Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
507.473
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

89 Ergebnisse für „ausschlagen erbausschlagung erbe kind“

Filter Erbrecht
12.12.2016
250 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sie war unverheiratet und hat keine Kinder. ... Meine Fragen: kann meine Mutter das Erbe trotz der laufenden Verfahren ausschlagen oder muss sie für die Schulden meiner Schwester aufkommen? ... Fällt es dann auf mich zurück und muss dann ich die Schulden übernehmen oder könnte ich das Erbe auch ausschlagen insofern das überhaupt möglich ist.

| 6.4.2009
3086 Aufrufe
Wir leben in Süddeutschland und möchten nun das Erbe ausschlagen, da der Onkel bereits einen Offenbarungseid geleistet hat. 1. Können wir hier in Süddeutschland beim Nachlassgericht das Erbe ausschlagen und müssen alle 3 gleichzeitig anwesend sein? ... Müssen wir die Erbausschlagung auch für unsere Kinder (volljährig bzw. minderjährig) beantragen?
18.6.2013
735 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Schwester möchte lediglich EUR 10,000 vom Erbe annehmen. ... Mein Bruder und ich haben ebenfalls Kinder. Bitte beraten Sie hinsichtlich einer Schenkung des Erbes an meinen Vater oder einer Erbausschlagung und der damit verbundenen Formalitäten.

| 14.2.2011
6354 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, welche weitere Erbfolge tritt ein, wenn in einer Familie der Ehegatte verstirbt, die Ehefrau noch lebt, aber alle (schon erwachsenen) Kinder das Erbe ausschlagen. ... Erbt dann die Ehefrau alles oder werden die Enkel zu Erben? ... Sollten die Kinder sich nicht einigen können, muß dann jedes einzeln einen Erbschein beantragen oder kann dies die Ehefrau für alle tun?

| 22.5.2013
1077 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Könnte er als Erziehungsberechtiger das Erbe auch für seine minderjährigen Söhne ausschlagen? Könnte er das Erbe für seine Söhne durch eine einfache Erklärung ausschlagen, oder wäre dafür die Zustimmung anderer Instanzen, z.B. des Familiengerichts nötig? ... Wie würde die Erbmasse im Falle einer erfolgreichen Erbausschlagung vererbt?

| 6.5.2012
1277 Aufrufe
Beide Elternteile haben innerhalb der 6 Wochen Erbausschlagung bekundet. Es gibt Onkel und Tanten mit erwachsenen Kindern und minderjährigen Kindeskindern. ... Es gibt einige, die nicht auffindbar sind und welche, die nicht ausschlagen wollen (aus Unwissenheit).

| 20.8.2012
3708 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich bin vom AG informiert worden, dass ich Erbe meines Onkels geworden bin, da dessen Ehefrau, Kinder und mein Vater die Erbeschaft ausgeschlagen haben. Innerhalb einer Frist von 6 Wochen kann ich das Erbe ausschlagen.

| 15.2.2017
181 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Aus diesem Grund beabsichtigen wir – meine Kinder und ich sowie die Stieftochter – das Erbe auszuschlagen, um nicht die Schulden meines Mannes zu erben. ... Meine Kinder und ich würden gerne die Urheberrechte am Werk meines Mannes erben und für die Familie erhalten. ... Ich habe z.B. von so etwas wie einer Erbeninsolvenz gehört... 3.Was hätte es für Folgen, wenn wir alle das Erbe ausschlagen?
25.10.2018
| 53,00 €
65 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Dessen Kinder haben das Erbe ausgeschlagen, da er überschuldet war. ... Kann ich als Erbe meines Vaters, das Erbe meines Bruders für meinen verstorbenen Vater ausschlagen wenn die Berufung dessen zum Erbe erfolgt. Erbe ich dessen Möglichkeit der Erbausschlagung?

