Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

340 Ergebnisse für „vertrag arbeitsvertrag elternzeit arbeitgeber“

9.12.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Relevante Stellen aus Arbeitsvertrag und Firmenrichtlinie: --- Arbeitsvertrag --- §X Vergütung 1. ... Gratifikation, Sonderzahlungen, Prämien) erbringt, zu denen er nach dem Vertrag nicht verpflichtet ist, gelten diese als freiwillige Sonderzuwendungen. ... B. wegen Elternzeit oder unbezahlten Urlaubs), den Anspruch anteilig (bei einer 5-Tage-Woche: 1/260 des Geschäftsjahres) zu kürzen.

| 11.11.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Gemäß meines Arbeitsvertrages bin ich dazu angehalten, Nebentätigkeiten meinem Arbeitgeber anzuzeigen. ... Meine Fragen: - Wenn ich meinem Arbeitgeber diese Tätigkeit nicht während der Elternzeit anzeige, welche Möglichkeiten der Sanktionen kann ich erwarten, die sich ggf. auch durchsetzen lassen? ... - Gibt es eine Frist, wann ich meinem Arbeitgeber den Wunsch nach Verlängerung der Elternzeit melden muss?

| 13.5.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Am 23.04.22 wurde meine Tochter geboren, seit dem bin für 2 Monate in Elternzeit, also bis zum 23.06.22. Ich möchte schnellstmöglich kündigen, welche Frist gilt: die 2 Monate aus dem Vertrag oder die 3-Monatsfrist aus dem BEEG?
21.4.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Volkan Ulukaya
Hallo, ich werde zum 30.04.2021 meinen Vertrag bei meinem Arbeitgeber kündigen und besitze eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende. ... Ich habe ebenfalls bereits einen Arbeitsvertrag bei einem neuen Unternehmen ab dem 01.08.2022. ... Wie kündige ich meinen Vertrag und reiche Elternzeit ein, dass ich in Kombination mit meinem Resturlaub (ich möchte normalen Urlaubsanspruch im neuen Unternehmen haben) und Elternzeit auf eine 6 wöchige Auszeit komme?
15.4.2022
| 51,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Mein Arbeitgeber bleibt das Uniklinikum, mit dem ich auch meine Arbeitsverträge schließe. ... Die Verträge sind für uns Arbeitnehmer sehr unvorteilhaft formuliert, d.h. der Arbeitsvertrag ist jeweils nur auf ein bestimmtes Projekt bezogen. ... (nur 1x Abteilung gewechselt, 2x Elternzeit).
18.1.2022
von Rechtsanwalt Volkan Ulukaya
Vertrag ab 01.04.2018 Anspruch laut Vertrag: 30 Tagen Mutterschutz ab 08.07.2019 Elternzeit: ab 27.09.2019 bis 27.07.2021 Davon: ab 03.2021 bis 27.07.2021 Teilzeit in der Elternzeit Ab 27.07.2021 bis jetzt reguläre Teilzeit 2018: genommen 3+10 = 13, Resturlaub 7, nicht genommen bis 31.03.2019 Tagen (verfallen)? ... Kein Klausel über die Verkürzung des Urlaubs während der EZ im Vertrag. Fraglich ist, ob der Arbeitgeber die Verkürzung bereits nach dem Zugang der ordentlichen Kündigung aussprechen kann?

| 16.11.2021
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
b)Einen bestehenden Vertrag mit Arbeitgeber 1 habe? Solange mein Vertrag bei Arbeitgeber 2 nicht mehr als 30 Wochenstunden umfasst? ... Ich würde dann zum Ende der Elternzeit einen der Verträge fristgerecht kündigen. 8)Die Frist zur Kündigung zum Ende der Elternzeit beträgt 3 Monate, unabhängig zu dem was im Vertrag steht, richtig?

| 11.11.2021
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Nun ist es so das ich in Elternzeit bis Mai war und anschließend zu 100% in Kurzarbeit. Mein Arbeitgeber hat nun rückwirkend die Kurzarbeit zum 1.11. beendet. ... Ich bestehe auf meine Stelle als Abteilungsleiter und möchte im Rahmen meines Vertrages in dieser beschäftigt werden.

