Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

138 Ergebnisse für „erbe erbteil sohn bruder“

Filter Erbrecht
7.1.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ich lebe in eheähnlicher Gemeinschaft und habe einen anerkannten leiblichen Sohn. ... Da mein Bruder einen sehr großen Anteil an der Betreuung dieser Immobilien hat, soll er nach meinem Tod 80% des Vermögens erhalten. 1. Falls dies nicht möglich ist, wie hoch ist der maximale Anteil meines Bruders?

| 3.11.2014
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Die Söhne verstehen sich alle wunderbar untereinander. ... Das Elternhaus sollte Sohn A bekommen. ... Hinweis: die 3 Söhne und die Mutter verstehen sich alle sehr gut und es gibt auch keinen Streit (Gott bewahre) um das Erbe.
3.6.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Bruder ist verstorben. ... Ein Bruder ist bereits vor 5 Jahren verstorben und hinterließ eine Witwe und einen Sohn. Stehen der Witwe des verstorbenen Bruders und/oder seinem Sohn ein Anteil an dem Erbe zu?
15.2.2015
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Nach einem Gespräch mit meiner Mutter hat sie auch mir, ihrem einzigen Sohn, eine solche General- und Vorsorgevollmacht erteilt, datumsmäßig ca. 4 Wochen später. ... Jetzt hat der Bruder das Erbe der verstorbenen Tante, der Schwester meiner Mutter und des Onkels, im Namen meiner Mutter angenommen, obwohl er sie hierzu nicht gefragt hat, meine Mutter ist noch geschäftsfähig. ... Der Bruder hat seinen Erbteil zugunsten seiner beiden Kinder ausgeschlagen.

| 22.5.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Gesetzliche Erben sind die Ehefrau (Zugewinngemeinschaft: 50%) und zwei Söhne (je 25%). ... Würde sein Erbteil im Falle einer Ausschlagung auf seine Söhne übergehen? Könnte er als Erziehungsberechtiger das Erbe auch für seine minderjährigen Söhne ausschlagen?

| 26.4.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Ich habe gemeinsam mit meinem Bruder meine Mutter beerbt - keine Testament. ... Muss ich mit meinem eigenen Geld haften, weil das Erbe ja nicht zum Ausgleich ausreicht? Wenn er sich an meinen Sohn wenden würde, der hat von den 12.000 Euro nichts mehr übrig, haftet er dann mit seinem eigenen Geld?

| 20.6.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sohn A zu Lebzeiten einen Darlehnsvertrag (ohne notarielle Beurkundung), wonach im Falle des Ablebens des Letztverstorbenen Ehepartners das mit 6 % verzinsbare Darlehn aus dem Erbe befriedigt werden soll. ... Sohn B kennt diesen Darlehnsvertrag nicht und erfährt erst nach Ableben des Letztverstorbenen von diesem Vertrag. ... D.h. kann Sohn A den Betrag aus dem Darlehn einschl.
14.8.2005
Vor ca. 10 Jahren hat meine jüngere Schwester den Erbteil meines Vaters von meiner Mutter eingefordert und meine Mutter musste einen Kredit aufnehmen, um ihr das Erbteil auszubezahlen. ... Erben wären somit mein Bruder und ich. ... Da meine Mutter gesundheitlich nicht mehr so fit ist, möchte sie nun das Einfamilienhaus verkaufen und für den Erlös zwei 2-Zimmer-Wohnungen für sich und den geistig behinderten Sohn in meiner unmittelbaren Nähe kaufen.
7.12.2007
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sohn S1 befindet sich im 4. ... Aus diesem Grund überlegt er, auf seinen Erbteil zu verzichten. 1.) ... Sollte der Erbteil dagegen an die Brüder gehen, würde er nicht verzichten. 2.)
4.3.2007
Meine Mutter ist im Februar 1996 gestorben, hinterläßt ihr Vermögen ihrem Ehemann als Vorerben und setzt mich als ihren Sohn (Bruder A) als Nacherben ein. ... Meine Fragen: a) wieviel Vermögen erben im Erbfall meines Vaters die einzelnen Brüder A-D? b) wieviel Vermögen erben im Erbfall meiner Mutter ich und mein Bruder B?