| 11.12.2015
459 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
B und die Kinder schlagen das Erbe aus, weil außer dem Anwesen ohnehin nichts mehr da ist und die Erben das dingliche Recht über das Anwesen geniesen. Wer nach der Erbausschlagung als nächster Erbe ansteht, soll dahin gestellt bleiben. Hat im Falle einer Erbausschlagung von B und den Kindern der nächste Erbe, ggf. der Fiskus, das Anwesen wie beurkundet übernehmen, d. h. der Rechtsnachfolger bekommt das Anwesen mit all den Belastungen, wenn er das Erbe annimmt.

| 4.1.2007
5102 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Da ich weiss, dass sie Schulden hat, werde ich das Erbe ausschlagen. Wenn die Söhne und Enkel (mehr Verwandte gibt es nicht)ebenfalls das Erbe ausschlagen, wer trägt dann die Kosten der Wohnungsauflösung? Müssen dann doch wieder die Kinder zahlen?
16.9.2013
7565 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Das Erbe besteht aus einem Haus und keinem Bargeld Familienkonstellation sieht folgendermaßen aus: Ehefrau ( zum Todeszeitpunkt mit meinem Vater verheiratet) 2 Kinder ( Mein Bruder und ich ) Ich bin nicht verheiratet, habe keine Kinder und möchte das Erbe ausschlagen. ... Sollte doch ein Testament geschrieben worden sein, in dem ich wie angekündigt als Nacherbe meiner Mutter aufgeführt bin, kann ich die Erbausschlagung dann möglicherweise rückgängig machen ?

| 16.1.2011
3043 Aufrufe
Was passiert nun, wenn ich das Erbe ausschlage? ... Was ist mit der Rechnung des Pflegeheimes, wenn ich das Erbe ausschlage? ... Auf jeden Fall das Erbe ausschlagen?
7.12.2006
4354 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Hallo, mein Vater ist im Oktober verstorben.Mein Bruder und ich haben das Erbe ausgeschlagen .Da ich alleinerziehend bin für meine Tochter gleich mit.Mein Bruder ist geschieden und das alleinige Sorgerecht liegt bei seiner Ex. Diese hat nun das Erbe ausschlagen wollen und bekam ein Brief vom Familiengericht, in dem es heißt: Wie kommen Sie dadrauf das das Erbe überschuldet ist? ... Wie muss sich meine Schwägerin nun verhalten, sie(Kinder) will das Erbe nicht antreten.
21.4.2008
2416 Aufrufe
Sein Haushalt ist überschuldet, deswegen erwägen Ehefrau und alle Kinder (Nacherben), das Erbe auszuschlagen.

| 8.5.2014
1036 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Nun erhielt meine Mutter heute ein Schreiben vom Amtsgericht, ob sie das Erbe ausschlagen möchte, da mein Cousin hohe Schulden angehäuft hat. (Der Bruder meines Cousins und seine Kinder haben das Erbe bereits ausgeschlagen und sie ist jetzt die nächste Verwandte). ... Ich werde dann das Erbe auch ausschlagen, möchte dies jedoch auch für mein minderjähriges Kind vornehmen.

| 16.3.2012
12617 Aufrufe
Da der Nachlass vermutlich überschuldet ist, überlegen wir nun, das Erbe auszuschlagen. ... Nun zu meinen Fragen: Wenn meine Schwester, ihre Tochter (minderjährig) und ich das Erbe ausschlagen, gibt es dann weitere Erben?
21.10.2013
3222 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Juli dieses Jahres verstorben und hat ein überschuldetes Erbe zurückgelassen, was ich gerne ausschlagen würde, sowohl für mich, als dann auch für meine minderjährigen Kinder. ... Die Kinder werden doch erst Erbe, wenn ich ausgeschlagen habe, nicht wahr?]. ... Ich, xx, bin kraft gesetzlicher Erbfolge Erbe nach dem zuvor genannten Verstorbenen geworden.
123·5