| 4.11.2021
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Zumindest mein Arbeitsvertrag hat vergleichbare Bedingungen (gleichbleibende Kündigungsfrist, etwas mehr Gehalt, gleicher Arbeitsort) nur hat sich eben der Arbeitgeber geändert. ... Beginn des neuen Arbeitsvertrages wäre der 01.01.2022. ... Ich könnte also vielleicht auch mit der Anmeldung der Elternzeit zuvorkommen und einfach meinen alten Vertrag behalten.
14.9.2021
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Durchführung/Begleitung des Vertragsabschlusses und Übergabe (After Sale Service) Es gilt folgender Provistonsschlüsael (für den Provlslonsanteil an der Hauptprovision bei Objeklvermittlung): Einkauf (Marken-Akquise): 7.5% Verkauf: 7.5% Bonus Einkauf: Zuvor keine Kundenbeziehung zum Arbeitgeber (was bei diesem Projekt der Fall wäre) Grundsätzlich die Frage: Wieviel Provision steht mir laut Arbeitsvertrag durch die Erstkontaktherstellung zu? ... Elternzeit abgeschlossen werden, steht mir dann weiterhin die Provision zu? ... In welcher Form müsste ein solcher Vertrag/Bestätigung geschrieben sein, damit er rechtsgültig ist?
13.9.2021
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich arbeite seit Juni 2021 bei einem Arbeitgeber als Schwangerschaftsvertretung. Im Vertrag steht, dass dieser bis Oktober 2021 gilt und er, sobald der Elternzeitantrag der Mutter vorliegt, entsprechend bis zum Ende ihrer Elternzeit verlängert wird. Nun bin ich selbst schwanger geworden, habe dies meinem Arbeitgeber mitgeteilt und mein Vertrag wird nicht verlängert.
12.9.2021
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Die Aussage über die Verlängerung des Vertrages habe ich sogar schriftlich per Mail. ... Vor einer Woche habe ich es meinem Arbeitgeber gesagt, da ich es nicht mehr verheimlichen konnte. ... Der Befristete Arbeitsvertrag geht über ein Jahr.

| 31.8.2021
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, meine Frau arbeitet ca. 8 Jahre beim selben Arbeitgeber durchgehend unbefristet in Vollzeit. 2017 kam das erste Kind, meine Frau hatte ein Jahr Elternzeit und danach zwei Jahre Teilzeit in Elternzeit gearbeitet (16h/Woche). ... Sie hat bereits Kontakt mit dem Arbeitgeber aufgenommen, um die Beschäftigung nach der Elternzeit zu klären. ... Weiter heißt es „Die Befristung wird unter folgendem sachlichen Befristungsgrund vereinbart: Teilzeit während der Elternzeit" Außerdem steht im Vertrag: „Die Lage der Arbeitszeit wird vom Arbeitgeber entsprechend den betrieblichen Belangen und Erfordernissen nach pflichtgemäß Ermessen festgelegt".
20.7.2021
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Ausgangssituation: Ich bin seit dem 03.05.2021 bei meinem neuen Arbeitgeber X unter Vertrag und habe eine Probezeit von 6 Monaten ( bis zum 31.10.2021 ) und eine Kündigungsfrist von 2 Wochen. Meinen zweiten Monat Elternzeit werde ich vom 30.08 - 29.09 nehmen. ( Arbeitgeber X hat diese Zeit bestätigt ) Nun habe ich ein neues Angebot bei einem anderen Arbeitgeber Y erhalten. ... Zwei folgende Szenarien: 1) Ich kündige meinen Arbeitsvertrag bei AG X während meiner Elternzeit am 15.09.2021 zum 30.09.2021.
22.6.2021
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Nun, nach meiner Elternezit wird mir gesagt, dass andere Regeln als davor gelten und ich deshalb einen neuen Vertrag unterschreiben soll. ... (Die Geschäftsleitung hat sich auch geändert) Wenn ich den Vertrag nicht unterschreiben möchte, muss ich dann selbst kündigen oder kann ich einfach weiter arbeiten?
18.6.2021
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Meine Kündigungsfrist laut Arbeitsvertrag beträgt 6 Monate. Nun spiele ich mit dem Gedanken meinen Arbeitsvertrag zu kündigen, um Anfang 2022 einen neuen Job anzutreten. ... Beantrage ich am 30.06.2021 Elternzeit und kündige am 01.07.2021 fristgerecht, bin ich dann zum 01.01.2021 aus meinem Vertrag raus?
27.5.2021
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Mir wurde bestätigt dass ich seid März schwanger bin, dadurch wurde mir vom Arbeitgeber ein Beschäfitgungsverbot ausgesprochen. 1. ... In meinem Arbeitsvertrag steht " die Ärztin erhält als Vergütung einen monatl. ... Kindes dann aus den letzten 3 Monaten vor Eintritt der SW zusammen ( also TZ) oder wird der Lohn in der Elternzeit durch TZ nicht berücksichtigt und es greift wieder der ursprüngliche Vertrag vor des zusätzlichen Vertrags durch Elternzeit?
16.5.2021
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Im Mai 2020 wusste meine Chefin also noch nicht ob Frau XXX im August nach der Elternzeit wieder an ihren Arbeitsplatz zurück kehren wird. ... Wir einigten uns auf eine einjährige Verlängerung mit Sachgrund "vorübergehender erhöhter Personalbedarf" bis zum 31.05.2021 mit der Option wenn die Dame aus der Elternzeit nicht mehr an ihren Arbeitsplatz zurück kehrt dann wird mein Vertrag entfristet. ... Ich möchte auf keinen Fall mehr einen befristeten Arbeitsvertrag unterschreiben.
123·5·10·15·17