Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

128 Ergebnisse für „rückkehr teilzeit“


| 31.1.2007
Nun möchte ich vorzeitig zu 9/07, also 1 Jahr früher, wieder in Teilzeit arbeiten (20h/Wo). ... Direkt zu Beginn der Elternzeit hatte ich bereits in Teilzeit gearbeitet.

| 11.4.2008
Da ich Alleinerziehend möchte ich gerne nur noch Teilzeit(20 Std.) arbeiten. ... Meine Fragen: Muss ich meine Rückkehr aus der Elternzeit anmelden? Hätte ich einen Anspruch auf Teilzeit, da ich ja auch während der ELternzeit Teilzeit gearbeitet habe?
29.12.2013
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Gilt dies Trotzdem als Teilzeit in Elternzeit? ... Binde ich mich bei Angabe meiner Grobplanung, also Rückkehr irgendwann im Zeitraum 02/15-08/15? 3.Wann muss ich das Datum meiner Rückkehr im Rahmen meiner Elternzeit konkretisieren?
9.11.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Patrycja Lienau
Eine Frage für eine Bekannte von mir: Sie ist erst seit kurzem in der Elternzeit und nun bekam Sie Post von ihrem Dienstherren, mit der Bitte, ihm mitzuteilen, wie - prozentual bemessen (50%/70%/100%) - sie nach Beendigung der Elternzeit ihren Dienst wieder aufzunehmen gedenke. in Vollzeit oder Teilzeit zurückkehren ist aber momentan für sie ein noch nicht planbares Thema. ... Meine Fragen in ihrem Namen: Gibt es rechtliche Fristen, bis wann sie ihre Rückkehr aus der Elternzeit spätestens beim Dienstherrn rückmelden muss?

| 23.1.2021
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Man teilt mir mit, dass meine ursprüngliche Position nicht mehr vorhanden ist, möchte aber nach meiner Rückkehr und nur 2 Tage später eine solche einführen. ... Es ist nur zu offensichtlich, dass man mich nicht in Erwägung zieht und die Teilzeit als Ausrede nimmt. 3. ... Könnte man mich quasi dazu "zwingen" gleiche Ziele wie eine Vollzeitangestellter annehmen zu müssen, obwohl ich Teilzeit arbeite?
18.11.2015
Mein Arbeitgeber hat mir per e-mail in zwei Sätzen mitgeteilt, dass er mich nicht in Teilzeit beschäftigen kann. ... Außerdem arbeitet ein Kollege zurzeit auch in Teilzeit. Projekte, die ich vorher bearbeitet habe, wären auch ohne Probleme in Teilzeit zu bearbeiten gewesen.
14.10.2009
Teilzeit nach Elternzeit Eckdaten: - Unternehmensgröße in Deutschland ca. 60-70 Mitarbeiter, - jedoch internationales Unternehmen mit vielen 100erten Mitarbeitern - dem Unternehmen geht es nicht gut und sucht nun Möglichkeiten Mitarbeiter abzubauen - Ich war Führungskraft (Vollzeit) mit 3 Mitarbeiterinnen. - Jetzt nach meiner Elternzeit möchte ich Teilzeit zurück kehren. - Firmenzugehörigkeit 2 Jahre davon: 1 Jahr aktiv im Unternehmen und 1 Jahr Elternzeit Rückkehr als Teilzeitkraft: Meine Firma meint, dass dies nicht möglich ist. Mein Job als Führungskraft kann nicht Teilzeit ausgeübt werden (da Managementposition), es müsste eine neue Stelle geschaffen werden. ... FRAGE 1: Ist es korrekt, dass ich diesen Job nicht Teilzeit ausüben kann?

