Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

399 Ergebnisse für „krank abfindung“

2.7.2017
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Ich bin seit über einem Jahr aufgrund einer Nervenerkrankung, die sich auf die Muskeln auswirkt, krank geschrieben. ... Nun zu meiner Fragen: Was ist sinnvoller, Abfindung oder Freistellung? Kann die Abfindung irgendwo angerechnet werden?
24.1.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Aufgrund eines Sozialplanes wurde ihr das Angebot gemacht mit der Frist von 4 Wochen zu kündigen und eine Abfindung in beträchtlicher Höhe zu erhalten. ... Wird ein Teil der Abfindung auf das Arbeitslosengeld angerechnet und wenn ja, wie lange erhält Sie voraussichtlich kein ALG? Wennn Sie kein ALG erhält, wie sieht es dann mit der Kranken- versicherung usw. aus?

| 27.9.2018
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Seit März 2018 bin ich krank geschrieben. ... Und falls ich gehen soll, dann wollen sie mich mit einer Abfindung unterstützen. ... Und noch eine Frage: Wann soll die Kündigung erfolgen und auf welche Art und Weise, wenn ich die Abfindung bekommen soll ?

| 11.3.2010
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Mein Krankengeld läuft im Mai 2010 aus. ... Mein Arbeitgeber bietet mir jetzt einen Auflösungsvertrag mit Abfindung an, gem.RL Landesverwaltung vom 01.10.2006 in Höhe von 0,75 des Bruttogehaltes pro Arbeitsjahr. - muß ich bei Genehmigung der Rente die Abfindung vollständig oder teilweise zurückzahlen ? ... - ist die Abfindung SV-beitragspflichtig ?

| 4.2.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Die weiteren Kriterien für die Fünftelregelung dürften nach meinen Informationen erfüllt sein, jedoch höre ich immer wieder, dass im Aufhebungsvertrag stehen muss, dass "die Abfindung als Entschädigung für den betriebsbedingten Verlust des Arbeitsplatzes gezahlt wird. ... Abfindung Wegen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses erhalten Sie im Erlebensfall bei Ausscheiden eine Abfindung in Höhe von Euro …..brutto. Die Abfindung wird am letzten des auf den Beendigungsmonat folgenden Monats fällig.

| 7.1.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich bin allerdings krank geschrieben auf grund dessen das ich seit ich mein zwischenzeugnis bekommen habe in Juni 2008 gemobbt werde. ... weil ich Krank geschrieben bin aber bereits krankengeld beantragt habe, und weil es ein lagerarbeiter vorbei gebracht hat.? Steht mir eine abfindung zu und wenn ja in welche höhe durchschnittsgehalt 2008 4000 € Brutto im Monat Was ist mit meine 12 Resturlaubstagen aus 2008 stehen mir auch welche für 2009 zu ?
29.3.2011
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Nach gelegentlichen Kurzkrankmeldungen (die ausnahmslos ärztl. bescheinigt waren ) , erhielt ich letzte woche zwei Tage nach einer Krankmeldung meine Kündigung ohne Angabe von Gründen mit zwei Wochen Kündignungsfrist(lt.Manteltarifvertrag für Otrhopädie-mechaniker und Bandagisten Handwerk zwischen Bundesinnungsverband für orthopädietechnik und Industriegewerkschft für metall) Frage nun: Ich möchte nicht wieder zu dieser Firma zurück. was habe Ich für Möglichkeiten? Besteht ein Anspruch auf eine Abfindung?

| 13.12.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Es stimmt, dass ich 2013 insgesamt 7 Wochen krank war, aber ich war im Januar 4 Wochen im Krankenhaus und im Juni hatte war ich wegen einer Lungenentzündung 3 Wochen krankgeschrieben. ... Jetzt bietet er mir einen Aufhebungsvertrag an, in dem ich bis Ende Januar 2014 arbeite und 3000€ Abfindung bekomme. ... Er sagte mir wörtlich, von der Abfindung i.H. v. 3000 € die mit meinem Gehalt von 2100 € brutto ausgezahlt werden, bleiben mir mindestens 2700€.

| 19.4.2017
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Hallo, wie wird eine Abfindung berechnet? ... Ich könnte dann mit einer "Hausnummer" in die Verhandlung mit dem AG gehen. ich bin seit 1999 dort beschäftigt und seit längeren krank.

