Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

635 Ergebnisse für „erbe haus erbengemeinschaft kosten“

Filter Erbrecht
27.12.2004
Diese Erbengemeinschaft wird bis heute unter N.N.-Erben geführt. ... Die Kosten für das Haus (Grundsteuer, Versicherungen, Renovierungen usw.) wurden zuerst von meinem Großvater, danach von meiner Mutter alleine bestritten.

| 2.9.2015
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bilde mit meinen zwei Geschwistern eine Erbengemeinschaft im Besitz u.a. eines Hauses. ... Das Haus wird von meinem Bruder und mir bewohnt. ... Andernfalls könnte es eintreten, daß das Haus von der restlichen Erbengemeinschaft verkauft werden müßte, wenn die Mittel zur Steuerzahlung fehlen (Wert des Hauses: ca. 260.000 EUR) und daß insb. mein Bruder das Haus verlassen müßte.
12.6.2015
Sehr geehrte Damen und Herren Kurze Schilderung meines Falles Wir leben in einem Haus mit 3 separaten Wohnungen in der einen Wohnung Mein Mann ich und unsere Kinder die andere Wohnung gehört meinem Mann seinem Bruder + derzeitige Lebensgefährtin die dritte Wohnung gehörte den Eltern von meinem Mann und seinem Bruder dieses sind jedoch seit 15 Jahren verstorben und die Wohnung steht leer Seit 15 Jahren leben wir in einer Erbengemeinschaft da das Haus zur Hälfte meinen Mann und zu anderen seinem Bruder gehört Die Wohnung wird seit dem Tod der Eltern nicht genutzt Unsere Tochter möchte sich die Wohnung ausbauen jedoch möchte dann der Bruder meines Mannes das die Erbengemeinschaft aufgelöst wird und das Haus in zwei klare Hälften getrennt wird Er würde den hinteren komplett neu ausgebauten Teil bekommen und wir den vorderen nicht ausgebauten Teil Das wäre ziemlich ärgerlich da wir uns den hinteren Teil selbst ausgebaut haben und dann wieder von null anfangen müssten Nur weil er sich dann benachteiligt fühlen würde (zwecks Quadratmeter Aufteilung)wenn unsere Tochter die Wohnung unten nimmt Also meine Frage Müssen wir auf ihn eingehen und das Haus in 2 Hälften Teilen lassen nur das sich unsere Tochter die Wohnung ausbauen kann ( die ja eh schon seit 15 Jahren ungenutzt ist ) und somit die Erbengemeinschaft auflösen oder gibt es da noch einen anderen Weg ohne das Haus komplett teilen zu müssen ? Kann mein Mann mein meiner Tochter nicht ein 1/4 seines Erbes überschreiben und sie sich dann so die Wohnung ausbauen ?

| 2.12.2014
Besagte Grossmutter bewohnt ein Haus mit einem Verkehrswert von 200.000 Euro, welches seit dem Tod des Grossvaters vor 25 Jahren wie folgt im Grundbuchamt eingetragen ist: 1/2 Anteil der Immobilie Grossmutter 1/2 Anteil der Immobilie Erbengemeinschaft 4 Personen - bestehend aus der Grossmutter und ihren 3 Kindern. ... Schliesslich möchte eine Person aus der Erbengemeinschaft anteilsmässig Instandhaltungskosten auf das Erbe anrechnen, welche sich rückwirkend für 25 Jahre auf 100.000 Euro belaufen. Ist das rechtens und/oder existiert für solche Kosten eine "Verjährungsfrist"?

| 13.7.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Das gesamte Vermögen umfasst ein Haus mit Grund (400 Euro) und Wertpapiere (500 Euro). ... Über beides besteht in der Erbengemeinschaft Einigkeit. 1. Da die Kinder ja zu Lebzeiten der Frau nichts Nutzbares bekommen: Ist eine konkrete Aufteilung des Erbes (juristisch:Auseinandersetzung?)
22.11.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Hallo, Fall: Eine Erbengemeinschaft, drei Geschwister (A B C), erben ein EFH zu je 1/3. ... Der Mutter gehörte das Haus und war mit dem Einzug einverstanden. ... Erbe A wohnte die ganze Zeit Mietfrei.

| 13.5.2014
Wir sind zu dritt in einer Erbengemeinschaft. Haus und Grundstück gehört zu 50% Person A und zu je 25% den Personen B und C. ... 2) Trägt in diesem Fall der Schenker (oder Verkäufer) die Kosten für die Grundbuchänderung alleine oder bezahlt das die Erbengemeinschaft?
18.5.2012
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Zur Erbengemeinschaft: Die Immobilie haben über 10 Geschwister zu gleichen Teilen geerbt. 3 Geschwister leben noch und stehen m. ... Die direkt kontaktierbaren Erben bzw. deren Betreuer sind an einem zügigen Verkauf interessiert, da die laufenden Kosten bzw. ... Zum Erbe: Das Erbe besteht aus einem Grundstück (ca. 1.500m²) mit Haus und Nebengebäuden.

