Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.068
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

2.531 Ergebnisse für „erbe erbschaft“

Filter Erbrecht

| 1.11.2008
6697 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr gehrte Damen und Herren, eine Fragestellung zu einer hypothetischen Erbschaft aus Frankreich: Szenario: •Vererbender (Erblasser?)... •Ein Erbe über eine Assurance vie (AV) wird in Frankreich anders besteuert als ein Erbe welches im Testament erwähnt wird. ... •Welche Auswirkung hat das Datum der Annahme des Erbes (für AV und auch das direkte Erbe)?
16.1.2012
1145 Aufrufe
Problembeschreibung: Alle Erben haben die übliche Frist von 6 Wochen ab Testamentseröffnung verstreichen lassen, ohne die Erbschaft auszuschlagen und damit die Erbschaft angenommen. Ein Erbe hat mehrere Monate nach Ablauf dieser Frist die Erbschaft angefochten mit der Begründüng, die Erbschaft sei überschuldet. ... a) nur die Erben?

| 2.10.2005
26106 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Hallo, ich werde demnächst eine ´Erbschaft (Immobilien) machen. ... Wie verhindere ich eine Auskehrung des Erbes an den Insol.Verwalter? ... Wir haben 4 minderjährige Kinder, Ist es möglich, daß diese die Erbschaft antreten und was ist dabei zu machen?

| 20.7.2016
378 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Sachverhalt: es geht um eine Erbschaft. ... Bsp. das Erbe für einen bestimmten Betrag zu kaufen? ... Gehen bei einer Abtretung der Erbschaft alle Rechte und Pflichten des Erben auch wirklich 1 zu 1 auf mich über (z.

| 28.1.2013
1204 Aufrufe
Als Erbschaft ist evt. ein größerer Geldbetrag zu erwarten. ... Wie würde in diesem Fall das Erbe bewertet? ... Wie ist das Erbe zu bewerten, wenn ich mein Erbe an diese oder andere Person abtrete?
17.2.2013
496 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Dieser Bruder sagte gleich zu mir, dass er die Erbschaft ausschlagen werde, was er dann auch gemacht hat. ... Deshalb sagte ich Ihm am Telefon, dass ich ebenfalls das Erbe ausschlagen werde. ... Meinerseits wurde daraufhin aumgehend beim Notar die Erbschaft ausgeschlagen.

| 18.2.2014
566 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Merkel
Sehr geehrte Damen und Herren, Mir ist bekannt, dass Erbschaften und Schenkungen von Deutschen „Steuerinländern" an Deutsche Steuerinländer entsprechend zu versteuern sind. In Österreich sind die Gesetztes-Äquivalente vor Jahren abgeschafft worden, Erben und Schenken ist in Österreich meines Wissen gänzlich und unbeschränkt steuerfrei. ... Meine Frage: Nach den gesetzlichen Vorschriften welchen Landes habe ich in meiner derzeitigen Lebenssituation Erbschaften und Schenkungen zu versteuern?

| 25.8.2013
6994 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich möchte deshalb wissen, ob ich überhaupt Erbe bin und wie hoch Nachlaßvermögen und Nachlaßschulden sind, bevor ich über Annahme oder Ausschlagung der Erbschaft entscheide. ... Ab wann beginnt die sechswöchige Frist zur Ausschlagung des Erbes zu laufen, ab dem Tag wo ich erfahren habe dass ich möglicherweise Erbe sein könnte oder ab dem Tag wo ich sicher weiß das ich Erbe bin? ... Habe ich als möglicher Erbe das Recht, beim zuständigen Amtsgericht die Einsetzung eines Nachlaßverwalters zu beantragen um meine Eigenschaft als Erbe sowie die Höhe des Nachlasses zu klären?
8.3.2011
1823 Aufrufe
Im Wissen um ihre Schulden und um zu vermeiden das vielleicht noch mehr Schulden irgendwo lagern, von dem wir nichts wissen, haben mein Bruder, meine Oma und Ich die Erbschaft abgeschlagen. ... Als wir das Erbe abgeschlagen haben hat uns niemand informiert das möglicherweise noch weitere Verwandtschaft belangt werden könnte und unserer Abschlag war auch in den festgesetzten 6 Wochen.
28.4.2009
3694 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich bin deutscher Staatsangehöriger und erbe von meinen Eltern(iranische Staatsbürger) einen kleinen 6stelligen Betrag. ... Jetzt zu meiner Frage, kann ich jetzt noch das Geld zurücküberweisen und die Anzeige zur Erbschaft zurückziehen? Schließlich werde ich ja als Erbe nicht anerkannt.
28.4.2016
466 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Von weiteren Erben ist nichts bekannt. ... Gibt es also sozusagen die Gefahr einer impliziten Annahme des Erbes durch eine Mithilfe bei den Nacharbeiten zu diesem Sterbefall? 2) Ist die Information richtig, dass sie trotz ausgeschlagenem Erbe ein Anrecht auf familiäre bzw. persönliche Erinnerungsobjekte, z.B.

