Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

139 Ergebnisse für „resturlaub auszahlung“


| 29.4.2009
In diesem Falle müsste mein AG mir laut geltenden betrieblichen Vereinbarungen meinen Resturlaub auszahlen. ... Frage: Wenn ich dieses Angebot annehme, hat dies Auswirkungen auf die Auszahlung des Resturlaubes?
29.12.2007
Von der Arbeitsagentur erhielt ich die Auskunft, dass bei noch bestehendem Urlaubsanspruch das Arbeitslosengeld zunächst nicht gezahlt wird, da davon auszugehen ist, dass der ARbeitgeber den Resturlaub auszahlt.
29.6.2012
Es sind noch jede Menge Überstunden und Resturlaub vorhanden. Habe ich Anspruch auf Auszahlung?
28.7.2020
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Darf der AG von mir verlangen, meinen Resturlaub nicht einzufordern, weder als Urlaubstage noch als Auszahlung? ... Kann ich auch nach unterschriebenem Aufhebungsvertrag meinen Resturlaub noch einklagen, da es mir verwehrt wurde, diesen zu nehmen? ... Auszahlung?
25.11.2006
Vertrag noch 9 Tage Resturlaub zu, den ich für die letzten 9 Arbeitstage im Dezember 2006 beantragt habe (ab 15. ... Kann mir der AG den Resturlaub komplett verweigern und mir eine Auszahlung "aufzwingen"? ... Oder kann er nur darauf bestehen, dass ich den Resturlaub schon früher antrete, sodass ich Ende Dez. nochmal rein muss?
24.6.2020
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Sehr geehrte Damen und Herren, wie ist mein Urlaubsanspruch für dieses Jahr bei Kündigung zum 31.07.2020 und habe ich einen Anspruch auf Auszahlung des nicht genommenen Resturlaubes wenn dies mündlich zugesichert wurde? ... Mein AG hat mir mündlich mehrmals mitgeteilt, mein selber ausgerechneter Urlaubsanspruch wäre ok genau wie eine Auszahlung des Resturlaubs, wenn ich ihn nicht voll nutzen sollte. ... Jetzt in meiner letzten Arbeitswoche bekomme ich plötzlich einen Anruf man würde meinen Urlaubsanspruch doch anzweifeln und könne deswegen keine Auszahlung vornehmen.
25.7.2012
Derzeit bestehen noch sehr viele Tage Resturlaub und sehr viele Überstunden. ... Kann ich meinem Arbeitgeber eine Frist setzen in der ich von ihm die Auszahlung des Resturlaubes und der Überstunden fordere? ... Der Resturlaub und die Überstunden sind schriftlich bestätigt.

| 7.3.2010
Niemals wurde Resturlaub gestrichen oder auch nur eine Streichung angedroht. ... Im gleichen Zettel werden auch gewünschte Auszahlungen von Überstunden und Urlaub zu Jahresende angeführt. ... Resturlaub informiert.

| 3.9.2009
von Rechtsanwalt Naser Mansour
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, ich möchte zum 31. 12. 09 kündigen und habe noch 2 Wochen Resturlaub. ... Dass heißt, 3 Leute würden gleichzeitig Ende Dezember aufgrund des Resturlaubes weg sein, was der chef im Normalfall nie erlauben würde. ... (Jeder möchte unmittelbar vor dem Aussscheiden urlaub) Es geht das Gerücht um, dass der chef die Kollegen zur Ausbezahlung des Resturlaubes zwingen kann.
16.8.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ist das so in Ordnung oder habe ich Anspruch auf Auszahlung der 30 Tage?
26.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Ich habe mein Angestelltenverhältnis gekündigt, mein Arbeitgeber hat beschlossen, mir meinen Resturlaub von 11 Tagen auszuzahlen, womit ich auch einverstanden bin.

| 29.7.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich errechne hier nach der Abgeltungsformel 4x28:5 insgesamt 22,4 Tage Resturlaub. Der Arbeitgeber, vertreten durch einen Anwalt, will nur "anteiligen" (was immer darunter zu verstehen ist) Resturlaub von 16 Arbeitstagen gelten lassen.
17.5.2021
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Philipp Vestweber
Ich habe daher noch Resturlaub aus beiden Jahren (insgesamt 24 Tage). ... Außerdem möchte ich mich erkundigen, ob ich mir den Resturlaub in diesem Zuge auszahlen lassen kann?
28.11.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Nun meine Anliegen, ich habe so an die 300 Überstunden und noch eine Woche Resturlaub, was geschieht damit, wann habe ich Anspruch auf Auszahlung und bis wann muss es augezahlt werden?

| 21.5.2008
In meinem noch bestehenden Arbeitsverhältnis habe ich noch 14 Tage Resturlaub. ... Er verlangt nun, dass ich bis zum 30.06. arbeite und er mir den Resturlaub in voller Höhe auszahlt. ... Kann mein Arbeitgeber verlagen dass ich den gesamten Resturlaub nicht mehr nehme, sondern ausgezahlt bekomme?
14.9.2018
von Rechtsanwalt Andreas Orth
Ich war der Meinung, dass der Resturlaub unabhängig von dem schon genommenen gewartet wird.
16.11.2008
Der Resturlaub von 22 Tagen soll mir nicht innerhalb der Kündigungsfrist gewährt werden, sondern soll ausbezahlt werden.
17.12.2018
Aus betrieblichen Gründen würden wir gern aufgelaufene Überstunden und Resturlaub auszahlen, so dass der Arbeitnehmer möglichst bis zum letzten Tag arbeiten könnte. ... Hätte eine Auszahlung von Resturlaub zum Beschäftigungsende zur Folge, dass der Arbeitnehmer erst später Arbeitslosengeld bekommen würde ? Wie verhält es sich bei Auszahlung der Überstunden ?
123·5·7