Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.174 Ergebnisse für „auskunft testament“

Filter Erbrecht
7.5.2015
Nun kam ein Schreiben vom Nachlassgericht in dem man gebeten wurde, Auskunft über die Adressen der Erben mitzuteilen. ... Kann man hier ausschließen, dass das Testament geändert wurde? ... Würde sich das Nachlassgericht in dem Fall, bei einem abgeänderten bzw. neueren Testament des zuletzt lebenen Ehepartners, überhaupt auf ein gemeinschaftliches Testament beziehen?

| 12.6.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nach Auskunft meines Vaters lag kein Testament vor, so wurde das Elternhaus, das meiner Mutter lt. ... Es hat also ein Testament gegeben, der Vater hatte dieses jedoch unterschlagen - obwohl zu seinem Nachteil. ... Hat er sich nicht srafbar gemacht, indem er das Testament zunächst unterschlagen hat?
9.12.2008
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Heute hat sie behauptet sie habe beim Amtsgericht angerufen ob ein Testament vorliegt. ... Darf ein Amtsgericht eine solche Auskunft einfach am Telefon geben? ... Falls ein Testament beim Amtsgericht liegt, werden die Erben dann automatisch benachrichtigt?

| 9.2.2016
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Eine Bekannte ohne jegliche Familie hat in einem notariellen Testament 4 Personen und 2 Vereine mit unterschiedlichen Beträgen als Erben eingesetzt. In einem handschriftlichen Testament hat sie 2 Jahre später davon nur noch 3 Personen und 1 Verein als Erben eingesetzt. Meine Frage : Werden die beiden nicht mehr berücksichtigten Partein a) über das nunmehr gültige Testament und ihre Nichtberücksichtigung und b) über die jetzt erbenden Parteien und die Höhe ihrer jeweiligen Erbschaft informiert?
20.4.2013
Eines dieser 3 Kinder ficht nun das Testament der Mutter an, da ein Berliner Testament nicht geändert werden kann. ... ", nun das letzte gültige Testament? 4) Die Nachlaßrichterin behauptet, dass es sich bei dem ersten Testament um ein Berliner Testament handelte.

| 26.8.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, die Ausgangslage zu meiner Frage ist schnell beschrieben: Per Testament wurde ich zum Alleinerben eingesetzt, vom Erblasser wurde Testamentsvollstreckung angeordnet. ... Ich möchte den TV nun gerne mit Bitte um Auskunft zu folgenden Punkten anschreiben/fragen: 1) Sind inzwischen sämtliche Nachlassverbindlichkeiten beglichen ? ... Ist es richtig, dass der TV im Rahmen seiner Auskunftspflicht mir zu allen Punkten die gewünschte Auskunft geben muss ?

| 18.10.2009
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Jetzt plötzlich und ohne irgendwelche Beanstandungen zu meiner Person/Kinder bzw unseren tagtäglichen Bemühungen bezog ein Bruder von mir (geschieden,neue Lebensgefährtin) das Haus und übernimmt alle Besorgungen etc.Gleichzeitig erfahr ich über meinen Vater, er werde jetzt den Bruder testamentarisch als Alleinerbe einsetzen. Der Vater und der Notar geben keine Auskunft, ob ich jetzt auch aus meinen Pflichten "entlassen" bin, Vater fordert Herausgabe von Kleinigkeiten (alte Waschmaschine, Wäschekörbe u.ä.) d.h. die Sache escalliert - vermutlich gibt er den Traktor auch nicht ab, bzw der gehört ggfs schon gar nicht mehr meinem Sohn (Testament?). Warum gibt der Notar mir als "altem" Erben keine Auskunft, ob Änderungen erfolgten und ob ich aus Pflichten raus bin?

