Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

119 Ergebnisse für „resturlaub auszahlung“


| 7.7.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Resturlaub aus 2021, 25 Std. als Mehrarbeit verbucht). ... Frage 2: Habe ich Rechtanspruch auf Urlaub und Abbau von Überstunden /Auszahlung von Mehrarbeit oder ist es eine Kulanzbasis und ich muss mich auf Konditionen des AG einigen?
12.12.2021
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Da nun die Tendenz auf eine längerfristige AU hinausläuft und mein Hausarzt mir meine Erkrankung attestiert, damit ich keine Sperrzeit beim Arbeitsamt bekomme, möchte ich gerne meinen Resturlaub ausbezahlen lassen. Kann mein Arbeitsgeber mich nach meiner Kündigung anschließend Freistellen, damit er eine Auszahlung umgeht und mich sozusagen durch die Freistellung evtl. zwingt, den Resturlaub in Natura zu nehmen? Oder gibt es dazu eine Rechtsprechung, die den Arbeitgeber dazu verpflichtet, eine Auszahlung --ohne wenn und aber-- vorzunehmen?
17.5.2021
Ich habe daher noch Resturlaub aus beiden Jahren (insgesamt 24 Tage). ... Außerdem möchte ich mich erkundigen, ob ich mir den Resturlaub in diesem Zuge auszahlen lassen kann?

| 25.4.2021
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Daraufhin bot der AG einen Aufhebungsvertrag an, dadurch bin ich auf die Berechnung des Resturlaubes gekommen. ... Mir wurde vorab ein blanko Aufhebungsvertrag zugeschickt. 3.Frage: Verhindert einer der folgenden 3 Abschnitte aus dem Aufhebungsvertrag eine Auszahlung des Resturlaubes oder kürzt den Urlaub während der EZ um je 1/12? ... Noch zustehender Resturlaub wird mit der letzten Abrechnung abgegolten.
28.7.2020
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Darf der AG von mir verlangen, meinen Resturlaub nicht einzufordern, weder als Urlaubstage noch als Auszahlung? ... Kann ich auch nach unterschriebenem Aufhebungsvertrag meinen Resturlaub noch einklagen, da es mir verwehrt wurde, diesen zu nehmen? ... Auszahlung?
26.7.2020
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der aktuelle Arbeitgeber will den Resturlaub zum neuen Arbeitgeber übertragen. Frage: Besteht kein Anspruch auf Auszahlung an den Arbeitnehmer?
24.6.2020
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, wie ist mein Urlaubsanspruch für dieses Jahr bei Kündigung zum 31.07.2020 und habe ich einen Anspruch auf Auszahlung des nicht genommenen Resturlaubes wenn dies mündlich zugesichert wurde? ... Mein AG hat mir mündlich mehrmals mitgeteilt, mein selber ausgerechneter Urlaubsanspruch wäre ok genau wie eine Auszahlung des Resturlaubs, wenn ich ihn nicht voll nutzen sollte. ... Jetzt in meiner letzten Arbeitswoche bekomme ich plötzlich einen Anruf man würde meinen Urlaubsanspruch doch anzweifeln und könne deswegen keine Auszahlung vornehmen.

| 10.6.2020
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
A hat noch einen Resturlaub von 10 Tagen. ... Da der Angestellte den Urlaub nicht verschieben kann (Beendigung des Arbeitsverhältnisses) und der Arbeitnehmer den Urlaub nicht zur Erholung nutzen kann, müsste der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer den Resturlaub somit auszahlen. ... Die entscheidende Frage: Kann die Krankschreibung und die daraus resultierende Auszahlung des Resturlaubs unter Umständen Auswirkungen auf die Abfindung haben?
21.10.2019
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Neben der Kündigung habe ich eine Freistellung erhalten mit dem Zusatz, dass mein Resturlaub (13 Tage) dadurch abgegolten werden. Daraufhin erhielt ich in der Rechtsberatung der Arbeitnehmerkammer den Tipp mich für den Zeitraum der Freistellung krankschreiben zu lassen, um den Resturlaub ausgezahlt zu bekommen. ... Nun habe ich jedoch gelesen, dass durch den Anspruch auf die Auszahlung des Resturlaubs eine Ruhefrist beim ALG1 eintritt.
14.8.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der aktuelle Urlaubsanspruch setzt sich aus Resturlaub aus 2018 und dem neuen Urlaub für 2019 zusammen. ... Frage: Ist diese anteilige Auszahlung richtig berechnet oder besteht ein Anspruch auf Auszahlung des Urlaubs (Rest 2018 + komplett 2019)?
29.6.2019
Mir wurde zum 31.7. gekündigt, als ich im normalen Urlaub war. Vor dem Urlaub hatte ich beim Chef Bildungsurlaub angefragt, welcher noch nicht bewilligt wurde, da der Kurs sich mit seinem Urlaub einen Tag überschneidet. In der verbliebenen Zeit habe ich vor, die restlichen Urlaubstage zu nehmen und meinen Anspruch auf Bildungsurlaub geltend zu machen.
21.6.2019
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich möchte ein Schreiben haben das mir meine Auszahlung und mein Fernbleiben von der Arbeit (bis zum 31.07.2019) rechtlich garantiert.
28.3.2019
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Hallo Zusammen, ich habe vor meinem Mutterschutz und der Elternzeit (12 Tage bis zum Ende meines Einsatzes beim Entleiher) und 6 in der Zeit bis zum Mutterschutz (hiere lag ein Arbeitsverbot vor), in Summe also 18 Urlaubstage angesammelt, die mir meine Zeitarbeitsfima nicht bis zum Mutterschutz und Elternzeit ausbezahlen wollte. Jetzt sind 1,5 Jahre vergangen und ich bin seit Januar 2019 in einem neuen Zeitarbeits-Einsatz. Ich würde mir nun gerne meine 18 Urlaubstage aus dem letzten Einsatz ausbezahlen lassen.
17.12.2018
Aus betrieblichen Gründen würden wir gern aufgelaufene Überstunden und Resturlaub auszahlen, so dass der Arbeitnehmer möglichst bis zum letzten Tag arbeiten könnte. ... Hätte eine Auszahlung von Resturlaub zum Beschäftigungsende zur Folge, dass der Arbeitnehmer erst später Arbeitslosengeld bekommen würde ? Wie verhält es sich bei Auszahlung der Überstunden ?
14.9.2018
von Rechtsanwalt Andreas Orth
Ich war der Meinung, dass der Resturlaub unabhängig von dem schon genommenen gewartet wird.
19.8.2018
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Er konnte seine 6 Tage Resturlaub nicht mehr nehmen. Am 17.08.2018 hat er über eine SMS an den Chef die Auszahlung seines Resturlaubes verlangt.

| 25.5.2018
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
(automatisch) auf Auszahlung der gesamten (27) Rest-Urlaubstage, auch wenn dieser noch nciht beantragt wurde?
20.2.2018
Diese Freistellung dient auch zur Abgeltung eines etwaig bestehenden Resturlaubs.
123·5·6