Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

39 Ergebnisse für „kündigungsfrist kündigungsschreiben arbeitstag“

26.3.2015
47603 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe ein Verständnisproblem welches Datum in einem Kündigungsschreiben angegeben werden muss. ... Wenn ich den letzter Arbeitstag am 30.6 haben soll, welches Daum muss dann im Kündigungsschreiben stehen haben ("kündige ich zum 31.3.2015" oder "kündige ich zum 30.06.2015", siehe unten): - "Hiermit kündige ich zum 31.3.2015 das mit Ihnen abgeschlossene Arbeitsverhältnis unter Wahrung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Quartalsende. - "Hiermit kündige ich zum 30.6.2015 das mit Ihnen abgeschlossene Arbeitsverhältnis unter Wahrung der vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Quartalsende.

| 21.9.2014
1422 Aufrufe
Mein Arbeitsvertrag enthält die folgende Formulierung zur Kündigungsfrist: „Das Anstellungsverhältnis kann von beiden Seiten unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende des Folgemonats gekündigt werden." ... 2.Ist das unten stehende von mir formulierte Kündigungsschreiben für diesen Zweck in Ordnung? ... Zeitgleich beantrage ich hiermit die verbleibenden 10 Tage meines Jahresurlaubes, wodurch sich der 17.10.2014 als mein letzter Arbeitstag ergibt.

| 16.4.2013
1492 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Mein Arbeitsvertrag enthält folgende Formulierung dazu: "Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum 15. eines Monats und - wenn dies nicht möglich ist - zum Ende eines Kalendermonats." ... Dazu heißt es: "Der Urlaubsanspruch beträgt 25 Arbeitstage bei einer 5-Tage-Woche.

| 3.1.2017
403 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Wann ist mein letzter Kündigungstag, damit der 31.7. 2017 mein letzter Arbeitstag ist? ... Kündigung Es gelten folgende Kündigungsfristen: Im ersten Jahr ein Monat zum Monatsende, nach einem Jahr sechs Wochen, nach fünf Jahren drei Monate, nach acht Jahren vier Monate, nach zehn Jahren fünf Monate und nach zwölf Jahren sechs Monate jeweils zum Ende des Quartals.

| 12.11.2012
716 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Mein Arbeitsvertrag sieht eine Kündigungsfrist "...von drei Monaten zum Monatsende..." vor. ... Meine Elternzeit dauert vom 28.01.12 - 27.03.13 Der 28.3.12 wäre mein erster Arbeitstag nach der Elternzeit.
22.3.2013
2858 Aufrufe
Oder muss ich mich an die im Vertrag geschlossene Kündigungsfrist halten? Der Zusatz, die Kündigungsfrist gilt für beide Parteien ist nicht enthalten. ... Zeitgleich beantrage ich mit beiliegendem Urlaubsantrag nach §4 BurlG die noch verbleibenden 28 Tage meines Jahresurlaubes, wodurch sich der 15.07.2013 als mein letzter Arbeitstag ergibt.

