Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

79 Ergebnisse für „erbe erbschaftssteuer deutschland“

Filter Erbrecht
19.9.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Fischer
Mein Wohnsitz ist in Deutschland. ... Ich soll keine Immobilien, sondern „nur" Geldvermögen erben. ... Hätte ein vorweggenommenes Erbe (Schenkung) Vorteile?

| 20.4.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Victoria Meixner
Insbesondere meine Frau will erreichen dass Ihre F Angehörigen nichts erben und ich Alleinerbe werde.

| 16.7.2021
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Juli 20218 erhielt ich ein Schreiben eins Büros aus Frankreich, das für die Suche nach Erben eingesetzt war. ... Das Büro hält einen größeren Betrag bis heute zurück wegen eventueller in Deutschland zu zahlenden Steuern. ... Der Rest wurde auf die Erben aufgeteilt, in welcher Höhe ist mir nicht bekannt, ebenso wenig die Miterben.
20.5.2021
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Guten Tag, ich bin Teil einer Erbengemeinschaft, die aus mehreren Personen besteht, davon alle - ausser mir - lebend in Deutschland. Der Erblasser lebte bis zu seinem Tod ebenfalls in Deutschland. ... Nun meine Frage: da ich als einziger Erbe im Ausland wohne, Schweiz, verlangt die Bank, die das Sparkonto betreut, von mir eine Unbedenklichkeitsbescheinigung.

| 17.5.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Erbrechtsfolge 50/50 erben. Erblasser und Erben sind Deutsche, die Immo befindet sich in Deutschland und Erblasser und mein Bruder lebten/leben dauerhaft in Deutschland. ... Frage - wenn ich das Erbe annehme/Haus - Anteil geschätzt ca.
20.1.2020
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Vater (Deutscher) schenkt eine Schweizer Immobilie an Sohn (Deutscher) mit Nießbrauch. Welches Steuerrecht kommt zur Anwendung? Wie hoch ist der Freibetrag?
26.10.2019
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Grund sei die Notwendigkeit einer Unbedenklichkeitserklaerung des Finanzamts, da das Kind mit USA-Bezug sonst ohne Zahlung des Erbschaftssteuer das Geld in die USA abziehen koenne. 1. ... Das betroffene Kind hat in Deutschland eine Wohnung, ist in D gemeldet, und besitzt in D eine GmbH. ... BNP Paribas hat extrem chaotisch reagiert: erst hiess es nach dem Tod unserer Mutter, die Verteilung an Erben sei kein Problem, dann wurde das Konto auf einmal eingefroren.

| 12.9.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich lebe im Ausland und meine Schwester (in Deutschland) hat eine postmortale Kontovollmacht. ... Nachdem die Nachlassabteilung der Bank bestätigt hat, dass meine Schwester frei über das Konto verfügen kann (auch wenn ein Erbe im Ausland ist) hat sie eine Überweisung von je 50,000€ an mich und meinen Bruder (in Deutschland) beantragt.
6.5.2019
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Frage wäre; wenn das Haus verkauft worden,muss ich hier in Deutschland an das Finanzamt melden? ... Wenn meine Anteil vom Erbe über schreibe ich auf meine Frau wäre dies eine Lösung?

| 5.3.2019
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Wie wird das Erbe geregelt ?

| 19.11.2018
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage betrifft das Erbrecht: mein verstorbener Vater hat noch Vermögen auf Konten in Deutschland und Österreich, die nun unter uns Erben (meine Mutter, meine Schwester und ich) aufgeteilt werden (Erbschein wurde bereits ausgestellt). ... Wie ist es in unserem Fall am Besten, vorzugehen, um möglichst wenig Erbschaftssteuern zu zahlen?
27.1.2018
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ein US-Amerikaner (dauerhaft in Deutschland seit 6 Monaten lebend, hat seinen ständigen Wohnsitz nach Deutschland verlegt und ist im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis für die nächsten 5 Jahre) möchte an seinen Deutschen Lebenspartner (gleichgeschlechliches Paar) EUR 500.000,- aus den USA heraus in bar verschenken. ... Gibt es für diese Konstellation (USA/ Deutschland) Freibeträge und wie hoch sind diese ? ... Wird ein Amerikaner mit ständigem Wohnsitz in Deutschland ggf. wie ein Deutscher (Schenkungsfreigrenzen) behandelt ?

| 29.10.2017
von Rechtsanwalt Alexander Dietrich
Der Erblasser mit Wohnsitz in Deutschland hat sein in Deutschland belegenes Vermögen (v.a. ... In Deutschland fällt weder für die Erben, noch für die Vermächtnisnehmer Erbschaftssteuer an, da alles durch Freibeträge abgedeckt ist. Nun zu den Fragen: 1.Wie hoch sind die Erbschaftssteuer Freibeträge in Frankreich jeweils für einen Enkel (Erbe) und wie hoch für ein Kind (Vermächtnisnehmerin)?
27.9.2017
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Erbschaft von einem US-Bürger mit Wohnsitz in den USA nach Deutschland zu einem US-Bürger mit Wohnsitz in Deutschland? ... Somit wäre eine Besteuerung in Deutschland nicht mehr anzuwenden?
27.6.2017
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Ich bin seit 2017 allein Erbin eine Wohnung in Polen von meinen verstorbenen Eltern.Da ich in Deutschland lebe und eine doppelte Stattangehörigkeit habe möchte ich genau wissen, da ich die Wohnung verkaufen möchte bzw. erstens Erbschaftsteuer wenn wieviel?

| 12.6.2017
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Wahrscheinlich erben wir zwischen 300.000,-- und 500.000,-- SFR. ... Mein Mann wohnt seit 1979 in Deutschland. Ich wohne schon immer nur in Deutschland.

| 29.5.2017
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten Tag, ich habe folgenden Sachverhalt: ich besitze eine Immobilie in guter Lage in Deutschland mit einem Verkehrswert der deutlich über der Freibetragsgrenze im Rahmen von Schenkungen/Erben für Kinder fällt. ... Nach Ablauf von 10 Jahren möchte ich meiner Tochter dann den restlichen Teil übertragen, damit keine Erbschaftssteuer anfällt.
14.5.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sprich, muss ich beim Nachlassgericht offiziell anmelden das Erbe antreten zu wollen? ... Oder bin ich als Vorab-Begünstigter bereits Erbe, dem auch Erblasten angetragen werden können?
123·4