Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

334 Ergebnisse für „erbe erbe vermächtnisnehmer“

Filter Erbrecht
14.8.2007
Jetzt habe ich gelesen, wenn jemandem ein Großteil des Vermögens zugedacht ist, dann ist er als Erbe zu betrachten, auch wenn er gemäß Testament Vermächtnisnehmer ist. ... Bin ich nun nach allgemeiner Rechtsauffassung Erbe oder Vermächtnisnehmer und wer stellt dies im Zweifel fest. Denn als Erbe stehe ich ja viel besser da als ein Vermächtnisnehmer.
12.12.2012
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Ein notarielles Testament besteht mit Nennung der 4 leiblichen Kinder als Erben. ... Das Kind Nr. 4 schlägt das Erbe aus und verlangt den Pflichtteil. ... Sollten die 3 regulären Erben nun die Vermächtnisse auszahlen müssen, bleiben allen dreien nur noch 5000 €, also 1.666 € für jeden.

| 5.8.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
In meinem Testament will ich das Anwesen der hiesigen Gemeinde vererben, das übrige Vermögen erben meine Frau und mein Sohn. ... E. auch die verbriefte Nutzungsregelung im Grundbuchamt mit allen Rechten und Pflichten mit erben. ... Ist eine derartige Vererbung möglich, d. h. kann die Gemeinde (Kommune) das Grundstück als Erbe ausschlagen und wäre dann infolgedessen der Staat Fiskalerbe?

| 15.6.2011
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Nun meine Frage: sind die begünstigten Personen ( es werden wohl 10-12 Personen sein) Erben oder Vermächtnisnehmer ?? ... Im Text seines Testamentes wird das Wort Erbe oder vererben nicht genannt.

| 29.6.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Diese hat der Erbe für ihn zu zahlen. Ist ein Testamentsvollstrecker ernannt, so hat er die ordnungsmäßige Abführung der Erbschaftssteuer durch den Erben zu überwachen oder selbst vorzunehmen. ... Nochmals: Ich wünsche, dass der Vermächtnisnehmer l ganz von der Erbschaftssteuer freigestellt wird.

| 6.12.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
In diesem Erbvertrag ist die Schwester und der Cuisin meiner Frau als Erben sowie meine und 2 weitere Personen als Vermächtnisnehmer eintragen. ... Die beiden Erben sind nun der Meinung das als Barvermögen nur das Geld au dem Bankkonto gemeint ist nicht jedoch die Wertpapiere und Aktienfonds.

| 4.4.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Was passiert mit dem Wohnrecht von Person B, wenn Person A das Erbe ausschlägt? Kann Person B dort wohnen bleiben oder ist diese Vereinbarung durch das Ausschlagen des Erbes auch hinfällig? ... Wer trägt die Schulden und wer ist schlussendlich für das Haus verantwortlich, wenn das Erbe ausgeschlagen wird?
4.5.2011
Mein Mann (wohnhaft in Schweden)hat von seiner Grosstante "etwas geerbt" zusammen mit seiner Mutter sind die beiden die einzigen Erben.Die mutter meines Mannes ist zur Testamentsvollstreckerin bestimmt worden. ... - Können wir eine Liste einsehen wo steht wie gross das Erbe ist und um was es sich handelt!

| 6.4.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Es gibt 2 Erben und 5 Vermächtnisnehmer. ... Die Vermächtnisnehmer müssen für eine eventuell anfallende Vermögenssteuer selbst aufkommen. Frage: Ist es korrekt, dass die Vermögenssteuer, die die Erben zu zahlen haben vom Erbe bezahlt wird, also v o r der Aufteilung für die Vermächtnisnehmer vom Gesamtbetrag abgezogen wird und wo ist das geregelt?
19.12.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Der Dritte Vermächtnisnehmer verweigert jedoch seine Zustimmung mit Verweis auf ein noch ungeteiltes Erbe. *Der dritte Vermächtnisnehmer und ein zweiter Vermächnisnehmer sind neben ihrem Vermächtnis noch zu je 50% Erben an einer Wohnimmobillie. D,h. die Wohnimmobilie wurde via Erbvertrag an zwei Erben vererbt und die Bankkonten und der Wald via Vermächtnis, (ggf.
25.11.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine verstorbene Schwiegermutter hat in ihrem notariellen Testament u.a. ihren Lebensgefährten als Vermächtnisnehmer eingetragen. ... Haben dann dessen Erben Anspruch auf den prozentuellen Anteil? ... Ist damit ein Erbanspruch der Kinder des Vermächtnisnehmers ausgeschlossen?

| 26.2.2014
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Ich setze folgende Vermächtnisse aus: Mein Geldvermögen bei der Bank xy, KtoNr. xy erhalten zu gleichen Teilen meine Verwandten a) xy b) xy c) xy d) xy Ersatzvermächtnisnehmer sind jeweils die Abkömmlinge nach Stämmen, weiter ersatzweise die Vermächtnisnehmer untereinander. Die Frage bezieht sich auf eine Person, die zwar Vermächtnisnehmer aber weder Erbe oder Ersatzerbe ist.

| 18.5.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Zählen diese nicht mehr zu Nachlass oder muss ich die Zinsen bis zum Todestag ausrechnen und den Vermächtnisnehmern gutschreiben? ... Wann verjähren die Ansprüche der Vermächtnisnehmer gegen mich als Alleinerben? ... Was muss ich den Vermächtnisnehmern ausbezahlen bwz. übertragen?

| 20.5.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Im Testament steht: Absatz 3 Vermächtnis: -------------------------- Ich beschwere meine Erben mit folgendem Vermächtnis: Ich vermache A, vorgenannt, das Recht, aus dem Nachlaß folgenden Grundbesitz zu den nachstehenden Bedingungen zu erwerben.......Erben sollen erst nach 15 Jahren ausgezahlt. Wenn A das Vermächtnis annimmt muss dieser mit den anderen Erben (B und C) einen sog. ... Da A ja Vermächtnisnehmer ist, sollte er ja raus sein?

| 7.8.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Weiterhin steht: " Zu Ersatzvermächtnisnehmern berufe ich anstelle eines wegfallenden Vermächtnisnehmers dessen Abkömmlinge.....den für Erben erster Ordnung geltenden Erbfolgeregeln". ... Das unser Onkel Vermächtnisnehmer war wurde ihm vom Nachlassgericht nie mitgeteilt und er konnte es auch nicht anfordern oder annehmen. -- Einsatz geändert am 07.08.2012 17:42:03

| 30.3.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Einige Vermächtnisnehmer sollen Grundbesitz erhalten, andere wiederum Bargeld bzw. ... Meinen Fragen gehen gezielt in die Richtung der etwaigen Erbschaftssteuer der Vermächtnisnehmer, und zwar wie folgt: 1. ... Kann in einen solchen Fall eine „subsidiäre“ Haftung des Nachlasses bzw. des Erben oder des Testamentsvollstreckers für die Erbschaftssteuerschuld des Vermächtnisnehmers eintreten ?

| 29.10.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Meine Schwester und ich Vermächtnisnehmer und haben jeweils den Stzeuerfreibetrag erhalten. Meine Mutter hat das Erbe angenommen.
8.12.2011
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Eine Beteiligung der Vermächtnisnehmer mache er für die Erben geltend. ... Er möchte nun mit Zustimmung der Erben A bis D gegen die Vermächtnisnehmer einen Prozess führen. ... Nun zu meinen Fragen: a)Müssen sich die Vermächtnisnehmer E+F an den Gebühren des Testamentsvollstreckers in gleicher Höhe beteiligen wie die Erben?
123·5·10·15·17