Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

415 Ergebnisse für „woche frage feiertag tag“

25.5.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
ich arbeite vo Mo - sa habe dafür an einem anderen tag der woch frei ( Rolltag) dieser rolltag wechselt jede woche auf einen anderen tag. diesen monat ist mein rolltag 2 mal auf einen feiertag gefallen mein chef sagt pech gehabt. stimmt das ?

| 22.2.2009
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Mittwochs ist immer mein freier Tag. Seit jeher ist es so: wenn ein Feiertag war hatten wir den Freiertag + freien Tag ( ausser er ist auf einen Mittwoch gefallen- klar Pech für mich!) Jetz will mein Chef das , wenn in einer Woche ein Feiertag ist dass dann unser Freier Tag entfällt: Z.B.

| 29.1.2013
Hallo, ich arbeite in einem Sicherheitsunternehmen und hab laut Arbeitsvertrag eine 6-Tage-Woche. ... Ich arbeite auch an Sonn- und Feiertagen. ... An Sonn- und Feiertagen wird kein Urlaubstag abgezogen.
12.5.2017
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Die nächste Woche arbeite ich Montag bis Donnerstag und Freitag , Samstag frei und Sonntag arbeiten..und so immer im Wechsel ..Folglich trifft mich jeder Feiertag der auf meinen Arbeitstag fällt. Meine Frage ist wenn ich einen Feiertag frei haben möchte wird mir jedes mal Urlaub berechnet.. Ich arbeite in einem Brauereigasthof mit Fremdenzimmer und bin dort seid 6 Jahren zuständig für Früstück , Wäsche usw Wenn ich den Feiertag arbeite gibt es den auch nicht besser bezahlt und auch keinen zusätzlichen freien Tag ..ist das in Ordnung ..

| 26.9.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo ich arbeite Teilzeit, 10 Std Woche laut Arbeitsvertrag an 2 Tagen in der Woche. ... Nun habe ich mit meiner Chefin immer wieder die selben Diskusionen. 1. wenn am Do ein Feiertag ist soll ich die Zeit nacharbeiten 2. ich soll Tage an denen ich erkrankt war nacharbeiten. ... Ist sie im Recht habe ich bei Teilzeit keine Feiertage und darf mich nicht krank melden?

| 21.3.2012
Zu diesem Zeitpunkt arbeitete ich in einer 5-Tage-Woche, Montags bis Freitags. Unstrittig dabei sind die 30 Tage Urlaub, aufgeteilt auf die 5 Wochentage, d.h. im Jahr 6 Wochen Urlaub. ... Seither arbeite ich nur noch an 4 Tagen die Woche (Mo bis Do).
17.10.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
"Ihr monatliches Brutto-Gehalt beträgt (...) für eine 4 Tages-Woche" Meine Frage: Wie hoch sind dann meine Arbeitszeiten täglich bzw. wieviel kann mein Arbeitgeber von mir täglich verlangen? ... Es steht nichts im Vertrag, was mit den Feiertagen ist. Da ich ja nur eine 4 Tages Woche habe, habe ich trotz allem alle Feiertage frei oder kann der AG sagen, dass mein freier Tag in der Woche auf den Feiertag gelegt wird?

| 3.4.2014
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Folgendes Beispiel: Ein Mitarbeiter ist mit einer täglichen Arbeitszeit von 8h (40h Woche) und einem Stundenlohn von 10 Euro angestellt. ... Am Mittwoch ist ein Feiertag. ... Wie wird dieser Tag vergütet.

| 2.2.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Es soll ein Arbeitsvertrag für Vollzeit sein, aber es gibt keine Angabe über die Stundenanzahl je Woche/Monat (Kündigungsfrist 2 Tage zu Arbeitsende/Schichtende). ... Auch werden keine Zuschläge für Nachtdienste, Samstage und für Sonn- und Feiertage gezahlt. ... Muss mein Chef Feiertage zahlen (wenn ich zu Hause bin)?