| 4.10.2010
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Das Geld investierten sie nicht in Haus und Grundstück sondern verlebten es… Das Mehrfamilienhaus ist Erbengemeinschaft - wurde in den ca. letzten 15 Jahren von den Söhnen und auf deren Kosten saniert und renoviert. ... Deshalb unsere Fragen: •Kann ein Erbengemeinschafts-Mitglied ein Teil des Erbes zu Lebzeiten verschenken ohne das Wissen und der Zustimmung der anderen??? ... •Was würde der Ehemann/Witwer erben falls der Erbvertrag ungültig erklärt würde?

| 2.6.2014
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Im Grundbuch ist ein Hause und eine Wiese als Erbgemeinschaft eingetragen . ... FRAGE ; Bin Ich der einzigste Erbe ueber Gelder und das Inventar des Hauses oder gehoert dieses auch zur Erbmasse der Imobilien Erbengemeinschaft ?

| 9.11.2018
Ich habe das Haus geerbt, der Hausrat ist aber Eigentum der Erbengemeinschaft. ... Ich ziehe nun folgende Optionen in Betracht: 1) Hausrat auf Kosten der Erbengemeinschaft abholen und einlagern lassen. Die Kosten sollen vom Nachlasskonto (gehört der Erbengemeinschaft zu gleichen Teilen) abgebucht werden.
2.5.2012
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Der Ehemann kommt für sämtliche Kosten des Hauses auf und renoviert bzw. baut an und um in den kommenden Jahren das Haus komplett mit seiner zweiten Ehefrau.Diese trägt einen Großteil der Umbaukosten und tilgt die früheren Schulden aus ihrem Vermögen. ... Die Kinder beteiligen sich nie an den Kosten bzw. ... Es soll nun eine Auflösung der Erbengemeinschaft erfolgen, indem der Nacherbe des Ehemannes die Kinder als Miteigentümer des Hauses (im Grundbuch eingetragen) ausbezahlt.

| 9.5.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich wohne bereits vorübergehend im Haus. Meine Alternative: Haus komplett verkaufen. ... Können mich meine Schwestern zu einer Erbengemeinschaft zwingen ?

| 10.10.2014
Es gibt eine Erbengemeinschaft von 3 Personen zu jeweils 1/3 Anteil. ... Die Kosten für eine neue Heizung betragen lt. ... Meine Frage: Darf Erbe 1, jetzt bei Beginn der Wintermonate, die Erneuerung der Heizung in Auftrag geben und muss Erbe 2 sich zu 1/3 an den Kosten beteiligen?
17.11.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um folgenden Fall: Meine Schwester und ich teilen uns das Erbe unsers Großvaters mit unserer Tante. ... Zum Erbe gehört unter anderem eine Eigentumswohnung, in der bis zu seinem Tod mein Großvater gewohnt hat. ... Ich denke dabei zum Beispiel an eventuelle Streitigkeiten in Zukunft… Kann man zum Beispiel eine Zusatzvereinbarung als Erbengemeinschaft machen, damit wir sicher sein können, dass unsere Tante unseren Anteil wirklich in Zukunft auszahlt, obwohl sie dann alleine im Grundbuch als Inhaberin eingetragen ist?

| 16.7.2014
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Vor 10 Jahren ist mein Vater verstorben und ich habe mich ehrlich gesagt nie um das Erbe gekümmert, bzw. dafür interessiert. ... Wäre es für mich am sinnvolsten das Erbe abzutreten? Und kann ich im Falle des Falles, sollte meine Schwester darauf bestehen, dass ich mich an den Kosten beteilige im Gegenzug rückwirkend Nutzungsausfall geltend machen?
25.2.2012
Die Erbengemeinschaft bestand urspruenglich aus 5 Erben: Erbe Nr. 1 ist psychich krank, glaubt, alleinigen Anspruch auf das gesamte Erbe zu haben und verweigert jegliche Mitarbeit und Kommunikation. ... 2.Hat Erbe Nr. 4 Recht mit der Annahme, dass die Erbengemeinschaft auch fuer die persoehnlichen Gegenstaende des Erben Nr. 1 verantwortlich ist, zumal sich diese zum Zeitpunkt der Zwangsversteigerung im Besitz der Erbengemeinschaft befand? ... 6.Koennen einzelne Mitglieder der Erbengemeinschaft fuer die Kosten der Lagerung und/oder Raeumung der Objekte gesamtschuldnerisch herangezogen werden?

| 5.11.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Guten Tag meine beiden Geschwister und ich haben unseren Großvater zu je ⅓ beerbt und bilden nun seit 2 Jahren eine Erbengemeinschaft. ... Sorge bereitet uns in diesem Zusammenhang das Eindringen von Dritten in die Erbengemeinschaft, etwa durch die Heirat eines der Erben mit späterer Scheidung. ... Meine Frage ist daher erstens, ob die Erbengemeinschaft dazu geeignet ist, um unserer Mutter oben beschriebene Rechte einzuräumen.
123·5·10·15·20·25·30·32