Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

565 Ergebnisse für „erbe tod vater bruder“

Filter Erbrecht
24.8.2009
Wie stellt sich nun die Situation dar, wenn ich meinem Vater das Grundstück (nur das wo das Haus drauf stehen wird) für einen obligatorischen Preis (Bsp. 1m² = 1 €) abkaufen möchte. -Wird dieses Stück Garten dann auch nach dem Tod meines Vaters mit als Erbfläche angerechnet wenn es "unter Wert" an mich verkauft wurde? ... -Müssen meine Halbbrüder dem Kauf zustimmen, da es sich schließlich ja um ein Teil ihres Erbes handeln würde?
25.10.2011
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Nach ihrem Tod wurden mein Bruder und ich von ihrem Mann adoptiert, da er für uns der Vater ist und wir uns als seine Kinder fühlen. ... Meine Mutter hinterließ 30.000 €, die sie kurz vor ihrem Tod von ihren Eltern als Erbe ausgezahlt bekam. ... Allerdings meinte mein Bruder, jetzt sei unser Erbe so ziemlich weg.
27.7.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Was ist nun zu tun, wer kümmert sich um das Erbe und die Aufrteilung des Erbes. 2. ... Darf der Bruder auch nach dem Tod Geld von diesem Konto abheben ? ... Muss der Bruder nachweisen, wann er vor dem Tod des Vaters Geld vom Konto des Vaters abgehoben hat und für was er das geld verwendet hat?

| 5.8.2015
von Rechtsanwältin Judith Kleeberg
Nun ist mein Vater vor kurzem verstorben. ... Wie verhält es sich aber mit meinen Bruder der nicht im Haus wohnt und nichts mit dem Kredit zu tun hat? ... Nur Mutter,mein Bruder und ich?

| 7.3.2007
Sie haben vor Jahren ein Berliner Testament gemacht und nach ihrem Tod meinen einzigen Bruder als Alleinerben eingesetzt. Diese Tatsache habe ich erst jetzt erfahren, wo mein Vater an einem bösen Tumor erkrankt ist und bald sterben muss. ... Auf Nachfrage erklärten mir meine Eltern, dass ich nichts zu erben brauche, da ich gut verheiratet bin und mein Bruder in der Gaststätte arbeitet. 1.
2.3.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, Vater verstarb 1998, Mutter erbte die hälfte vom Haus, meine 2 Brüder und ich jeweils 1/16tel?! ... Wenn meine Mutter stirbt, Erben ja Bruder 1 und ich. Was ist dann mit der Eitragung von Bruder 2?
4.3.2007
Nachlass-Wert bei Tod meiner Mutter ca. 45.000 EUR Mein Bruder B hat seinen Pflichtteil schriftlich geltend gemacht am 24.11.1997. ... Meine Fragen: a) wieviel Vermögen erben im Erbfall meines Vaters die einzelnen Brüder A-D? b) wieviel Vermögen erben im Erbfall meiner Mutter ich und mein Bruder B?

| 13.1.2011
Mich und meinen Bruder. ... Meine Mutter und mein Bruder sind bereits gestorben. ... Welcher Anteil am Erbe meines Vaters steht mir bei seinem Tode zu ?
7.5.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Von diesem wurde mein Bruder testamen-tarisch enterbt.Nach 2jährigem Terror über seinen Anwalt fordert er nun seinen Pflichtteil aus dem Erbe nach dem Vater. ... Die Überschreibung und der Tod meiner Mutter liegen doch in der 10-Jahresfrist, müsste der damalige Wert der überschriebenen Grundstücke zur Hälfte nicht zur Erbmasse(ausser dem Hausrat war nichts mehr da, da alles meinem Bruder überschrieben war) hinzugerechnet werden? Ich bin doch 1995 Erbe geworden.
14.9.2016
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Mein Vater hat 2004 das Elternhaus meinem Bruder überlassen mit allen Rechten, wesentlichen Bestandteilen und dem gesetzlichen Zubehör. Erben nach dem Tod meines Vaters waren meine Mutter, mein Bruder, meine Schwester und ich. ... Was fällt darunter unter das Erbe und was nicht?