| 16.11.2016
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Um diese zu erhalten, ist eine entsprechender Antrag auf Reduzierung der Arbeitszeit von Vollzeit auf Teilzeit nötig gewesen. ... Habe ich eine Chance zur Rückkehr in Vollzeit?
28.6.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Den Teilzeitantrag auf 22 Stunden (vorher 38,5 h) habe ich fristgerecht 3 Monate vor der Rückkehr gestellt. ... Mein bis dato Chef hat gesagt, dass mein bisheriger Job als Produktmanager von den Anforderungen her nicht in Teilzeit ausgeführt werden kann und hat mir einen anderen Job angeboten.
20.3.2013
b.) wenn ich in Teilzeit zurückkehre Hat mein Arbeitgeber dann das Recht zu sagen, es liegt eine Veränderung der Arbeitszeit und somit eine Vertragsveränderung vor, die ihm das Recht einräumt mein bisheriges Aufgabengebiet/ bisherige Abteilung zu verkleinern, was entsprechend zu einer Verringerung meiner Prämie führt?
30.8.2020
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Mein schriftlicher Antrag auf Teilzeit in Elternzeit wurde seitens des AG nicht abgelehnt. Nun behauptet mein Arbeitgeber, dass er bei Teilzeit in Elternzeit nicht an meine bisherigen Arbeitsvertragsbedingungen gebunden sei und mir auch einen Arbeitsplatz mit geringerer Qualifikation und geringerer Bezahlung zuweisen kann.
3.6.2011
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Allerdings würde Sie dies gerne nur in Teilzeit tun. ... Ihr Arbeitgeber würde sie auch in Teilzeit zurücknehmen. Allerdings soll Sie für diesen Wechsel einen neuen Arbeitsvertrag unterschreiben, der nur auf 6 Monate befristet ist, da sie laut Meinung des AG keinen Anspruch auf die Teilzeit zu Bedingungen in Ihrem alten Arbeitsvertrag hat.
18.6.2009
Ich möchte nach 6 Jahren Elternzeit wieder arbeiten, allerdings zunächst für 1 Tag pro Woche, da ich einen sehr langen Arbeitsweg (100 km) und 2 Kinder (3 u. 6 Jahre) habe. Mein Arbeitgeber verlangt nun, daß ich mindestens 15 Stunden pro Woche arbeite und nennt betriebliche Gründe.Mein Arbeitgeber ist ein großer Versicherungskonzern, ich bin Volljuristin und könnte eine Tätigkeit ausüben, die auch an einem Tag erledigt werden kann. Wie soll ich mich verhalten, auch im Hinblick auf eine Kündigung?
1.12.2016
von Rechtsanwalt Andreas Orth
Elternzeit wurde ich dann in Teilzeit in der Personalabteilung eingesetzt, da mein Arbeitsplatz bei der GF angeblich nicht in TZ machbar sei. ... Nun möchte ich wieder in Teilzeit während der Elternzeit arbeiten.

| 17.4.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich befinde mich derzeit in meiner 2-jährigen Elternzeit und möchte nun in Teilzeit zurückkehren. ... Meine Fragen wären nun: 1) Da es meine Stelle nur 1x gibt und diese unbefristet und Vollzeit ausgeschrieben wurde, wie hoch sind meine Chancen, dass mir Teilzeit in der Elternzeit genehmigt wird bzw wie sieht die Situation aus, wenn ich nach der Elternzeit in Teilzeit zurückkehren möchte? 2) Da ich in meinem Elternzeitantrag nun bereits den Hinweis gegeben habe, dass ich eine Rückkehr plane (weder Zustimmung noch Ablehnung sind erfolgt), kann ich nun trotzdem noch einen konkreten Antrag auf Teilzeit stellen mit dem späteren Rückkehrdatum und einer konkreten Angabe und Verteilung der Wochenstunden?
24.4.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Seit Juli 2007 bin ich in Elternzeit - zunächst bin ich ganz zu Hause geblieben, seit Oktober 2008 arbeite ich Teilzeit in Elternzeit. ... Elternzeitjahr weiterhin in Teilzeit arbeiten kann. ... Für meine Entscheidung benötige ich Ihren fachkundigen Rat: Kann ich meinen Elternzeitantrag an die Bedigung knüpfen, dass Teilzeit in Elternzeit möglich ist?

| 29.5.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich bin seit ca. 1Jahr in Elternzeit (2Jahre insgesamt) und wollte am 01.06.2011 wieder in die bereits vor 1Jahr beantragte und schriftlich genehmigte Teilzeit 30h/Woche für die Dauer 1 Jahres zurückkehren (danach dann wieder Vollzeit).
29.6.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wenn währende der Probezeit Elternzeit genommen wird, so verlängert sich die Probezeit um die Elternzeit im Anschluss nach Rückkehr aus der Elternzeit. ... Wie sieht das aber aus im Falle von Elternzeit als Teilzeit ? ... Können auch mehrstufige Anträge gemacht werden, zb. 2-3 Monate Teilzeit Elternzeit (wie vorhin erwähnt) und danach zusätzlich noch ein paar Monate Vollzeit Elternzeit nahtlos dran ?
123·5·7