Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

6 Ergebnisse für „erbe bruder pflichteil vorgehen“

Filter Erbrecht
9.9.2007
Deshalb kamen meine 5 Brüder und ich (die Schwester) zusammen, um zu klären, wie wir in dieser Angelegenheit weiter vorgehen sollten. ... Um die ganze Diskussion nicht immer wieder von vorne zu beginnen, hatte einer unserer Brüder zu einem zweiten Treffen am 31. ... September tauchte dann aber ein handgeschriebenes Testament auf, in dem stand, dass einer meiner Brüder alles erben und er an seine Geschwister nur das Pflichtteil ausbezahlen solle.
13.9.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Im Testament steht das ich (Die Enkelin) das Haus Erbe sowie 1/3 des Barvermögens. das 2. Drittel ging an meine Mutter, das 3. an meinen Onkel, den Bruder meiner Mutter, alles leibliche Kinder der Oma. ... Nun fordert er seinen Pflichteil und will 70.000 Euro von mir.

| 22.9.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Meine Mutter würde das Haus dann zunächst auf mich überschreiben, meinen Bruder würden mein Mann und ich auszahlen. ... Im Moment herrscht in der Familie etwas Uneinigkeit darüber, wie wir hier weiter vorgehen sollen.
31.1.2008
Verfügung: Wer sein Plichtteil einklagt, gilt als enterbt. 2002 Bruder A und B unterschreiben ein Erbvertrag und verzichten auf Pflichteil, Mutter ist Alleinerbe. ... Beide Söhne erben zu gleichen Teilen. ... Dann bin ich ja auch noch mit 50000.-€ in der Schenkung bedacht.Ohne Schenkung bei Enterbung würde mein Pflichteil ja 1/4 von 300000.-€ (Verkehrswert)betragen.Also mindestens 75000.-€ 2.

| 10.8.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Meine leiblichen Eltern waren geschieden und mein Vater hat vor 30 Jahren neu geheiratet.Mein Vater hat, wie er mir und meinem Bruder mitteilte, zusammen mit meiner Stiefmutter ein notarielles Testament (Berliner Testament) gemacht, wonach wir erst nach dem Tod beider Ehepartner erben sollten. ... Wir denken,dass die Übertragung der Vermögenswerte auf die Schwiegermutter erfolgt ist um eine Auszahlung des Pflichteilsanspruch zu umgehen.
1