Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

4 Ergebnisse für „vertrag anspruch berstunden klausel“

21.9.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich habe einen HomeOffice Vertrag. ... Hat man irgendwelchen Anspruch auf Geld oder Freizeit? Oder ist das mit der Klausel im Vertrag alles unwirksam?

| 17.7.2008
Vertrag durch einen Anwalt prüfen lassen. ... Der Arbeitnehmer erhält einen Firmen-PkW ( VW Passat) auch zur privaten Nutzung. § 9 Urlaub (1) Der Arbeitnehmer hat Anspruch auf Jahresurlaub von 30 Arbeitstagen. ... Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages (einschließlich dieser Klausel) bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. (2) Alle zwischen den Vertragsparteien vor dem Abschluss dieses Vertrages getroffenen Vereinbarungen sind durch den Abschluss dieses Vertrages überholt. § 15 Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieses Vertrages hiervon unberührt.
11.8.2008
Dort heißt es in einer Klausel: "Der Arbeitgeber erhält ein anteiliges 13. Monatsgehalt (pro rata temporis) und verzichtet darüber hinaus auf alle weiteren Leistungen, insbesondere auf mögliche Sonderzahlungen und die Abgeltung von Urlaub bzw. Überstunden." Habe ich unter den gegebenen Umständen noch einen Anspruch auf (finanziellen) Ausgleich der "fehlenden" acht Tage?
12.9.2008
Ich bin Arbeitnehmer, arbeite 20 Wochenstunden und plane, mit gesetzlicher Frist zum 15.10. zu kündigen, da die Betreuung meines Kindes bei meinem - vom Arbeitgeber eingeforderten Arbeitspensum (ohne Überstunden nicht zu bewältigen) - nicht mehr gewährleistet werden kann.
1