| 13.2.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sohn. ... Verhältnis seitens Bruder war nie sehr positiv, ist seit 1.1.2013 zerstritten. ... Neffe: (46) ledig – keine Kinder, Singlehaushalt Das Zerwürfnis mit dem Bruder (1.Sohn) begann völlig unerwartet im Nov. 2012.

| 13.6.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
In diesem sind seine Schwester, Ihr Ehemann, deren Sohn, der Bruder von Person A und dessen Sohn aufgeführt. ... Das restliche Erbe soll durch die oben genannten Erben geteilt werden. ... Frage: Greift in diesen Fall § 2094 und der gemeinschaftliche Erbteil verteilt sich entsprechend auf die verbliebenen Erben oder geht der Erbteil des verstorbenen Bruders auf z.B. dessen Sohn über?

| 28.6.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Aus der Ehe meiner Eltern stammen ich als ältester Sohn und zwei weitere Söhne. ... Und was ist, wenn gar kein Erbe gemacht worden ist, sind wir drei Söhne dann zu drei gleichen Teilen am Erbe beteiligt? Durch ein Telefonat vergangene Woche hat mir ein Bruder direkt durch die Blume gesagt, dass es ja eh nichts zu erben gebe, da die Lebensversicherungen alle auf seine Freundin laufen würden.

| 18.1.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
unser vater ist im Frühjahr verstorben. mein Bruder und ich sind lt. ... Vor 8 Wochen ist nun mein Bruder verstorben, vor Auflösung der Erbengemeinschaft. ... Werden seine Schulden bzgl. des Kontos des Erblassers nun dem Erbe zugerechnet mit der Wirkung, dass sich mein Erbteil und das Pflichtteil erhöhen und sein Anteil sinkt oder stehen unsere Ansprüche gegen ihn nun in Konkurenz zum Sozialgerichtsurteil, als Qoute oder so..
1.2.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Bruder wurde als Erbe eingesetzt. ... Allerdings auch davon, dass unser Bruder sein Erbe nicht annimmt, was wahrscheinlich dazu führen wird, dass er einen Anspruch auf einen gesetzl. ... Sollen wir das Erbe annehmen?

| 21.1.2019
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mein Bruder aus der 1. ... Mein Sohne "Ich" erhält im voraus, also ohne Anrechnung auf den Erbteil, den folgenden Grundbesitz 1/2 Miteigentumsanteil an dem Grundstück (dadurch würde mir das komplette Grundstück gehören)... mit allein Rechten, Pflichten, Bestandteilen und dem Zubehör, soweit sich dieser in meinem Nachlass befindet. ... Besteht für meinen Bruder ein Pflichtteil?

| 14.3.2018
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mein Onkel (also Ihr Sohn) hat meinem Bruder und mir nie etwas von dem Erbe gesagt und wir haben auch nicht gefragt. ... Meinem Bruder hat diese Woche meinen Onkel wegen dem Erbe gefragt. ... Meine Frage: Haben mein Bruder und ich (Enkelkinder und Mutter schon gestorben) anrecht auf das Erbe?

| 2.6.2007
von Rechtsanwalt Andreas Hoyer
In ihrem Testament hat sie folgendes verfügt: Sohn A erbt 1/2 Gesamtvermögen, Sohn B ( das bin ich) erbt 1/4 Gesamtvermögen, Tochter C erbt 1/4 Gesmtvermögen. ... Da ich Sohn B kein Interesse an dem Haus habe, möchte ich mein 1/4 Erbteil von Sohn A ausbezahlt bekommen. ... Stimmt das, oder wie komme ich an mein Erbteil.
123·5·7