Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.068
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.848 Ergebnisse für „krankheit probezeit“

22.5.2015
641 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Der Haustarifvertrag sieht in der Probezeit eine Frist von "zwei Wochen zum Monatsschluss" ohne Angabe von Gründen vor. ... Der Kündigungsgrund wurde jedoch wegen der Probezeit nicht angegeben. ... Ist die Kündigung während der Krankheit zulässig?
2.6.2011
2240 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe dann promt die Kündigung in der Probezeit erhalten. ... Da jedoch sonst nie was vorgefallen ist, ist es doch klar das die Zeitfirma mich wegen meiner Krankheit gekündigt hat. ... Den Vertrag habe ich mit Probezeit jedens mal unterzeichnet.

| 28.8.2015
641 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Ich: Kleinunternehmen mit weniger als 5 Beschäftigten Arbeitsvertrag sieht vor : 2 wöchige Kündigungsfrist im Rahmen der Probezeit (Probezeit 6 Monate) - Kündigung zur Mitte oder zum Ende des Monats Arbeitnehmer: seit 5 Monaten beschäftigt, seit 10 Tagen krank geschrieben Kündigungsgrund: Üble Nachrede, weitererzählen von Geschäftsinterna (nicht nachweisbar, da keine der Zeugen zu offiziellen Aussagen bereit), schlechte Arbeitsleistung (nur schwer nachweisebar) Angegebener Kündigungsgrund auf Kündigung: keiner geplanter Übergabetermin für fristgerechte Kündigung: erster Tag der Genesung / erster Arbeitstag Mir ist die Problematik der krankheitsbedingten Kündigung während der Probezeit bewusst. Mir ist auch bewusst, dass ich auch während der Krankheit kündigen kann. ... Muss ich befürchten, dass eine Kündigung am ersten Tag der erfolgte Genesung / am ersten Arbeitstag auch den Anschein einer krankheitsbedingten Kündigung erweckt?
8.4.2016
436 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Mein Vorgesetzter meinte das ich bis zum Ende der Probezeit (31.07.2016) weiterhin beschäftigt bleibe, dann aber gekündigt werde. ... Steht mir das Urlaubsgeld trotz meiner Krankheit zu? ... Aufgrund meiner Krankheit kann ich schlecht den Resturlaub der mir zustehen würde nehmen.

| 29.7.2006
5767 Aufrufe
Hallo Meine Probezeit von 6 Monaten läuft zum 31.07.06 aus. Die Firma hat mich nun 5 Tage vor Ablauf der Probezeit vor die Wahl gestellt, die Probezeit um 3 Monate zu verlängern oder sofort gekündigt zu werden. ... Muss die Kündigung zwei Wochen vor Beendigung der Probezeit ausgesprochen sein oder reicht es innerhalb der Probezeit eine Kündigung auszusprechen um eine zweiwöchige Kündigungsfrist einzuhalten?
2.9.2005
10648 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Ich bitte um Hilfe in folgender Sache: Ich arbeite in einem Altersheim als Pflegehelfer und bin noch in der 6-monatigen Probezeit. ... Bin ich als Probezeitler völlig schutzlos der Kündigungswillkür meines Arbeitgebers ausgeliefert, selbst bei ärztlich attestierter Krankheit, wie lange diese auch dauern mag?

