Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

177 Ergebnisse für „erbe nachlass ausschlagung wohnung“

Filter Erbrecht

| 9.9.2009
4872 Aufrufe
Töchter kümmern sich um Bestattungsformalitäten und sichten Nachlass in Wohnung. ... Wenn die Töchter in dieser Situation das Erbe ausschlagen (die Beerdigung wird übrigens trotzdem komplett betreut und bezahlt) - was passiert mit dem bereits entnommenen Nachlass. ... Die Töchter waren bereits 1x in der Wohnung und wollten noch einmal in die Wohnung und danach direkt dem Vermieter den Schlüssel übergeben und beim Notar die Ausschlagung in die Wege leiten.

| 25.8.2013
7082 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ab wann beginnt die sechswöchige Frist zur Ausschlagung des Erbes zu laufen, ab dem Tag wo ich erfahren habe dass ich möglicherweise Erbe sein könnte oder ab dem Tag wo ich sicher weiß das ich Erbe bin? ... Habe ich als möglicher Erbe das Recht, beim zuständigen Amtsgericht die Einsetzung eines Nachlaßverwalters zu beantragen um meine Eigenschaft als Erbe sowie die Höhe des Nachlasses zu klären? ... Kann ich mich alternativ als "provisorischer Erbe" einsetzen lassen, um drei Monate Zeit zur Sichtung des Nachlasses zu haben und danach endgültig über Annahme oder Ausschlagung zu entscheiden?
28.4.2016
485 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Von weiteren Erben ist nichts bekannt. ... Für Tochter B bestehen nun folgende Unklarheiten: 1) Besteht die Gefahr, dass sie durch irgendwelche Handlungen in der Wohnung oder durch irgendwelche Erklärungen gegenüber dem Vermieter in Bezug auf Räumung der Wohnung oder Kündigung des Mietvertrages ihr Recht und die Möglichkeit verliert, das Erbe auszuschlagen? ... Fotoalben, aus dem Nachlass heraus hat?

| 4.3.2012
1220 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Nach Sichtung der Unterlagen haben wir nun festgestellt, dass der Nachlass verschuldet ist. ... Wir Kinder würden eine geringfügige Verschuldung deckeln, wenn allerdings ein MB ins Haus steht sieht die Sache anders aus und wir würden das Erbe ausschlagen. Jetzt die Frage: Was dürfen wir derzeit noch tun, ohne dass das Erbe als angetreten gilt?
10.3.2018
116 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Meine Frage deshalb: Auf was muss man achten wenn man ein Erbe antreten oder ausschlagen möchte? ... Auch würde Sie gerne in die Wohnung. ... Genügt zum Beispiel der Satz : Ich beschränke das Erbe auf den Nachlass?

| 15.3.2017
176 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Wegen Überschuldung dieser Schwester und der eigenen geringen Altersrente (510 EURO netto) wird meine Frau das Erbe ihrer Schwester fristgemäß ausschlagen. Frage: Schützt eine notariell beglaubigte Ausschlagung des Erbes meine Frau auch vor der Belastung mit weiteren Kosten (für Beerdigung, Erstausschmückung der Grabstätte, Räumung und ggf. Renovierung der Wohnung, diverse Verwaltungskosten o. dgl.), die über die Nachlaßverbindlichkeiten hinaus reichen ?
22.1.2017
226 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Zuvor wurde kein Erbe beim Erststerbenden verteilt. ... Wobei ein Erbe zusätzlich das Vermächtnis erhält. ... Schätzungen von ca. 70.000 Euro (ein sechstel) entstehen. 4) Wenn die Frage 3 mit ja beantwortet werden kann, welche Rolle spielt dann die verkaufte Wohnung mit o.g.

| 13.8.2018
| 25,00 €
106 Aufrufe
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Wir denken darüber nach, ob wir das Erbe ausschlagen. ... Da wir in Erbsachen keine Erfahrung haben, stellt sich uns die Frage, ob das Nachlassgericht bei Ausschlagung den Bruder (bei erneuter Ausschlagung) die Tante benachrichtigen würde. ... Sofern alle das Erbe ausschlagen, würde ja einige Zeit ins Land gehen - wahrscheinlich mehr Zeit als die 3 Monate Kündigungsfrist für die Wohnung.

