Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

163 Ergebnisse für „anspruch nacherbe pflichtteils“

Filter Erbrecht

| 7.1.2016
Mein Vater hat als Vorerbe Pflichtteilsansprüche an einen Nacherben ausgezahlt, ohne das vorher (oder nachher) das Nacherbe ausgeschlagen wurde. ... Kann der Pflichtteilsempfänger nach Tod des Vorerben einen Anspruch auf sein Nacherbe stellen, wenn er das Pflichtteil in Anspruch genommen hat? Wenn ja, wird das bereits ausgezahlte Pflichtteil dann angerechnet?

| 12.11.2012
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Guten Tag, ich habe eine Frage zum Thema Berliner Testament, Pflichtteil und Nacherbe. ... Wie kann Nacherbe C in diesem Fall *bestmöglich* vorgehen, um seine Ansprüche zu maximieren? Würde bei einer Durchsetzung des Pflichtteils ein Anspruch auf das Nacherbe verfallen?
2.2.2013
Folgender Fall : Großmutter , Großvater , verheiratet , 4 eheliche Kinder , eines davon 2005 verstorben (mein Vater); Großmutter stirbt und hat im Testament den Großvater als befeiten Vorerben und die noch lebenden Kinder als Nacherben bestimmt . Nun meine Frage : Welchen Anspruch habe ich , als einziges Kind des verstorbenen Sohnes , im Fall des Ablebens des Großvaters (Pflichtteil?)

| 8.2.2015
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich bin als Nacherbe im Testament meiner Großmutter erwähnt worden, wurde allerdings nicht vom Nachlaßgericht nach Eröffnung informiert. ... Nun meine Frage: Habe ich Anspruch auf einen gewissen Pflichtteil aus der Verkaufssumme des Zweifamilienhauses? ... Wenn ja, welche Schritte müsste ich einleiten, um diesen Anspruch geltend zu machen.
17.3.2014
Sollte eines unserer Kinder nach dem Tod des Erstversterbenden seinen Pflichtteil fordern, soll ihm nach dem Tode des Letztversterbenden auch an dessen Nachlass nur ein Pflichtteil zustehen. Der Letztversterbende kann nach freiem Ermessen handeln" Frage: Ist die Forderung des Pflichtteils aus dem Nachlass des Erstversterbenden mittels einer Auskunftsklage/Stufenklage gem. <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/2314.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 2314 BGB: Auskunftspflicht des Erben">§ 2314 BGB</a> (Auskunftsanspruch des Pflichtteilsberechtigten gegenüber dem Erben über Bestand und Wert des Nachlasses) ODER gem. § 2121 / <a class="textlink" rel="nofollow" href="http://dejure.org/gesetze/BGB/2127.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 2127 BGB: Auskunftsrecht des Nacherben">§ 2127 BGB</a> (Auskunftsanspruch des Nacherben gegenüber dem Vorerben) zu stellen?
7.7.2008
Nacherben des Mannes sind seine 4 leiblichen Kinder. Nacherbe der kinderlosen Frau ist Ihr Neffe. ... Fragen: Welcher Erbanteil entfällt einst beim Tod der Frau jeweils auf ihren bzw. seine Nacherben?
22.9.2007
Meine Tante weigert sich nun, den Vermächtniserfüllungsvertrag zu unterschreiben, da sie vorher ihren kompletten Pflichtteil haben möchte. ... Muss ich jetzt meiner Tante den Differenzbetrag zu ihrem Pflichtteil auszahlen und kann meine Tante die Unterschrift unter dem Vermächtniserfüllungsvertrag verweigern?
20.8.2005
Meine Tante die 1977 verstorben ist,hatte meinen Onkel in Ihrem Einzeltestament als Alleinerben eingesetzt und die Kinder ihres Neffen als Nacherben eingesetzt.Nach dem Tode meiner Tante hat mein Onkel das Haus verkauft.Um das Haus verkaufen zu können wurde der Eintrag der oben erwähnten Kinder mit ihrem schriftlichen Einverständnis aus dem Grundbuch gelöscht.Mein jetzt verstorbener Onkel hat mich als Alleinerbe eingesetzt,ohne die Kinder,die bei seiner verstorbenen Frau in deren Testament als Nacherbe eingetragen waren zu berücksichtigen.
14.3.2017
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Der jeweilige Nacherbe tritt mit dem Tod des jeweiligen Vorerben ein. ... Für den Fall, dass einer der beiden Nacherben vorverstirbt, sollen dessen Abkömmlinge an seine Stelle treten. ... Bei einem Vermögenswert von 270.000 € (Wohnungswert 170.000 €, Barvermögen 100.000 €) beträgt der Pflichtanteil 67.500 € Nach meinem Verständnis entfällt damit der Anspruch aus den Früchten der Wohnung (Miete) für Sohn 1. - Werden dann die Nacherben (Enkel) automatisch Vollerben der Wohnung ?