| 10.1.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren Mein Bruder (52) wurde auf Grund seiner langwierigen Krankheit und "Unbefristeter Erwerbsunfähigkeitrente" zum 31.05.2012 aus dem Unternehmen entlassen/gekündigt (DB AG). ... Seine Frage: Besteht die Möglichkeit auch unter Beachtung von Fristen, eine Abfindung einzufordern?
28.7.2020
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Habe von meinem Arbeitgeber ein Abfindungsangebot erhalten, welches rund 4 Jahresgehälter entspricht. ... Mit der Abfindung wollte ich die 7 Jahre bis zum Renteneintritt finanzieren, davon 2 Jahre Arbeitslosengeld beziehen. ... Im Jahr 2021 die Abfindung ausbezahlen lassen, ein Teil davon in die Rentenkasse zum Ausgleich von Rentenlücken, in 2022 bis 2024 Arbeitslosengeld beziehen, dann weiter die Abfindung bis zum Renteneintritt mit 65 aufbrauchen, wobei davon wieder wie zuvor monatlich Rentenbeiträge und private Krankenkassenbeiträge entrichet werden.Ist diese Strategie optimal, oder ist es besser die Abfindung zu stückeln.
25.2.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Der Hauptgrund für die Kündigung ist, das ich im letzten Jahr oft im Krankenhaus war und mein Gesundheitszustand zur Zeit auch noch nicht optimal ist, ich deshalb meinen Arbeitsplatz nicht mehr hundertprozentig und auch nicht mehr vollzeit ausüben kann. ... Meine Fragen sind folgende: 1 )steht mir eine Abfindung (ggf. gesetzliche)zu und hat man eine Chance die durchzusetzen?

| 12.2.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mir stehen jetzt eine Lohnnachzahlung (2 Monate und 11 Tage lang war ich arbeitslos) und, da ich seit Anfang Februar eine neue Arbeitsstelle habe, auch eine Abfindung zu. ... Daher stelle ich folgende Fragen: 1)Wird die Lohnnachzahlung der Abfindung irgendwie angerechnet, oder es handelt sich um zwei voneinander getrennte Beträge? 2)Kann eine Abfindung in meinem Fall (GdB60) höher ausfallen als sonst (0,5 Monatsverdienste pro Beschäftigungsjahr)?
13.10.2007
von Rechtsanwalt B. Alexander Koll
guten tag Herr Anwalt,ich bin seit 1994 in der selben Firma,50%GdB seit August 07 60% GdB ich bin 53J.seit Nov.06 krank seit 16,12,06 Krankengeldbezuge noch bis Mai 08 voraussichtlich bei anhaltender Krankheit:habe vor mit 60j.in rente zu gehen nutze das Schwerbehinderten abkommen der Regierung habe jetzt am 26.09.07 Antrag auf Berentung gestellt<gestern hat mir der BR unserer Firma angeboten 20.000€ plus 25oo€ Bonus GdB wenn ich meinen Platz räume für einen Koll.der aus einer Filiale Kommen soll die Geschlossen wird (Sozialplan)so lange aber ich den platz blockiere kommt der nicht Firma würde mir kündigen und irgendwie über den Sozialplan laufen lassen das hab ich nicht genau akustisch verstanden--ich bin von der Filiale die geschlossen wird ca.120 km weg Meine frage:ist das alles koscher ich könnt das Geld brauhen möchte aber keine Nachteile haben,auf was muss ich achten oder sagen sie mach es
14.11.2005
(ich war in den letzten 10 Jahren so gut wie nie krank...). Wenn der Chef mir kündigen würde, kann ich mit einer Abfindung etc. rechnen? ... Würde ich dann auch eine Abfindung erhalten?

| 27.11.2009
Aufhebungsvertrag /Abfindung. ... Krankheit beim Integrationsamt gestellt. ... Wird meine Abfindung auf das Arbeitslosengeld angerechnet und wenn "Ja" nach welcher Regelung?
7.12.2008
Ich bin seit 8 Jahren bei einer Fernsehproduktionsfirma beschäftigt, arbeite dort auf Lohnsteuerkarte, habe jedoch keinen Arbeitsvertrag und bekomme kein Kranken- oder Urlaubsgeld. ... Habe ich einen Anspruch auf eine Abfindung, falls ich plötzlich nicht mehr gebucht werden sollte?
9.8.2017
von Rechtsanwalt Michael Wübbe
Seit Anfang des Jahres habe ich einen neuen Vorgesetzten mit dem ich mich vorher nie gut verstanden habe durch Mobbing öffentliche Schikane bin ich krank geworden Schlafstörungen Depression und bin seit längerem krankgeschrieben. ... Jetzt wurde ich eingeladen zu einem Gespräch mit dem Personalchef und mir wurde ein Angebot unterbreitet 3 Monate bezahlt und 5000 € Abfindung. ... Da ich aktuell noch krankgeschrieben bin und die Firma schuld ist Beweise gibt''''s genug was habe ich für Möglichkeiten.
123·5·10·15·20