| 22.2.2007
4497 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Wenn der 31.03.07 mein letzter Arbeitstag sein soll, wann genau muss ich die Kündigung senden?
10.3.2009
4214 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Muss ich im Kündigungsschreiben fristgerecht und zusätzlich mit einer kürzeren frist kündigen oder bleibt alles beim alten und ich kündige fristgerecht mit der Bitte um vorzeitige Aufhebung des Vertrags? Bin ich verpflichtet bis zum letzten Arbeitstag Kurzarbeit zu machen?
21.6.2013
962 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Kündigungsfrist sind 4 Wochen zum Monatsende (innerhalb der Probezeit), danach 3 Monate zum Monatsende.
8.8.2016
573 Aufrufe
Auf ihrem Habenkonto befinden sich aktuell mehrere Dutzend Überstunden und ein anteiliger Urlaubsanspruch (20 Arbeitstage/Jahr) für die Zeit vom 01.04.2016 bis heute von sechs (oder sieben? ... Kann der Arbeitgeber meiner Frau in bestimmten Situationen (z.B. mangelndes Personal) die Kündigungsfrist eigenmächtig verlängern - beispielsweise den Freizeitausgleich meiner Frau an die 14-Tage-Kündigungsfrist anhängen oder gar auf eine Auszahlung für die erbrachte Leistung meiner Frau bestehen (Vertragsinhalt: „Überstunden werden mit Freizeit abgegolten.")? ... Worauf ist bei einer ordentlichen Kündigung durch den Arbeitnehmer während der Probezeit noch zu achten bzw. was sollte ein Kündigungsschreiben in jedem Fall beinhalten?
27.10.2018
| 35,00 €
71 Aufrufe
von Rechtsanwalt Florian Reinhardt
Sehr geehrte Anwälte, ich möchte mich bei meinem aktuellen Betrieb kündigen und habe dazu eine Frage. Im idealerweise würde ich mich zu ende Oktober kündigen. Ich habe den Zuschuss im Sommersaison bekommen und habe ein Paar Voraussetzungen, die ich berücksichtigen muss um die Premie zu bekommen.

| 17.3.2013
845 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Änderung Kündigungsschreiben sowie ein zweites Schreiben, welches enthält, daß ich von einer Kündigungsklage absehen werde)? ... Ist der letzte Arbeitstag bei 4 Wochen Kündigungsfrist der 14. oder der 15.?
8.9.2014
6584 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Arbeitstag ist morgen, der 9.9.2014. ... Ist die Kündigungsfrist hier 14 Tage während der Probezeit? Es wäre gut, wenn Sie mir auch ein formloses Kündigungsschreiben zur Verfügung stellen könnten, dass meine Tochter dann an den Netto-Marken-Discount schicken könnte, gerne auch in einer persönlichen email.

| 12.8.2009
3681 Aufrufe
Mein derzeitiger Vertrag enthält für mich eine vierwöchige Kündigungsfrist, ich habe noch 10 Tage Resturlaub und 7 Tage Überstunden. ... Umzug und anderer organisatorischer Dinge sicherstellen, dass ich spätestens am 15.09. meinen letzten Arbeitstag in dem Betrieb habe.

| 14.9.2015
587 Aufrufe
„Der Urlaubsanspruch beträgt 30 Arbeitstage im Kalenderjahr. ... Ist es richtig, dass – weil keine anderen Angaben im Arbeitsvertrag gemacht werden – meine Kündigungsfrist in der Probezeit zwei Wochen beträgt? ... Habe ich einen Anspruch auf 10 Tage Urlaub (4x2,5 Tage=10 Tage), so dass ich nicht mehr zur Arbeit gehen muss, wenn ich den Urlaubsanspruch im Kündigungsschreiben geltend mache?

| 30.5.2013
1299 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Zitat: Sehr geehrter Herr XXXXXXXX, wir kündigen das mit ihnen bestehende Arbeitsverhältnis fristlos, hilfsweise unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist zum 31.07.2013 bzw. nächstmöglichen termin. Innerhalb der Kündigungsfrist ist der Ihnen zustehende Resturlaub abzuwickeln.
28.4.2015
461 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alex Park
Endet die Kündigungsfrist nun am 30.5. oder am 15.6.? ... Laut Kündigungsschreiben sollen diesmal aber die Überstunden mit der Freistellung verrechnet werden. ... Monatslohn : Monatstage (30) oder Monatslohn : Arbeitstage (z.B. 21)?
1.9.2016
564 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Ich habe gestern am 31.08.2016 (letzter Tag der Probezeit, erster Arbeitstag war der 01.03.2016) zum 30.09.2016 (Wortlaut meiner Kündigung: Hiermit kündige ich mein Arbeitsverhältnis unter Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist zum 30.09.2016). Kündigungsfrist lt.
12