| 24.7.2007
3071 Aufrufe
Als nächstes wollte ich die Wohnung auflösen. ... Darf ich aus der Wohnung, falls das nicht möglich ist, Gegenstände enfernen, die mir gehören (Jugendzimmer mit Inventar, Schenkung?)... müssen Banksachen, wenn ja, im Gegensatz dazu in der Wohnung verbleiben?
11.4.2013
1332 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bewohne mit meiner Mutter zusammen eine Wohnung. ... Also muss ich das erbe ausschlagen. ... Es gibt sonst keine Erben ausser meine 2 Geschwister die das Erbe aber auch ausschlagen werden und mir keine Probleme machen werden.
14.8.2010
3701 Aufrufe
Da ich also davon Ausging dass mit der Firma, dem Haus und den Schulden der Nachlass verschuldet sein muss, habe ich meinen Großeltern (die Eltern meiner Mutter leben noch) und meinem Onkel geschrieben, dass ich keine Kosten der Beerdigung tragen werde und das Erbe ausschlagen werde. 5. ... Als Anlage gibt es das Testament: Dort steht zusammengefasst: a) Die Firma bekommt Ihr Lebensgefährte b) Die Lebensversicherung soll ich erhalten c) Die Wohnungseinrichtung eine Angestellte aus der Firma Nun stelle ich mir die folgenden Fragen: A) Kann ich die Ausschlagung des Erbes rückggängig machen, da ich zum Zeitpunkt der Entscheidung und Unterschrift dringend von einem überschuldeten Nachlass ausgehen musste und wenn ja welche Schritte sind zu tun? ... Darf ich alle Unterlagen oder Schlüssel zur Wohnung von dem Lebensgefärten verlangen?
21.12.2013
1452 Aufrufe
Die Erben nahmen die Geschenke an, baten aber die Verstorbene diese noch in ihrer Wohnung zu behalten- die Erben wollten die geschenkten Gegenstände "zwischen den Jahren" abholen. ... Erben- dürfen diese denn nun die geschenkten Gegenstände aus der Wohnung holen ohne das sie damit automatisch (also aufgrund der Handlung) das Erbe doch annehmen? Müssen die Gegenstände unter der Aufsicht des Nachlassverwalters aus der Wohnung geholt werden?

| 16.1.2011
3072 Aufrufe
Nachdem ich die Wohnung gekündigt habe habe ich ja wohl erst einmal vorübergehend das Erbe angenommen, wenn ich andere ähnliche Fragen und Antworten richtig verstanden habe. ... Muss ich mich dann noch um die Auflösung der Wohnung kümmern, weil ich sie gekündigt habe?? ... Was passiert mit der Forderung des Amtes im Falle einer Erbausschlagung oder auch Nicht-Ausschlagung?
13.7.2015
542 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Die Wohnung solle völlig heruntergekommen sein, zumindest dort kämen erhebliche Renovierungskosten auf mich zu, nähme ich die Erbschaft an. Auch so schaut es aus, als wäre es sinnvoll, das Erbe auszuschlagen: Todesursache war wohl Alkoholmissbrauch, in der Wohnung habe man hunderte an leeren Ouzoflaschen gefunden. ... Und ab wann liefe denn diese 6-Wochen-Frist, welche zur Ausschlagung eingehalten werden solle; genauer: Ab wann habe ich Kenntnis vom Erbe?

| 30.9.2011
4399 Aufrufe
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Hab ich dadurch das Erbe automatisch angenommen? ... Fällt es dann in den Nachlass? ... Kann ich die Wohnung aus Kostengründen räumen und die Einrichtung zwischenlagern, bevor ein Notar eine Nachlassinventur erstellt?

| 16.3.2012
12723 Aufrufe
Da der Nachlass vermutlich überschuldet ist, überlegen wir nun, das Erbe auszuschlagen. ... Nun zu meinen Fragen: Wenn meine Schwester, ihre Tochter (minderjährig) und ich das Erbe ausschlagen, gibt es dann weitere Erben? ... z.B. indem wir die Kosten für die Wiederherstellung der Wohnung übernehmen?

| 8.8.2007
4039 Aufrufe
von Rechtsanwalt Eckart Johlige
Dies haben allerdings auch andere getan, indem etliche Lastschriften abgingen sowie der Miet-Dauerauftrag, da mir der zuständige Rechtspfleger im Nachlassgericht sagte, dass er ein Fortlaufen des Miet-Dauerauftrags nicht als Erbannahme werten würde (eher im Gegenteil, so habe ich das verstanden: die Kündigung des Dauerauftrags hätte er u. ... Inzwischen habe ich das Erbe ausgeschlagen. ... topic_id=28445 insbesondere: "Die Schließung des Kontos können Sie nach der Ausschlagung nicht mehr vornehmen, wirklich dringlich sind diese auch nicht."

| 28.2.2018
110 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Februar 2018, dass er das Erbe mit einem Schreiben an das Nachlassgericht ausgeschlagen habe, dass aber seine beiden Kinder gewillt sind, das Erbe anzunehmen. ... Februar ließ er mich in dem Glauben, dass er und seine Kinder kein Interesse haben, das Erbe anzutreten. ... Zum Nachlass meines Mannes gehören zwei Eigentumswohnungen, die uns jeweils zur Hälfte gehörten.
123·5·9