Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

493 Ergebnisse für „erbe erbschaft ausschlagung bgb“

Filter Erbrecht
16.1.2023
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Wir wollten eigentlich das Erbe nicht ausschlagen haben nun Angst das und die Vermieterin weiter ärger macht, sie wollte uns entgegen kommen und uns die Wohnung auflösen lassen. ... Daher haben wir uns überlegt ob wir das Erbe auszuschlagen.
5.1.2023
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Cedric Hohnstock
Sehr geehrte Rechtsanwälte, mein Bruder ist kürzlich bei einem Autounfall verstorben.Es bleibt ein Hund über.Der Hund ist zur Zeit bei einer Bekannten von meinem Bruder (die auch einenHund hat) Nun werde ich das Erbe ausschlagen(war noch nicht beim Amtsgericht) Jetzt hat sich die Bekannte bemüht das der Hund vermittelt wird. ... Ich darf ja keine Handlung tätigen da ich sonst das Erbe annehmen würde da ja ein Hund zur Erbmasse zählt. Weitere Erben nicht vorhanden.Vielen Dank für Ihre Antwort.
15.12.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Ist es möglich ein Familienmitglied (meinen Vater) zu beauftragen, das Erbe für mich anzutreten?

| 3.12.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Meine Mutter geht davon aus, dass sie die Schulden erben wird und hat deshalb bereits das Erbe ausgeschlagen.

| 25.11.2022
| 95,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Bei den Abfindungszahlungen der Schwester an die 4 anderen Erbe soll vom anteiligen Wert der Immobilie ausgegangen werden, der in der Erbschaftssteuererklärung angesetzt wurde. ... Doch soweit ich es verstanden habe, "verwirkt" der verkaufende Erbe bei der Abschichtung wohl sein Recht auf Nachforderung. ... Müsste ich die Differenz aus meinem höheren Anteil sowie die Differenzen aus den höheren Anteilen der anderen Erben (die ich dann ja "billiger" erworben habe Vorteil), versteuern?

| 22.11.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Meine Mutter ist Anfang November 2022 verstorben und hatte weder Vermögen noch Erbe noch Testament hinterlassen. ... Ich werde morgen, d.h. während der angemessenen Frist von 6 Wochen, das Erbe ausschlagen, weil der Vermieter der Wohnung meiner Mutter meinte, ich soll die 3x mtl.
4.11.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Unser Vater (2 Brüder) hat nach seinem Tod ein Testament hinterlassen. Unsere Mutter ist bereits verstorben. In diesem Testament hat er seiner neuen Lebensgefährtin seinen PKW vermacht.
2.11.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Wir überlegen ernsthaft das Erbe auszuschlagen und möchten nicht durch eine konkludente Handlung diese Entscheidung vorwegnehmen. ... Können wir nach der Ausschlagung das Nachlassgericht kontaktieren und anbieten den Schmuck käuflich über Marktwert zu erwerben?

| 25.10.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Kann ich die Beerdigung ohne Probleme bezahlen da ich das Erbe ausschlagen muss?

| 11.10.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Sie hat das Erbe inzwischen ausgeschlagen, der Alleinerbschein ist auf mich, wie ursprünglich beantragt, ausgestellt.

| 23.9.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
So sind - aufgrund, dass unsere gemeinsame Mutter bereits 1981 verstorben ist - ich, mein Bruder und meine Schwester sowie der leibliche Vater meiner Halbschwester Erben geworden. ... Nun die Frage: Hat sie die Möglichkeit das Erbe auszuschlagen? ... Sie möchte nichts erben, da sie es nicht richtig findet, etwas zu bekommen, obwohl sie ja gar nichts mit der Familie zu tun hatte.
9.7.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Christian Lenz
Ein Geschwisternteil bekommt Hartz 4 und möchte gerne ausschlagen, weil die Kosten für die Sanierung höchstwahrscheinlich mehr sind als das Erbe an sich. ... Oder geht bei Ausschlagen das Erbe, dann eh an die zwei anderen Geschwister über?

| 26.4.2022
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Frage: Da es nichts Schriftliches gibt und wir das Erbe ausschlagen, ist diese Schenkung noch gültig oder erlischt dies mit dem Ausschlagen des Erbes? ... Durch die Privatinsolvenz werden die Kinder und Enkelkinder das Erbe ausschlagen. ... Und das gesamte Erbe, welches vorhanden ist, geht mit in die Insolvenzmasse über.
24.4.2022
| 95,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
4.1 Damit B zeitnah aus Rechten und Pflichten im Zusammenhang mit dem Erbe herauskommt, wäre m.E. eine Abschichtung eine Option, sodass A das Haus vorübergehend zu 100 % übernimmt und erst nach vollständiger Klärung der Sanierungsmachbaekeit seinem Kind (E) überträgt. ... 4.2 Verkauft E das Haus vorzeitig, würden dann die eigentlichen Erben A und B den Wert ihrer Schenkungen vertraglich bedingt vollständig zurück erhalten?

| 8.3.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Da wir wissen, dass es eine Menge Schulden gibt, möchte ich das Erbe ausschlagen. ... Kann dies zu Problemen führen, da ja eigentlich der Erbe die Kosten tragen muss, ich aber das Erbe ausschlage? ... Kann dies später zu Problemen führen und ich muss die Erbschaft zwingend annehmen, da ich die Bestattung zahle?
14.12.2021
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Neben T ist ihr Bruder B gesetzlicher Erbe. ... B beruft sich gegenüber T auf §2318 Abs.3 BGB. ... Wenn ja: wem gegenüber muss sie die Ausschlagung erklären?
1.12.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Damals wurde dies aber von Erbe A abgelehnt. ... Den Auftrag hat Erbe A an den Handwerker mit "i.A. ... - oder muss der Handwerker seine Rechnung an ERbe A stellen - wenn ja, kann der ERbe A den Betrag von seinen Miterben einklagen?
16.11.2021
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Nach meiner Kenntnis haben (scheinbar) alle in Frage kommenden Erben den Nachlass wegen Überschuldung (Sicherungshypotheken ohne Ende) ausgeschlagen. Da ich davon ausging, dass das ausgeschlagene Erbe an die Gemeinde bzw. den Fiskus fällt, frage ich bei der Gemeinde nach. Die verneint die Erbschaft und rät mir, das Nachlaßgericht zu einem Beschluss zu motivieren, das Finanzamt zum Erben zu erklären.
123·5·10·15·20·25