| 7.2.2007
Mein Vater hat meiner Schwester vor Jahren ein Darlehen gegeben.Ein schriftlicher Vertrag besteht nicht.Vater und Schwester haben aber wiederholt gegenüber meinem Bruder und mir die Existenz des Darlehens mündlich bestätigt. ... Statt dessen konfrontiert meine Schwester uns Brüder mit dem falschen(!) ... Parallel zu uns Brüdern ließ es sich mein Vater leider nicht nehmen,nach wie vor Abbuchungen von seinen und meiner Mutter Konten zu tätigen.So konnten wir Brüder öfters nicht nachvollziehen , wozu Geld abgehoben und wo es geblieben war.

| 13.4.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, es geht um das Erbe meiner Tante. ... Mein Bruder hat allerdings ohne das ich davon Kenntnis hatte noch zu Lebzeiten eine notarielle Generalvollmacht einschließlich Vorsorgevollmacht / Patientenverfügung auch über den Tod hinaus von meiner Tante bekommen. Bedeutet das, dass nur mein Bruder erbt oder wie muss ich jetzt nach dem Tod meiner Tante vorgehen um ebenfalls erben zu können (es geht hier um verschiedene Grundbesitztümer meiner Tante)?

| 2.5.2013
Entgegen des bisherigen Berliner Testaments (in welchem mein lediger kinderloser Bruder Erbe des Elternhauses sein sollte) hat sie mir, als Vater zweier erwachsener Kinder das Grundstück mit ihrem Elternhaus im letzten Jahr notariell geschenkt. ... Das schließt mein Bruder jedoch aus. ... Zudem war mein Vater nie Eigentümer des Grundstücks mit dem Elternhaus meiner Mutter.
7.1.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Erben ausschliesslich mein Bruder und ich oder geht auch ein Teil des Erbes an die Geschwister meiner Mutter? ... Geht das volle Erbe jeweils hälftig ausschliesslich an meinem Bruder und mich oder geht auch ein Teil des Erbes an die Geschwister meiner Mutter? Wir hatten uns vorgestellt, dass unsere Mutter bis zu Ihrem Tod über das alleinige Erbe verfügen soll, danach aber mein Bruder und ich unseren Anspruch auf das volle Erbe haben, von dem uns unser Vater ausgeschlossen hatte.

| 18.5.2013
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Vor zwölf Jahren starb mein Vater. ... Da mein Vater nicht mehr lebt, müsste das Erbe auf meine Mutter übergehen. Nun die Frage: Werden diese beiden Erbsachen getrennt behandelt und meine Mutter hat einen rechtlichen Anspruch auf das Erbe ODER ist mit der Ausschlagung des Erbes vor zwölf Jahren auch das zweite Erbe hinfällig?
25.11.2014
Die Eltern hatten mehrere Häuser, die als Erbe zwischen uns drei Brüdern aufgeteilt nwerden sollten. Auf Grund ausbleinemder Zahlungen ging es der Firma plötzlich schlechter und mein Vater packte zunächst hohe Hypotheken auf die Häuser, später verkaufte er diese um die Forma mit den Geldern zu retten. ... Frage: Habe ich noch irgendein Anrecht auf ein Erbe?
24.2.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Nach dem Tod meiner Großmutter (sie wohnte im 1. ... Ich würde dann auch 375 Euro an unserem Vermieter bezahlen und die gleichberechtigen Erben (mein Bruder und ich) hätten die gleiche Belastung. ... Das komplette Erbe würde er voraussichtlich erst in ein paar Jahren ausbezahlen können - da er eben erst die Schulden an meinen Vater abstottern muss.
22.8.2011
Im Todesfall des überlebenden Ehegatten erbe ich das Haus und ein Stück Wald. Mein Bruder erhielt - bereits vor Eintritt des Todes meiner Eltern einen Geldbetrag. ... Kann mein Bruder jetzt - 2011 - noch einen Pflichtteil einklagen - und wenn ja in welcher Höhe (Summe Vermögen zum Todes meines Vaters oder Summe Vermögen zum Todeszeitpunkt meiner Mutter)?
123·5·10·15·20·25·29