| 12.1.2021
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Durch einen Rechtsanwalt erhebt [D] gegenüber den anderen drei verbliebenen Erben Anspruch auf den Pflichtteil und ein vollständiges Nachlassverzeichnis. ... (b) Hat [D] trotz Ausschlagung des Erbes Anrecht auf den Pflichtteil (und somit dann auch das Nachlassregister)? ... (c) Ist die Pflichtteilergänzung auch relevant, wenn nicht Anspruch auf den Pflichtteil erhoben wird, sondern man Erbe ist?

| 13.5.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Es existiert aus der ersten Ehe meines Stiefvaters ein handschriftliches Berliner Testament der Ehegatten, in dem sich beide gegenseitig als Erben einsetzen; Nacherben sollen die beiden Kinder aus dieser Ehe sein. ... Bis wann muss meine Mutter ihren Pflichtteilsanspruch gegenüber den Erben geltend gemacht haben? ... Ist der Pflichtteilsanspruch an mich vererbbar, sollte meine Mutter altersbedingt die Auszahlung nicht mehr erleben?

| 23.7.2012
Was passiert, wenn beide Söhne das Erbe ausschlagen und den Pflichtteil verlangen? ... Ist mit dem Ausschlagen des Erbes durch beide damit ihr Anspruch hinfällig?
22.8.2007
A- verkauft die Werte als befreite Vorerbin 1989 und zahlt Kind -B- und -C- (Nacherben) mit je 1/6 X aus und, in diesem Zuge, wird die Belastung Vorerb/Nacherb Vermerk gelöscht. ... Aufgrund Testament steht -B- der Pflichtteil zu.

| 18.10.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Wir Kinder sind Nacherben und sollten erst nach ihrem Tod oder bei Wiederverheiratung erben. ... Doch dafür sollen wir auf jeglichen Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsanspruch verzichten und meine Stiefmutter zur Vollerbin erklären.

| 24.7.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Nach dem Tod des Erstverstorbenen wurde auf den Pflichtteil verzichtet. Die Abkömmlinge wurden in der Eigentumshälfte des Erstverstorbenen vom Amtsgericht als Nacherben im Grundbuch eingetragen. ... Kann die Immobilie ohne diese Erklärung verkauft werden oder können die als Nacherben eingetragenen Abkömmlinge diese gemeinsam mit dem Längstleben verkaufen?

| 2.2.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Bei der Testamentsauslegung wurden meine Eltern, meine Schwester und ich als Erbengemeinschaft zu Vorerben bestimmt und die beiden Töchter zu Nacherben. ... Die Pflichtteile wurden ausbezahlt. Frage: Können die beiden Töchter erneut vom Erbe meines Vaters (1/4 des Hauses) einen Pflichtteil verlangen?
11.2.2016
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Ich bin in diesem Testament als Nacherbe eingesetzt, sollte ich versterben meine minderjährige Tochter. ... Es gibt Kinder aus früherer Ehe bei Ihm, wenn das Geld nun in "sein Vermögen" übergeht, haben die Kinder darauf Anspruch oder steht das mir bei Erbfall zu?
28.2.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Wir 2 Kinder haben wunschgemäß auf die Auszahlung unseres Pflichtteils der Mutter verzichtet. ... Verliere ich dann auch den Pflichtteil meines Vaters? ... Habe ich in diesem Falle auch Anspruch auf den Pflichtteil meines Vaters?
123·5·9