Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

7 Ergebnisse für „nebentätigkeit erhalten genehmigung gewerbe“


| 12.8.2012
Die Einkünfte dieser Nebentätigkeit wären derart, dass die Beamtin bei einer einwöchigen Tätigkeit bereits über der 30% Verdienstgrenze für Nebentätigkeiten (für das ganze Jahr) liegen würde. ... Wäre es rechtlich möglich, eine Genehmigung dieser Nebentätigkeit zu erhalten, obwohl sie über den Verdienstgrenzen liegt? ... Existieren legale unternehmensrechtliche Gestaltungswege wie beispielsweise die Erfüllung der Tätigkeiten und Abrechnung der Leistungen über das Gewerbe eines Familienangehörigen?
21.10.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Mein Gewerbe ist ein Onlineshop mit handwerklichen Artikeln und steht in keiner Konkurrenz zu meinem Beruf (in einem IT Consulting Unternehmen). Nun habe ich eine Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag erhalten, in der mein Onlineshop genehmigt wird - unter der Voraussetzung, dass die Nebentätigkeit nicht meine Haupttätigkeit beeinträchtigt und es nicht in Konkurrenz zum Unternehmen steht. ... Oder kann die Genehmigung trotzdem nur widerrufen werden, wenn der AG nachweisen könnte, dass es die Haupttätigkeit beeinträchtigt?

| 15.4.2018
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Vor meiner Krankheit habe ich im letzten Jahr die Genehmigung meiner selbstständigen Nebentätigkeit als Fotografin im Portraitbereich beim Personalamt beantragt und Ende Oktober (zu diesem Zeitpunkt war ich bereits krankgeschrieben) die schriftliche Genehmigung meiner Nebentätigkeit erhalten. ... Ich habe für diese Bilder allerdings keine Bezahlung erhalten. ... Dafür haben sie die Bilder unentgeltlich erhalten.
25.11.2008
Im Juni 2007 habe ich ein Gewerbe (Büroservice für Rechtsanwälte) angemeldet. ... Eine mündliche Genehmigung für einen Nebenjob (Counter im Fitnessstudio) hatte ich im März 2002 erhalten; den Nebenjob übe ich aber zwischenzeitlich nicht mehr aus. ... Oder kann ich ganz pauschal nach einer Genehmigung einer Nebentätigkeit fragen und mir diese genehmigen lassen, ohne zu erklären, was es ist?

| 24.1.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Januar 2020 habe ich ein nebenberufliches Gewerbe angemeldet (nicht in Konkurrenz zu meinem Arbeitgeber). In meinem Arbeitsvertrag steht, dass mein Arbeitgeber eine Nebentätigkeit schriftlich genehmigen muss. Obwohl ich weiß, dass ein solcher Passus eigentlich nicht zulässig ist, habe ich um schriftliche Genehmigung gebeten und auch umgehend erhalten.
11.10.2010
4) Da meine Mutter dann mit einem Gewerbe ja auch Rechnungen ausstellen kann und muss, darf sie dann ja auch an jede Einrichtung verkaufen?
1