz des Original-Erbscheins ist will diesen für die Grundbuchänderung nicht einreichen. 11.) Ist der Original-Erbschein notwendig für die Beantragung der Grundbuchänderung?
23.12.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ich habe de Befürchtung, dass das Erbe dann weg ist und nur der Anwalt bedient wird ! ... Man sagte mir ich bekomme ein Familiembuch wegen Erbschein beim Standesamt, heisst dies nun, dass ich einen Erbschein vorher brauche ? ... Wenn meine Tante nicht unterschreibt, verfällt dann mein Erbe ?

| 18.5.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Da sie ein Testament verfasst hat, aus dem hervorgeht, dass mein Bruder Alleinerbe sein soll und mein weiterer Bruder und ich nur den Pflichtanteil erben sollen, bin ich sehr enttäuscht. ... Deshalb verstehen mein Bruder und ich dieses ungleiche Erbe nicht, müssen es wohl aber so hinnehmen. ... Können mein weiterer Bruder und ich von unserem Bruder (Alleinerbe) verlangen, dass er uns den Pflichteil-Wert des Hauses + den durch unseren verstorbenen Vater geerbten Anteil in Bargeld ausbezahlt, wenn der Erbschein vorliegt?

| 15.8.2014
Wert der beiden Immobilien: wohl nicht über 300.000 Euro zusammen. Mangels Testament sind nun meine Schwester und ich sowie mein Vater Erben. Mein Vater wollte das Erbe gerne ausschlagen.

| 18.8.2013
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Nun hat meine Schwester, die als einzige von uns Kindern bis zuletzt Kontakt zu meinen Vater hatte und zu der wir aber auch keinen Kontakt mehr haben, einen "Antrag auf Erteilung eines Erbscheins mit folgendem Inhalt gestellt, dass kraft Gesetzes zu je 1/5 Erbteil geworden sind:..." ... Leider weiß ich gar nicht, was mein vater hinterlassen hat oder ob er Schulden vererbt. Sollte es etwas zu erben geben, möchte ich gerne das mir zustehende Erbe für meine anderen Nichten und Neffen sichern.
8.1.2016
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hier nun etliche Fragen; Wie wird das Erbe berechnet? Gibt es einen Gutachter, der den Wert des Hauses schätzt? ... Die Witwe hat einen gemeinsamen Erbschein beantragt.
123·5·10·11