Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.766
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

126 Ergebnisse für „erbausschlagung folgen“

Filter Erbrecht
13.12.2013
1071 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sebastian Scharrer
Dazu haben wir folgende Fragen: 1) Welche Schritte müssten wir unternehmen, um den gesamten Nachlass unserer Mutter zu übereignen, ohne dass Anteile an Dritte fliessen? 2) In der Annahme, dass eine Erbausschlagung der richtige Weg dafür sei, hat meine Schwester bereits ihren Erbverzicht beim Notar erklärt und ich habe vor dasselbe zu tun. Welche Folgen hätte das?
19.3.2009
3307 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Nun meine Fragen: Ist es für meine Mutter bei der Erbausschlagung ein juristisches Problem, dass mein Vater zuletzt bei ihr gelebt hat? ... Hat meine Mutter trotz Erbausschlagung Anspruch auf Witwenrente?
16.6.2008
2635 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Jetzt - nach zwei Jahren -stellt sich heraus, dass die Erbausschlagung einer Person nichtig ist, weil sie zuvor bereits Erbvermögen an sich genommen hat.

| 21.5.2006
12381 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Jetzt verhält es sich so, dass wir (mein Vater und 4 Kinder) auf dem Gericht einen Termin zur Erbausschlagung haben.

| 15.2.2017
184 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Folgende Ausgangssituation: Mein Ehemann ist gestorben. ... Ich habe z.B. von so etwas wie einer Erbeninsolvenz gehört... 3.Was hätte es für Folgen, wenn wir alle das Erbe ausschlagen? ... Würde im Fall der Erbausschlagung aller Angehörigen ein Nachlassverwalter eingesetzt werden, trotz dessen mein Mann kein Vermögen hatte?
12.9.2008
5783 Aufrufe
Jetzt stellt sich nur die Frage, ob ich dadurch, das Sie nun den Nachlass fuer die Bestattungskosten nehmen, meine Erbausschlagung hinfaellig wird.
14.11.2008
2532 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, gibt es z.B. für Vermieter die Möglichkeit eine behauptete Erbausschlagung zu überprüfen, wenn ein entsprechendes Schriftstück eines Notars oder des Nachlassgerichts nicht vorgelegt werden kann oder will.
28.3.2006
13940 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Welche Folgen hat das Ausschlagen des Erbes für die Witwe? ... Die Fragen beruhen auf folgender Situation im Todesfall meines Vaters: "kleine" Sterbeversicherung käme zur Auszahlung Erblasser hat eidesstattliche Versicherung abgegeben aus einem früheren Konkurs bestehen noch nicht verjährte Verpflichtungen keine Immobilien / Vermögen vorhanden keine Lebensversicherungen etc.

| 22.7.2015
556 Aufrufe
Sehr geehrter Rechtsbeistand, bezüglich der Folgen einer Erbausschlagung kämpfen wir mit einigen Unklarheiten.

| 10.3.2013
1555 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ein schriftliche Anfrage meinerseits beim Amtsgericht wurde mit folgendem Text beantwortet: "... das nach Ihrer Erbausschlagung das Nachlassverfahren hier abgeschlossen ist, und das Nachlassgericht nichts weiter zu veranlassen hat."

| 24.7.2018
| 52,00 €
62 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Guten Tag. Unsere verwitwete und mittlerweile demente Mutter hat kein Testament aufgesetzt. In ihrem Todesfall erben folgerichtig mein einziger Bruder und ich.

| 1.1.2009
20962 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Guten Tag, folgender Sachverhalt. ... Der Anwalt meinte ich wäre trotz Erbausschlagung aufgrund der Fürsorgepflicht gegenüber meiner Mutter verpflichtet die Kosten der Haushaltsauflösung aufzukommen. ... Deshalb hier noch einmal meine Fragen : 1) Muß ich trotz Erbausschlagung für die Haushaltsauflösung sorgen, bzw. für deren Kosten aufkommen ?

| 16.3.2012
12637 Aufrufe
Hallo, mein Vater ist leider letzte Woche verstorben. Als direkte Angehörige gibt es nur mich und meine Schwester, sowie ihre Tochter. Er war ein Einzelkind, seine Eltern sind beide schon tot.
11.11.2008
3325 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Erbausschlagung hätte ich folgende Fragen: 1.) ist es möglich, bereits vor dem Ableben eines möglichen Erblassers (naher Verwandter) das eventuelle Erbe vorzeitig beim Amtsgericht auszuschlagen. ... Muss ich bei Erbausschlagung einen Grund gegenüber dem Amtsgericht angeben, oder reicht es hier einfach zu sagen ich nehme aus diversen Gründen kein Erbe dieser Person an?
18.8.2016
540 Aufrufe
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, es bestehen Fragen zu folgendem Szenario: Ein Verwandter von Person A ist vor mehr als einem Jahr verstorben. ... Den Vermieter, der auf hohen Kosten sitzen geblieben ist, wurde von Person A nach Erbausschlagung schriftlich informiert, dass sie das Tier zur Pflege genommen habe.
23.6.2008
3158 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Meine Fragen: Können meine Kinder trotz Erbausschlagung mit der Kontovollmacht, die sie haben, die Beerdigungskosten von dem Geld auf dem Konto bezahlen? Oder muss das Konto ab heute unangetastet bleiben bis zur Erbausschlagung?
29.5.2006
6269 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte/r Rechtsanwalt/in, der bisherige Sachverhalt (und die anwaltliche Stellungnahme dazu) sind im Archiv vom 26.05.2006 einsehbar. Nun ist es also so, dass wir beschlossen haben, das Erbe auszuschlagen, da nur hohe Schulden übriggeblieben sind. Mit dem vermieter konnten wir uns darauf einigen, ihm entgegenzukommen und für einen Monat noch die Miete zu bezahlen, die Wohnung zu räumen und zu renovieren.
26.5.2006
2097 Aufrufe
Folgende Fragen sind hierbei aufgetreten: 1.)
123·5·7