| 18.12.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Testament nach dem Ableben der Ehefrau an die Tochter fallen. ... Testament nach dem Ableben der Ehefrau an den Sohn fallen. ... Frage: Ist ein Berliner Testament eines Landwirts generell gültig?
28.10.2011
Im Testament meines Vaters ist festgehalten, dass laut Urkunde des Notars x, seine jetzige Ehefrau (nicht unsere Mutter) ihm gegenüber auf das ihr als Ehefrau an seinem künftigen Nachlass zustehenden Erb- und Pflichtteilsrecht verzichtet hat.

| 27.7.2007
meinem lebenspartner gehört das haus in dem ich wohne.er hat ein testament gemacht das wie folgt lautet als alleinerbin soll frau...das haus(adresse),sowie das dazugehörige hauskonto (kontonummer) bekommen. mein partner hat noch vater und 3 geschwister.er hat sie weder enterbt,noch hat er sie in einem testament bedacht. frage1:hat das testament gültigkeit bei dieser formulierung?
24.3.2013
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Es liegt kein Testament vor. ... Kann sie z.B. von den Banken oder einem Nachlassgericht eine Auskunft verlangen? Wie kann Tochter A direkt von Tochter B Auskunft über die Schenkungen verlangen und Auskunft über das verbliebene Vermögen nach dem Tod?
15.8.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Es wurde ein Berliner Testament unterzeichnet. Kann/darf meine Mama dieses Testament einsehen? Kann/darf ich dieses Testament einsehen?

| 10.7.2013
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Die neue Ehefrau erteilt uns keine Auskunft über Vaters finanzielle Verhältnisse und wir wissen nicht,ob und wo er Vermögen hatte oder es ein Testament gibt. ... Wir sollen mit ja oder nein beantworten,ob es ein Testament gab.Das wissen wir ja nicht.Schreiben wir das so auf den Bogen vom Gericht?
28.6.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Aleinerbin laut Berliner Testament ist meine Mutter. meine Mutter ist leicht dement. ... Ich habe zunächst meine Schwester gebeten, mir aus Fairnisgründen Auskunft über die Finanzen meines Vaters zu geben. ... Ich sehe nun folgendes Dilemma: Wenn ich von meiner Mutter über einen Rechtsanwalt Auskunft über die Erbschaft verlange, werde ich möglicherweise mit Nachhilfe meiner Schwester enterbt, das heisst, auch nach dem Tode meiner Mutter hätte ich lediglich meinen Pflichtteilsanspruch.
21.6.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Wie gelange ich an Auskunft über das Vermögen des Vaters bei dessen Tod ? ... Gibt es weitere Stellen für gesicherte Auskünfte hinsichtlich der Hinterlassenschaften ? ... Ich danke für die schnellen und präzisen Auskünfte im voraus.

| 17.6.2011
Hallo, Eltern haben damals Berliner Testament beim Amtsgericht hinterlegt, Frau ist vor über 20 Jahren verstorben. Mann hat zwischenzeitlich neu geheiratet und kurz vor seinem Tod ein neues handschriftliches Testament zu Hause hinterlegt zum Vorteil seiner jetzigen Frau (waren 14Jahre vor der Heirat schon zusammenlebend). Frage: Welches der beiden Testamente hat nun Gültigkeit?

| 7.3.2019
| 45,00 €
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Ihre Eltern ( also meine Großeltern) haben jeder ein Testament aufgesetzt in denen sie sich gegenseitig, im Falle ihres Ablebens, als Erben bennen. ... Nun wäre meine Frage ob meine Großmutter nun ihr Testament so ändern kann, dass meiner Mutter nichts, oder nur ein Pflichtanteil zusteht, oder ob das Testament was mein Großvater aufgesetzt hat weiter Bestand hat?
7.11.2012
Meine Großeltern haben ein Berliner Testament gemacht, indem Sie als Schlusserben die 4 Kinder eingesetzt haben. ... Kann ich als Enkel irgendwas unternehmen, dass es nicht zur Abänderung des Testamentes kommt? Weiß auch nicht, ob der Notar was von dem Berliner Testament weiß.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59