Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.106
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

723 Ergebnisse für „erbe ausschlagen“

Filter Erbrecht

| 18.11.2013
915 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Da ich in den letzten Jahren keinerlei Kontakt zu meinem Vater hatte,weis ich nicht ob da ggf. noch Dinge nachkommen und würde das Erbe demnach ausschlagen. ... Meine Frage: Kann ich dennoch das Erbe ausschlagen oder wird man gerade bei der Räumung der Wohnung (welche nur erfolgte um Folgekosten durch weiter laufende Miete zu minimieren) konkludentes Handeln vermuten, so das ich durch diesen Sachverhalt das Erbe eigentlich schon angenommen habe?
12.12.2016
220 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Meine Fragen: kann meine Mutter das Erbe trotz der laufenden Verfahren ausschlagen oder muss sie für die Schulden meiner Schwester aufkommen? ... Fällt es dann auf mich zurück und muss dann ich die Schulden übernehmen oder könnte ich das Erbe auch ausschlagen insofern das überhaupt möglich ist.

| 25.11.2013
645 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Ich bin Kind eines Erblassers und im Testament mit 2 weiteren Geschwistern (gleichberechtigt) als Erbe vorgesehen. Das Testament enthält ein Vermächtnis an die Ehefrau, in dem festgelegt ist daß an die Ehefrau eine Immobilie lastenfrei übertragen wird, d.h. wir Kinder erben sehr viele Schulden. ... Meines Wissens nach kann ich das Erbe ausschlagen und den unbelasteten Pflichtteil geltend machen, da das Testament mit einem Vermächtnis beschwert ist. (§ 2306 BGB) Nun die Frage: Muss in dem Schriftstück zum Ausschlagen des Erbe (welches ich von einem Notar anfertigen lassen möchte) der Hinweis drin stehen daß ich den Pflichtteil geltend mache?

| 23.7.2012
4025 Aufrufe
Was passiert, wenn beide Söhne das Erbe ausschlagen und den Pflichtteil verlangen? ... Ist mit dem Ausschlagen des Erbes durch beide damit ihr Anspruch hinfällig? Wie würde das Erbe verteilt?
15.2.2012
1945 Aufrufe
Durch Testament bin ich Erbe meines Vater. ... Wer ist dann Erbe? ... Oder würde ich für meine ganze Linie ausschlagen?

| 4.8.2015
449 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hierbei habe ich heute morgen festgestellt, dass es für das Ausschlagen des Erbes eine Frist von 6 Wochen gibt. ... b) Könnte unsere Mutter das Erbe überhaupt ausschlagen, obwohl das Erbe aus Vermögen besteht und nicht aus Schulden? ... d) Da ja erst im Laufe von ca. 4 Tagen nach dem Todesfall klar wurde, dass scheinbar kein Testament erstellt wurde: ab welchem Datum beginnt die Frist für das Ausschlagen des Erbes zu laufen?
5.8.2014
635 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nun haben wir erfahren, dass die Tochter des verstorbenen das Erbe ausschlagen möchte. ... Gilt das Erbe damit schon als angenommen?

| 19.10.2008
5351 Aufrufe
Für uns Erben ist zu vermuten, dass der Nachlass überschuldet ist. Bei dem Tod meiner Mutter haben wir damals das Erbe ausgeschlagen. Für uns als Erben stellt sich jetzt die Frage, ob wir nur das Erbe ausschlagen oder ob wir eine Nachlassinsolvenz beantragen müssen?

| 4.4.2009
4682 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Was passiert mit dem Wohnrecht von Person B, wenn Person A das Erbe ausschlägt? Kann Person B dort wohnen bleiben oder ist diese Vereinbarung durch das Ausschlagen des Erbes auch hinfällig? ... Wer trägt die Schulden und wer ist schlussendlich für das Haus verantwortlich, wenn das Erbe ausgeschlagen wird?

| 10.2.2015
484 Aufrufe
Der Sohn der Verstorbenen, der in der Wohnung lebt, möchte die Mietwohnung übernehmen, ansonsten aber das Erbe ausschlagen. ... Wie soll er sich bezüglich der Möbel verhalten, sobald er das Erbe ausgeschlagen hat?
6.7.2007
4359 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn (geb.1981) hat vor 2 Wochen Selbstmord gegangen. Er hatte eine eigene Wohnung und war zuletzt arbeitslos gemeldet. Seine Mutter, von der ich seit 1984 geschieden bin, wohnt in der Nähe seiner Wohnung.
16.12.2004
15541 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sehr geehrter Anwalt, Anfang der Woche ist mein Vater verstorben. Meine Eltern sind seit mehreren Jahren getrennt lebend, jedoch nicht geschieden. Wir sind drei volljährige Kinder, meine Schwester ist zu 100% Schwerbehindert, ihre gesetzliche Betreuerin ist meine Mutter.
9.5.2018
| 38,00 €
63 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Nun möchte ich das Erbe ausschlagen, da ich weder für die Bestattungskosten, die das Sozialamt einfordert, noch die vermutlich hohen Schulden, die mein Vater zu Lebzeiten hatte, aufkommen möchte. Daher nun die Frage: Kann ich das Erbe noch ausschlagen?

| 8.5.2018
| 53,00 €
88 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Möchte aber das Erbe an sich ausschlagen, damit ich nicht für die kompletten Schulden meines Vaters aufkommen muss. Darf ich die Sachen nun verkaufen, oder erkenne ich damit das Erbe an??
9.4.2016
636 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Meine Frage: Nun weiß ich nicht, ob ich das Erbe ausschlagen oder annehme? Was geht mir verloren wenn ich es ausschlagen?
4.11.2012
655 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Vor einem Monat fand ich in einem Ordner ein Testament, welches beinhaltet, dass meine Schwester und ich als Erben eingesetzt wurden. ... XXXX, der uns im Sommer 2013 ausgezahlt werden würde, dagegen insgesamt XXXX Schulden bei der Postbank) Ich habe erst in diesem Moment angefangen, mir wirklich Gedanken zum Erbe zu machen, und fand heraus, dass ich das Erbe auch hätte ausschlagen können. ... Ist das überhaupt noch möglich, denn schließlich habe ich ja schon als Erbe gehandelt?
5.7.2006
20394 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Aufgrund des Verhältnisses zu meinem Vater und der Tatsache, daß wir seit 10 Jahren keinerlei Kontakt mehr hatten (ich wußte noch nicht einmal genau wo er wohnt)überlege ich nun das Erbe auszuschlagen. ... Nun meine Fragen: Falls ich das Erbe ausschlagen sollte, was passiert 1. ... Sind die 3 Geschwister dann Erben und müssen ggf. auch ausschlagen?
16.9.2013
7531 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Das Erbe besteht aus einem Haus und keinem Bargeld Familienkonstellation sieht folgendermaßen aus: Ehefrau ( zum Todeszeitpunkt mit meinem Vater verheiratet) 2 Kinder ( Mein Bruder und ich ) Ich bin nicht verheiratet, habe keine Kinder und möchte das Erbe ausschlagen.
123·5·10·15·20·25·30·35·37