| 2.9.2016
Meine Kollegin (auch Teilzeit) und ich teilen uns die Stunden nach Arbeitsanfall, feste Tage haben wir beide nicht. ... Eine komplette Woche wären dann 28 Stunden, die grundsätzlich möglich wären. ... Muss ich da einen Durchschnitt rechnen und wenn ja, wie, oder kann ich die Stunden anrechnen, die an dem entsprechenden Tag zu leisten gewesen wären?

| 7.6.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Mein Mann arbeitet als Bäcker in Esslingen und hat eine 5 Tage-Woche. ... Wenn Feiertage sind, ist der Feiertag der freie Tag. ... Weiteres Bsp.: 1 Woche, in der ich am Dienstag (meinem festen freien Tag) frei hatte, mußte ich am Sonntag arbeiten und in der kommenden Woche ist der Donnerstag ein Feiertag und deshalb mein „freier Tag", da habe ich schon mal 8 Tage am Stück durchgearbeitet.

| 1.6.2013
Wir haben keine fixen Dienstpläne sondern bekommen vier Wochen im Voraus mitgeteilt wann wir wie arbeiten müssen (Mo-So, in der Regel an fünf Tagen pro Woche). ... Seitdem werden unsere arbeitsfreien Tage gezielt auf einen Feiertag in der entsprechenden Woche gelegt. ... Bei ihnen kommt es "nur" zu Minusstunden wenn ihr freier Tag zufällig auf einen Feiertag fällt (wobei auch das neu eingeführt wurde).
9.12.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Sehr geehrte Frau RAin, Seh geehrter Herr RA, ich bin als Haushaltshilfe bei einer Familie angestellt, welche mit mir im Arbeitsvertrag eine 40 Stunden Woche vereinbart hatte. ... Des Weiteren wird erwartet, dass ich auch an Feiertagen arbeite. Inwieweit habe ich: - Anspruch auf volle freie Tage - einen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung für diesen Mehraufwand - das Recht an Feiertagen nicht zu arbeiten Ein herzliches Dankeschön im Voraus & Freundliche Grüße
5.1.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ob nun ein gesetzlicher Feiertag in der Woche ist oder nicht. ... Karfreitag in der Woche ist, man nur 4 Tage Arbeit leisten musst. Wegen dem gesetzlichen Feiertag.

| 15.12.2007
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Einmal in der Woche eine Nacht, je nachdem wie viel Wochen der Monat hat, also 4 oder 5 Mal. ... Andere Kolleginnen meinten, wir dürfen diese Tage gar nicht anrechnen, da der Feiertag erst um 0:00 Uhr beginnt und wir abends um 21:00 Uhr in den Nachtdienst gehen!! ... Und beim Urlaub streiten sich auch die Geister, 4 Wochen, 5 Wochen?
30.8.2013
Jetzt habe ich eine Woche Urlaub eingereicht, wovon ein Tag dieser Woche auf einen Feiertag fällt. ... Ist es rechtens, das ich bei nur 20 Tagen Urlaubsanspruch, was ja dem Mindesturlaub entspricht, wirklich am Feiertag Urlaub nehmen muß ? Und ist es rechtens das ich für diesen Tag Urlaub am Feiertag keine Feiertagszuschläge erhalte ?
9.5.2009
Sie hat im Betrieb jede Woche einen freien Tag, da sie Samstags (meist) arbeiten muss. ... Wenn nun ein Feiertag in der Woche besteht, dann setzt der Chef den freien Tag auf diesen Feiertag. Jedes mal, das ganze Jahr über – so dass sie eigentlich _keinen einzigen_ Feiertag im Jahr hat (es sei denn in einer Woche liegen zwei Feiertage).

| 31.3.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Meine Tochter hat eine 5 Tage Woche, muss aber auch Samstag arbeiten. Somit hat sie einen anderen Tag in der Woche frei, der monatlich immer neu nach Dienstplan festgelegt wird. Bei einem Gesetzlichen Feiertag nimmt ihr Chef diesen als den freien Tag.
123·5·10·15·20·21