| 22.3.2017
184 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
In mein Vertrag ist kein Probezeit vereinbart. Gibts es trotzdem ein gesetzliches Probezeit ? ... Gibt es trotzdem ein gesetzliches Probezeit ?
12.7.2007
1471 Aufrufe
Gegeben sei folgender Fall: Kleinbetrieb, weniger als 10 Mitarbeiter Mitarbeiter X befindet sich in der Probezeit und ist seit drei Wochen krank. Diesem Mitarbeiter wird nun pauschal gekündigt ( d.h. ohne Angabe eines Kündigungsgrundes und ohne Bezugnahme auf die Krankheit ). ... Ist dies bereits mit Ablauf der Kündigungsfrist der Fall oder sieht das Entgeltfortzahlungsgesetz bei Krankheit etwas anderes vor ?
8.10.2010
3682 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die Probezeit endet am 31.10.2010. Aktuell ist er aufgrund einer Verletzung durch eine Schlägerei krank geschrieben, wir befürchten, dass sich die Krankmeldung (Zeitraum der Krankheit - dann am 31.10. - 3 Wochen) über den 31.10.hinausstreckt. Können wir in der Probezeit auch während einer Krankheit kündigen ?
8.4.2010
2852 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Da ich also angeblich den Betriebsfrieden störe, wurde nun meine Probezeit auf 6 Monate verlängert. Ansonsten hätte ich eine Kündigung innerhalb der Probezeit bekommen. Also unterschrieb ich notgedrungen die Verlängerung der Probezeit.
25.7.2008
1601 Aufrufe
Guten tag Ich hatte vor ca . 4 Wochen einen Sturz mit dem Fahrrad bei dem sich mittlerweile bei einer Kernspintomografie herausstellte das mein Außenmeniskus in Mitleidenschaft gezogen wurde und der jetzt einen Riß hat und außerdem ein deutlicher Erguß im Knie zu sehen ist .Seit dem Sturz ging ich unter Schmerzen in die Arbeit aus Befürchtung mir würde in der Probezeit gekündigt. Mein Arbeitsverhältnis begann am 15.April 2008 und bin daher jetzt über 3 Monate in der Firma .Meine Frage daher wäre dazu ob mir der Arbeitgeber kündigen kann wenn ich der bevorstehenden Op zusagen würde.In meinem Arbeitsvertrag steht nichts von einer Probezeit von 3 Monaten ,habe aber gehört dad wäre gesetzlich geregelt.

| 7.3.2013
916 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Probezeit. Die Probezeit endet zu Ende März. ... (Krankheit- ein wichtiger Grund nach § 159 I SGB III vor und eine Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe entfällt.)

| 10.2.2014
970 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Der LKW Fahrer ist seit dem 02.12.2013 bei mir beschäftigt mit 6 Monaten Probezeit. ... Im Arbeitsvertrag ist geschrieben das er mich unverzuglich am 1 Tag der krankheit zu unterichten hat und bereits für den 1 Tag eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorlegt. ... Da ich noch jung im Geschäfft bin und wenig Rücklagen besitze, besteht die möglichkeit auch wärend der Krankheit Ihn zu Kündigen?
10.2.2014
1127 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Wenn mir mein AG jetzt innerhalb der Probezeit kündigen sollte und ich über die Kündigungsfrist hinaus weiter krankgeschrieben werden sollte (wovon auszugehen ist), kommt dann das Arbeitsamt für mich in Form von Arbeitslosengeld auf oder greift das Krankentagegeld meiner privaten Krankenversicherung?

| 19.8.2008
4539 Aufrufe
Die Einstellung erfolgt zunächst für eine Probezeit, die auf 6 Monate befristet ist. ... Ist diese Regelung für mich nachteilig, insbesondere im Vergleich zu einer Regelung, die vorsieht dass die Probezeit automatisch in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übergeht, sofern nicht vor Ablauf der Probezeit explizit gekündigt wird? ... Ist diese Regelung für mich nachteilig, falls ich während der Probezeit schwanger würde?

| 11.11.2016
200 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich bin seit 10 Wochen, noch in der dreimonatigen Probezeit angestellt. ... Wenn er mir jetzt innerhalb der Probezeit kündigt, ohne daß ich krankgeschrieben bin, bekomme ich dann trotzdem Krankengeld von meiner Krankenkasse, wenn ich nach einer Kündigung eine Krankmeldung wegen einer längeren Therapie oder einer Operation bekomme?
30.11.2015
550 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Nov uns sagte dass er krankheitsbedingt leider nur 50% arbeiten könne.
2.4.2008
8431 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Hier die Auszüge Probezeit + Urlaub aus meinem Vertrag: Probezeit Dieses Arbeitsverhältnis wird zunächst vom 01.09.2007 bis 28.02.2008 zur Probe eingegangen und endet mit Ablauf dieser Probezeit, ohne dass es einer Kündigung bedarf. ... Wird in der Probezeit Urlaub genommen, verlängert sich die Probezeit um diesen Urlaub. Zu dem Thema Krankheit während der Probezeit steht in meinem Vertrag nichts.
123·15·30·45·60·75·90·93