| 19.6.2009
3701 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Aufgrund gesetzlicher Erbfolge sind meine Frau und ihre Schwester die Erben zu je 1/2 Anteil. ... Der Notar, welcher jetzt den Nachlass meines Schwagers bearbeitet, ist der Meinung dass es sich hier um eine Erbschaft und nicht um ein Vermächtnis handelt. ... Der Streitpunkt ist nun, ist das eine Erbschaft mit Nacherben oder ist das ein unwirksames Vermächtnis, weil der Vermächtnisnehmer vorverstorben ist.
10.7.2013
685 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Nun wurde ich vom Nachlassgericht angeschrieben nach möglichen Erben und ein Merkblatt hinzugefügt zur Ablehnung der Erbschaft. Als Erben kommen in Frage: meine Mutter und meine Schwester. ... Ist es ratsam die Erbschaft auszuschlagen.
15.7.2013
599 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Meine Fragen sind nun: 1.Wenn meiner Mutter etwas zustoßen sollte, und in diesem Fall ginge ihre Wohnung an meinen Vater, wäre mein Vater berechtigt, die Wohnung als Erbschaft abzulehnen, so dass die Wohnung an mich gehen würde? ... Reicht es aus, wenn meine Mutter dies im Testament festlegt oder ist dies nicht notwendig und würde es ausreichen, wenn mein Vater das Erbe ausschlägt? Wenn ich die Erbschaft der Wohnung meiner Mutter antreten würde, geht die Bürgschaft meiner Mutter dann auch auf mich über und ich müsste die Schulden meines Vaters ( Abzahlung des Hotelzimmers ) begleichen?
27.12.2007
8383 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte damen und herren, ich bekomme seit einem jahr hartz 4, bin allein erziehend mit einem sechsjährigen kind. nun steht mir demnächst eine erbschaft ins haus, teile aus einer fast verkauften immobilie und bargeld, welches später frei wird. ich habe, bevor ich hartz 4 bekam, von meiner mutter unterstützung bekommen, um miete, auto und möbel zu bezahlen. dieses darlehen haben wir schriftlich vetraglich festgehalten und wäre jetzt beim antritt meines erbes fällig, da es auch nur aus einer altervorsorgereserve meiner mutter kam, braucht sie das geld, da sie nur wenig rente bekommt. darf ich schulden vom erbe sofort tilgen?
13.7.2015
522 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Die Wohnung solle völlig heruntergekommen sein, zumindest dort kämen erhebliche Renovierungskosten auf mich zu, nähme ich die Erbschaft an. ... Welche Möglichkeiten sehen Sie, mich trotzdem von seiner finanziellen Lage zu überzeugen, bevor ich das Erbe vorschnell ausschlage? ... Und ab wann liefe denn diese 6-Wochen-Frist, welche zur Ausschlagung eingehalten werden solle; genauer: Ab wann habe ich Kenntnis vom Erbe?

| 9.7.2005
13639 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich möchte gerne das Erbe ausschlagen. ... 7.Steht mir trotz Ablehnung der Erbschaft ein Pflichtteil zu? 8.Wem kommt (und zu welchen Anteilen) mein Teil der Erbschaft zu gute?

| 8.4.2012
1258 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Im Tchechien erben Ehegatte und Kinder steuerfrei. Es gibt zwei Moeglichkeiten: entweder lasse ich mir die Erbe auszahlen, oder verzichte auf mein Erbe zu Gunsten meines Vater und er zahlt mir dann einen Betrag als Schenkung aus. Erbe oder Schenkung?
123·25·50·75·100·125·127